DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage in Zwochau (ID:4806668)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage
DTAD-ID:
4806668
Region:
04509 Zwochau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
30.03.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a ) Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch mbH, Elisabethstr. 7, 04509 Delitzsch, Tel.: (034202) 6830, Fax: 61406

b ) Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A ? 17 Nr. 1 Abs. 2

c ) Ausführung von Bauleistungen

d ) Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage, Hallesche Str. 20, 22, 26, Schlossstr. 15, 04509 Delitzsch

e ) LOS 3 - Erweiterter Rohbau; GEWERK BAUSTELLENEINRICHTUNG: Baustelleneinrichtung mit Bautafel und Beratungscontainer; GEWERK GER?STARBEITEN: ca. 1.150 mh2 Fassadenger?st; ca. 40 m Ger?stbr?cke; ca. 570 mh2 Arbeitsger?st Treppenraum; ca. 155 m Dachfangger?st; GEWERK ERDARBEITEN: ca. 1.050 mh2 Oberbodenabtrag; ca. 3.300 mh3 Baugrubenaushub; 2 St. offene Wasserhaltungen; ca. 600 mh3 Hinterf?llungen mit Liefermaterial; ca. 255 mh2 Trägerbohlwand mit Planung + Statik; GEWERK ABWASSERKANALARBEITEN: ca. 80 m KG-Rohrleitung DN 100-DN 150; 2 St. Kontrollsch?chte; GEWERK MAURERARBEITEN: ca. 975 mh2 KS-Mauerwerk, d = 24 cm; ca. 985 mh2 KS-Mauerwerk, d = 17,5 cm; ca. 123 mh2 KS-Mauerwerk, 2-schalig, d = 2 x 17,5 cm; ca. 1.080 mh2 Porenbeton-MW, d = 11,5cm; GEWERK BETON/STAHLBETONARBEITEN: ca. 960 mh2 Trennlage und Sauberkeitsschicht; ca. 960 mh2 Fundamentplatte, wu, d = 50 cm; ca. 393 mh2 Hohlwandelement, Stbet., d = 30 cm; ca. 1.370 mh2 Filigrandecken, d = 6 + 14 cm; ca. 960 mh2 Filigrandecken, d = 8 + 18 cm; ca. 320 m Ringanker; ca. 115 m Isokorb, d = 18 cm; 12 St. Fertigteil-Treppenl?ufe; ca. 49 t Betonstahl; ca. 80 t Betonstahlmatten; GEWERK ZIMMERER/HOLZBAUARBEITEN: ca. 46 mh3 Nadelschnittholz, Dachkonstruktion; ca. 4 mh3 Brettschichtholz, Dachkonstruktion; ca. 305 mh2 Dachschalung; ca. 275 mh2 Bodenbelag Spitzboden; GEWERK ABDICHTUNGSARBEITEN: ca. 900 mh2 Voranstrich Bitumenl?sung + Abdichtung G 200 SS; ca. 250 mh2 Abdichtung G 200 DD; ca. 85 mh2 Dichtschlämme

Durch den Auftraggeber wird hingewiesen, dass sich die Unternehmen, welche sich an dieser Ausschreibung beteiligen, genauestens über die örtlichen Gegebenheiten Kenntnis verschaffen. Die Durchführung der Maßnahmen erfolgt im historischen Altstadtkern. Notwendige Sicherheitsmaßnahmen und Termintreue sind Bestandteil des Vertragsabschlusses.

f ) Unterteilung in Lose: nein

g ) Planungsleistungen: keine

h ) Ausführungsfrist: 15.-34. KW 2010

i ) Anforderung der Unterlagen: vom 15.03.2010 arbeitst?glich ab 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr, dienstags bis 18.00 Uhr, freitags bis 12.00 Uhr; Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch mbH, Elisabethstra?e 7, 04509 Delitzsch, Zimmer 211, 1. OG, Frau Wiedling, Tel.: (034202) 68410, Fax: 68444

j ) Gebühren : 15,00 EUR; Erstattung : nein; Verrechnungsscheck oder in bar, bei Postversand zuz?gl. 1,45 EUR als Verrechnungsscheck

k ) Einreichungsfrist : bis 30.03.2010, 10.00 Uhr

l ) Angebote an die Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch mbH, Anschrift siehe a), Abt. Technik

m ) Deutsch

n ) Bieter und ihre Bevollmächtigten

o ) Submission: am 30.03.2010, 10.00 Uhr, in der Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch mbH, Elisabethstr.7, 04509

Delitzsch, 1. OG, Zimmer 210

p ) Sicherheiten: nach ? 17 VOB/A, 5 % bei allen Abschlagsrechnungen für die Vertragserfüllung

q ) Zahlungsbedingungen nach VOB; Abschlagszahlungen nach Baufortschritt; Schlussrechnung entsprechend Nachweis. Es gelten die allgemeinen Zahlungsbedingungen der Wohnungsgesellschaft.

r ) gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigten Vertreter

s ) gemäß VOB/A ? 8. Der Bewerber hat den Nachweis seiner fachkundigen Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu erbringen. Weiterhin sind die Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft, die Eintragung in der Handwerksrolle und der Abschluss einer Haftpflichtversicherung nachzuweisen. Vergabeanspr?che können aus dieser Veröffentlichung nicht abgeleitet werden.

t ) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist : 30.04.2010

u ) Nachprüfstelle : LRA Nordsachsen, Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt, Richard-Wagner-Str. 7a, 04509 Delitzsch

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen