DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Bürogebäudes in Holzrahmenbauweise gemäß vorliegender Entwurfsplanung in Braunschweig (ID:10902229)

Übersicht
DTAD-ID:
10902229
Region:
38102 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neubau eines Bürogebäudes in Holzrahmenbauweise gemäß vorliegender Entwurfsplanung als Teil-Generalunternehmer.Der Bauantrag wurde bereits eingereicht. Genehmigungsplanung und Brandschutzplan...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Niedersächsische Landesforsten,
Betriebsleitung, Husarenstraße 75, 38102 Braunschweig

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau eines Bürogebäudes in Holzrahmenbauweise gemäß vorliegender Entwurfsplanung als Teil-Generalunternehmer.Der Bauantrag wurde bereits eingereicht. Genehmigungsplanung und Brandschutzplan liegen vor. Gesucht wird ein Teil-Generalunternehmer zur Koordinierung und Ausführung der folgenden Leistungen:
- Ausführungsplanung Architektur, Tragwerksplanung (Statik)
- schlüsselfertige Erstellung des Bürogebäudes mit Anbindung an einen Altbau
- bestehend aus Bürogebäude mit Kommunikationszonen, Besprechungsräumen, Sanitär-, und Technikräumen, Foyer als Verbindungsbau zum Bestand
- dreigeschossiger Baukörper ohne Untergeschoss in Holzrahmenbauweise
- technische Gewerke: Heizung, Kühlung, Strom, EDV, Wasser, Abwasser
- Grundfläche ca. 695 m², Nettogrundfläche ca. 1.676 m²
- Galeriegang / Verbindungsgang in der Halle des Altbaus
- Bodenbelag im Altbau

Einige zentrale Technikkomponenten wie Pelletheizung und EDV (Einbau im Untergeschoss Altbau), Sanierung des Altbaus, Photovoltaikanlage, Außenarbeiten und Mobiliar gehören nicht zum Auftrag. Deren Abstimmung, Ausschreibung und Beauftragung erfolgen bauseits.

Erfüllungsort:
Am Bienroder Weg 3 in Braunschweig

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen:
Eine Anforderung der Unterlagen ist ausschließlich als unentgeltlicher Download von der Vergabeplattform des Landes Niedersachsen unter https://vergabe.niedersachsen.de/ oder https://deutsches-ausschreibungsblatt.de/ vom 24.06.2015 bis zum 15.07.2015 möglich.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist für den Eingang der Anträge auf Teilnahme:
15.07.2015, 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Baubeginn: 01.11.2015
Gesamtfertigstellung: 01.10.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Besondere Bedingungen:
Der Bieter muss den wesentlichen Teil der Leistungen im eigenen Unternehmen erbringen.
Die Koordination zwischen Altbaugewerken und Neubau erfolgt durch ein Ingenieurbüro.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen