DTAD

Ausschreibung - Neubau einer Zufahrtsstraße in Hauenstein (ID:4662103)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau einer Zufahrtsstraße
DTAD-ID:
4662103
Region:
76846 Hauenstein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
10.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Gemeinde Hauenstein schreibt den Neubau einer Zufahrtsstraße zum Haltepunkt

Hauenstein Mitte in Hauenstein nach VOB - A öffentlich aus. Im wesentlichen

fallen folgende Leistungen an: ca. 160,00 cbm Oberboden abtragen; ca. 1.500,00

cbm Rasenansaat als Nassansaat; ca. 200,00 cbm Boden ausheben und entsorgen;

ca. 3.700,00 qm Erdplanum herstellen und verdichten; ca. 250,00 m Kanalrohre DN

150 bis 250 einschließlich Erdarbeiten; ca. 18,00 St Stra?eneinl?ufe liefern und versetzen;

ca. 200,00 cbm Bodenbewegung für RRB mit Oberboden, Steinsch?ttungen,

Vlies etc.; ca. 1.200,00 cbm Frostschutzmaterial für Straße, Gehwege, Parkstreifen;

ca. 450,00 qm Schottertragschicht d = 15 cm; ca. 1.900,00 qm bit. Tragschicht, Binder,

Decke; ca. 1.100,00 m Rundbord, Tiefbordsteine, Rinnen; ca. 1.800,00 qm Betonpflaster

für Gehwege und Parkstreifen. Auftraggeber: Gemeinde Hauenstein,

Verbandsgemeindeverwaltung, Herr Zwick - Pfeiffer, Schulstraße 4, 76846 Hauenstein.

Ausführungszeitraum: März bis Mai 2010. Bauzeit: 92 Werktage. Nachprüfstelle:

Kreisverwaltung als Kommunalaufsicht. Zuschlagsfrist: 15. März 2010. Unkostenbeitrag:

70,00 Euro einschließlich CD mit Planunterlagen und LV in Datenart 83 nach

GAEB. Der Betrag ist unter Angabe des Verwendungszweckes auf das Konto Nr. 108

555, BLZ 540 501 10, Stadtsparkasse Kaiserslautern, (Sch?nhofen Ingenieure) einzuzahlen.

Die Abgabe der Unterlagen erfolgt in zweifacher Ausfertigung nur gegen

Vorlage des Einzahlungsbeleges. Die Ausschreibungsunterlagen sind anzufordern

bei: Sch?nhofen Ingenieure, Hertelsbrunnenring 5, 67657 Kaiserslautern, Fax Nr.

0631 / 4 37 45. Submission: Mittwoch, den 10.02.2010, 10:00 Uhr. Das Angebot ist

in einem verschlossenen Umschlag bei der Verbandsgemeindeverwaltung Hauenstein,

Schulstraße 4, 67846 Hauenstein vor der Angebotseröffnung einzureichen. Ort

der Submission: Verbandsgemeindeverwaltung Hauenstein, Schulstraße 4, Besprechungszimmer

2. OG, 76846 Hauenstein. Vor Auftragserteilung ist auf Verlangen die

Unbedenklichkeitsbescheinigungen von Finanzamt, Berufsgenossenschaft und Arbeitsamt

sowie der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

gem. VOB/A zu erbringen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen