DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Wohnanlage mit 80 WE, Tiefgarage in Ingolstadt (ID:10239450)

Übersicht
DTAD-ID:
10239450
Region:
85051 Ingolstadt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Dachdeckarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Schlosserarbeiten, Dachabdichtung, Vorgehängte Fassade, Vollwärmeschutz, Metallbauarbeiten
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.12.2014
Frist Vergabeunterlagen:
12.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
20.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
GWG Ingolstadt GmbH,
Minucciweg 4,
85055 Ingolstadt,
Telefon: 08 41/95 37-0,
Fax: 08 41/95 37-91

Anforderung der Unterlagen bei:
GWG Ingolstadt GmbH, Minucciweg 4, 85055 Ingolstadt.
Die Verdingungsunterlagen können gegen
Scheckeinreichung bei der GWG Ingolstadt, Minucciweg
4, 85055 Ingolstadt, angefordert oder von
www.eservices.de heruntergeladen werden.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
den Neubau einer Wohnanlage mit 80 Wohneinheiten,
Tiefgarage, HAN BA-01 und BA-02
Bauvertrag für Einzelgewerke
Art und Umfang der Leistungen:
(alle Massen sind ca. Angaben)
1. Schlosserarbeiten:
200 m Treppengeländer innen als Stabgeländer, rostschutzgrundiert
155 m Handlauf innen, Flachstahl, rostschutzgrundiert
355 m Balkongeländer, Stabgeländer, feuerverzinkt
160 Stück Geländer feuerverzinkt, B = ca. 72-
205 cm, als Absturzsicherung vor Fenstern
65 m Geländer feuerverzinkt, Absturzsicherung Dachterrassen
37 m² Gitterroste feuerverzinkt über Luftschächten Tiefgarage
2. Dachabdichtung:
3 535 m² Foliendach mit Wärmedämmung, teilweise als Gefälldämmung
1 780 m² Extensive Dachbegrünung
785 m Attikaabdeckung Aluminium beschichtet
605 m Regenfallrohre Aluminium beschichtet
3. Vorgehängte Fassade:
600 m² Wärmegedämmte hinterlüftete Fassade mit
Faserzementplatten bzw. HPL-Schichtstoffplatten,
Unterkonstr. Aluminium
4. Vollwärmeschutz:
6 800 m² Mineralisches mittelschichtiges Putzsystem,
Dämmstoffstärke 16 cm
514 Stück Fensterbänke schlagregendicht Länge
ca. 1-2,26 m
5. Metallbauarbeiten:
130 m² Pfosten-/Riegelfassade Aluminium beschichtet
9 Stück Hauseingangstüren Aluminium beschichtet,
(B x H) 1,26-2,26 x 2,36 m
127 Stück Schiebefensterläden (B x H) von
1,19 x 2,26 m bis 3,60 x 2,32 m

Erfüllungsort:
Münchener/Hinteranger Straße, 85051 Ingolstadt

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Kosten für die Verdingungsunterlagen:
1. Schlosserarbeiten 62 j
2. Dachabdichtung 61 j
3. Vorgehängte Fassade 41 j
4. Vollwärmeschutz 62 j
5. Metallbauarbeiten 42 j
Erstattungen bei allen: Nein

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.01.2015
Scheckeinreichung bis spätestens 12. Januar 2015
(gültig ist der Poststempel)

Angebotsfrist:
20. Januar 2015

Submissionstermin:
1. Schlosserarbeiten 20. Januar 2015 10.00 Uhr
2. Dachabdichtung 20. Januar 2015 10.30 Uhr
3. Vorgehängte Fassade 20. Januar 2015 11.00 Uhr
4. Vollwärmeschutz 20. Januar 2015 11.30 Uhr
5. Metallbauarbeiten 20. Januar 2015 13.15 Uhr

Ort der Submission: GWG Ingolstadt GmbH, Minucciweg
4, 85055 Ingolstadt

Elektronische Auftragsvergabe: Nicht zugelassen

Ausführungsfrist:
1. Schlosserarbeiten:
ca. April 2015 bis ca. April 2016
2. Dachabdichtung:
ca. März 2015 bis ca. März 2016
3. Vorgehängte Fassade:
ca. Oktober 2015 bis ca. August 2016
4. Vollwärmeschutz:
ca. Mai 2015 bis ca. Mai 2016
5. Metallbauarbeiten:
ca. April 2015 bis ca. April 2016

Bindefrist:
17. Februar 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten:
5 % der Bruttoauftragssumme als Vertragserfüllung
gemäß § 17 Nr. 7 VOB/B, Gewährleistungsbürgschaft
in Höhe von 3 % der Bruttoauftragssumme.

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen sind: § 16 VOB/B

Geforderte Nachweise:
Zur Auftragserteilung notwendige Nachweise für die
Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit,
Zuverlässigkeit) des Bieters:
Folgende Nachweise des Anbieters werden gemäß
VOB/A § 6, verlangt:
Umsatz an Bauleistungen in den letzten drei Geschäftsjahren,
sowie ausgeführte vergleichbare Bauleistungen
mit Angabe des Auftraggebers, der Ausführungsart
und der Ausführungszeit, verfügbare personelle
und technische Ausrüstung sowie die Eintragung
in das Berufsregister.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform einer Bietergemeinschaft:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem
Vertreter. Einzelne Anbieter, die beabsichtigen, ihr späteres
Angebot gemeinschafltich mit anderen Bietern
abzugeben, müssen dies bereits im Rahmen der Bewerbung
bekannt geben.

Sonstiges
Stelle, an die sich die Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung
behaupteter Vergabebestimmungen wenden
können: VOB-Stelle der Regierung von Oberbayern,
Maximilianstraße 39, 80538 München, Telefon: 0 89/21 76-25 77, Fax: 0 89/21 76-28 59

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen