DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Bürogebäudes in Kaiserslautern (ID:5252019)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau eines Bürogebäudes
DTAD-ID:
5252019
Region:
67663 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.07.2010
Frist Angebotsabgabe:
17.08.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Blitzableiter, Rohre, zugehörige Artikel, Aufzüge, Rolltreppen, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Putzarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Sonnenschutzarbeiten, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber:

Business + Innovation Center Kaiserslautern

GmBH

mit Adresse

Opelstr. 10

67661 Kaiserslautern

schreibt die nachfolgende Maßnahme aus:

Vergabeverfahren:

Offenen Verfahren, VOB/A, ? 3 a

Art des Auftrages: Ausführung von Bauleistungen

Ort der Ausführung: 67663 Kaiserslautern, Trippstadter Straße / Carl-Euler-Straße

Art und Umfang: Neubau eines Bürogebäudes,

des Innovationszentrum Westpfalz

Gewerk:

Gewerk 3: Aufzugsanlagen

1 St. Lastenaufzug

Schachtma?e: 3,10 m x 3,10 m

Förderhöhe: ca. 14,25 m

Tragkraft: ca. 2000 kg

1 St. Personenaufzug .. -

Schachtma?e: 2,00 m x 1,80 m

Förderhöhe: ca. 14,25 m

Tragkraft: ca. 800 kg

Submission: 17.083010,10.00 Uhr

Baubeginn: 08.12.2010

Fertigstellung: 19.01.2011

Gewerk 4: Dachabdichtungsarbeiten

- ca. 900 m2 Gef?lled?mmung i. M. 20 cm

- ca. 900 m2 Flachdachabdichtung FPO

- ca. 900 m2 Gründach Extensiv Submission: 17.08.2010,10.30 Uhr Baubeginn: 13.10.2010 Fertigstellung: 23.11.2010

Gewerk 5: Wärmedämm-Verbundsystem

- ca. 800 m2 Dämm-, Armierungsarbeiten

- ca. 800 m2 mineralische Oberputz Submission: 17.08.2010,11.00 Uhr Baubeginn: 06.01.2011 Fertigstellung: 09.02.2011

Gewerk 6: Metall-, Glasfassade inkl. Sonnenschutz

- ca. 1300 m2 Doppelfassade Pfosten/ Riegel mit Putzbalkon

- ca. 200 m2 Alu-Elementfenster

- ca. 1500 m2 Sonnenschutzanlagen -1 psch Statische Berechnungen

-1 psch Ausfuhrungspl?ne

Submission: 17.08.2010,11.30 Uhr

Baubeginn: 20.10.2010

Fertigstellung: 19.01.2011

Gewerk 7: Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen nach

DIN 18381

- ca. 450 m Abwasserleitungen mit Kältedämmung

- ca. 520 m Kalt- und Wannwasserleitungen mit Kai-te-/Wärmedämmung

-ca. 50 St Sanitäre-Einrichtungen mit Zubehör

Submission: 17.08.2010,12.00 Uhr

Baubeginn: 20.10.2010

Fertigstellung: 25.03.2011

Gewerk 8: Wärmetechnik nach DIN 18380

-1 St Fernw?rmeanbindung an bauseitige FW-Station

-1 St Sole/Wasser-Wärmepumpe

-1 St Kaltwassersatz

- 85 St Ventilatorkon vektoren

- 40 St Heizkörper mit Zubehör

- ca. 3000 m Rohrleitungen mit Wärmedämmung Submission: 17.08.2010,12.30 Uhr Baubeginn: 20.10.2010

Fertigstellung: 25.03.2011 Gewerk 9: Raumlufttechnik nach DIN 18379 -1 St Lüftungsanlage mit WRG, Volumenstrom 5000 nrVh

- 2 St Abluftger?te mit Kühlregister Volumenstrom 5300 m3/h

-1 St W?rmer?ckgewinnungsger?t

- 4 St Rohreinbauventilatoren

-ca. 800 m2 Lüftungskanäle mit K?lteTWarmed?mmung

Submission: 17.08.2010,13.00 Uhr

Baubeginn: 20.10.2010

Fertigstellung: 25.03.2011

Gewerk 10: Elektroarbeiten

1 Stück SF&dsokierte Mittelspannungsschaltanlage

1 Stück Transformator 630 kVA

1 Stück Niederspannungs-Schaltanlage

18 Stück Elektro-Unterverteilungen

230 m Schienenverteilersystem, Bemessungsstrom 63A

22.000 m Starkstromleitungen 29.000 m Datenleitungen 160 St. KNX/EIB Bus-Teilnehmer 770 St. Leuchten in unterschiedlicher Bauform 1 St. Sicherheitsbeleuchtungsanlage als Zentralbatterieanlage

1 St. Brandmeldeanlage mit 230 St. automatischen Rauchmeldern

12 St. Datenverteiler, als Standschrank 350 St. Datenanschlussdosen 2x RJ 45 Submission: 17.08.2010,13.30 Uhr Baubeginn: 20.10.2010 Fertigstellung: 26.04.2011 Gewerk 11: Blitzschutzanlage

- ca. 415 m Dämm-, Dachfangleitungen aus nichtrostendem Stahl

- ca. 12 Stück Fangstangen Höhe = 3,50 m Submission: 17.08.2010,14.00 Uhr Baubeginn: 20.10.2010 Fertigstellung: 23.11.2010

Gewerk 12: Erdw?rmebohrungen

- 22 Stück Erdw?mebohrungen bis 99 m Tiefe Submission: 17.083010,14.30 Uhr Baubeginn: 13.10.2010

Fertigstellung: 09.11.2010

Aufteilung in Lose: ja - Angebote sind jeweils für ein Gewerk (Los) einzureichen. Planungsleistungen: nein Ausfuhrungsfrist: (s. Gewerke) Anforderungsfrist: bis 01.08.2010 Anschrift: Anforderung der Vergabeunterlagen, Angebotsabgabe und Submissionsort: Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, Sauerwiesen 2,67661 Kaiserslautern E-Mail: ausschreibung@bic-kl.de Entgelt für die Vergabeunterlagen: 30,- EUR je Gewerk, Erstattung: nein; Zahlungsweise: Überweisung auf Konto: Kto.-Nr.: 301333, BLZ: 54 Stadtsparkasse Kaiserslautern Nebenangebote: nicht zugelassen Angebotsabgabe: bis 17.08.2010, (Uhrzeiten s. Gewerk)

Angebotssprache: In deutscher Sprache Bieter: Zum Er?ffhungstermin zugelassen sind Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Rechtsform: Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Nachweise: Eintragung in die Liste des Vereins für Pr?qualifikation von Bauunternehmen e. V. (Pr?qua-lifikations-verzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung). Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen. Das Formblatt 124 ist erhältlich bei: www.bmvbs.de/Bauwesen/Bauauftragsvergabe/Ver-gabehandbuch-,1535.1052597/Vergabeund-Vertragshandbuch-f.htm

Zuschlags-ZBindefrist: Die Bindefrist endet am 29.09.2010

Nachprüfstelle: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, Stiftsstraße 9,55116 Mainz, Telefon: 06131 /16-0, Telefax: 06131/16-2100

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen