DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Sinn (ID:3049930)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau eines Feuerwehrgerätehauses
DTAD-ID:
3049930
Region:
35764 Sinn
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.09.2008
Frist Vergabeunterlagen:
19.09.2008
Frist Angebotsabgabe:
09.10.2008
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Ausbaugewerke sh. Los 1-10. Produktschl?ssel (CPV): 45400000 Baufertigstellung. Los 1: kurze Beschreibung: 20 lfdm Br?stungsgel?nder, Edelstahl; 8 lfdm Treppenhandlauf, Edelstahl. Vergabe-Nr. 5043/16. Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008. Los 2: kurze Beschreibung: ca. 1000 qm Kalkgipsputz auf Wand und Decke; ca. 500 qm Kalkzementputz. Vergabe-Nr. 5043/17. Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008. Los 3: kurze Beschreibung: 120 qm Metallständerwände; 80 qm Sparrenzwischend?mmung und Gipskartonbekleidung. Vergabe-Nr. 5043/18. Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008. Los 4: kurze Beschreibung: 300 qm Treppenbelag; 180 qm Wandfliesen; 20 qm Betonwerkstein auf Treppenfl?chen. Vergabe-Nr. 5043/19. Ausführungsfrist - Beginn: ab 12/2008. Los 5: kurze Beschreibung: 380 qm R?ttelklinkerbelag, Aufbaust?rke 70 mm. Vergabe-Nr. 5043/20. Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008. Los 6: kurze Beschreibung: Mobile Trennwand: 5,00 x 2,50 m. Vergabe-Nr. 5043/21. Ausführungsfrist - Beginn: ab 01/2009. Los 7: kurze Beschreibung: 20 Zimmert?ren incl. Stahlzargen; 6 qm Innenverglasung; 10 Stahlt?ren incl. Eckzarge, teilweise T30RS; 35 lfdm Holzwerkstoff- Innenfensterbänke; 7 lfdm WC-Trennwände mit 4 Türen (alternativ). Vergabe-Nr. 5043/23. Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008. Los 8: kurze Beschreibung: 420 qm Calcium-Sulfat-Flie?estrich, 60 mm. Vergabe-Nr. 5043/24. Ausführungsfrist - Beginn: ab 12/2008. Los 9: kurze Beschreibung: 160 qm Industrieparkettboden, alternativ Linoleumbelag. Vergabe-Nr. 5043/25. Ausführungsfrist - Beginn: ab 02/2009. Los 10: kurze Beschreibung: Wärmedämmverbundsystem - ca. 1800 qm Latex- Anstrich auf Putzflächen; ca. 280 qm Glasgewebe-Tapezierung mit Latexanstrich; ca. 45 qm Wärmedämmverbundsystem. Vergabe-Nr. 5043/26. Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten
CPV-Codes:
Baufertigstellung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Gemeindevorstand Sinn, Jordanstra?e 2, 35764 Sinn, Deutschland,

zu Hdn. von: Herrn Fischer, Telefon: 02772/50070, Fax: 02772/500733, Mail:

bauamt@gemeindesinn.de. b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Neubau eines Feuerwehrgerätehauses im OT Sinn. d) Ausführungsort:

Dillgartenstr. 53, 35764 Sinn. NUTS-Code: DE722 Lahn-Dill-Kreis. e)

Art und Umfang der Leistung: Ausbaugewerke sh. Los 1-10. Produktschl?ssel

(CPV): 45400000 Baufertigstellung. Los 1: kurze Beschreibung: 20 lfdm Br?stungsgel?nder,

Edelstahl; 8 lfdm Treppenhandlauf, Edelstahl. Vergabe-Nr. 5043/16. Ausführungsfrist

- Beginn: ab 11/2008. Los 2: kurze Beschreibung: ca. 1000 qm Kalkgipsputz

auf Wand und Decke; ca. 500 qm Kalkzementputz. Vergabe-Nr. 5043/17.

Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008. Los 3: kurze Beschreibung: 120 qm Metallständerwände;

80 qm Sparrenzwischend?mmung und Gipskartonbekleidung.

Vergabe-Nr. 5043/18. Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008. Los 4: kurze Beschreibung:

300 qm Treppenbelag; 180 qm Wandfliesen; 20 qm Betonwerkstein auf Treppenfl?chen.

Vergabe-Nr. 5043/19. Ausführungsfrist - Beginn: ab 12/2008. Los 5:

kurze Beschreibung: 380 qm R?ttelklinkerbelag, Aufbaust?rke 70 mm. Vergabe-Nr.

5043/20. Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008. Los 6: kurze Beschreibung: Mobile

Trennwand: 5,00 x 2,50 m. Vergabe-Nr. 5043/21. Ausführungsfrist - Beginn: ab

01/2009. Los 7: kurze Beschreibung: 20 Zimmert?ren incl. Stahlzargen; 6 qm Innenverglasung;

10 Stahltüren incl. Eckzarge, teilweise T30RS; 35 lfdm Holzwerkstoff-

Innenfensterbänke; 7 lfdm WC-Trennwände mit 4 Türen (alternativ). Vergabe-Nr.

5043/23. Ausführungsfrist - Beginn: ab 11/2008. Los 8: kurze Beschreibung: 420 qm

Calcium-Sulfat-Flie?estrich, 60 mm. Vergabe-Nr. 5043/24. Ausführungsfrist - Beginn:

ab 12/2008. Los 9: kurze Beschreibung: 160 qm Industrieparkettboden, alternativ

Linoleumbelag. Vergabe-Nr. 5043/25. Ausführungsfrist - Beginn: ab 02/2009.

Los 10: kurze Beschreibung: Wärmedämmverbundsystem - ca. 1800 qm Latex-

Anstrich auf Putzflächen; ca. 280 qm Glasgewebe-Tapezierung mit Latexanstrich;

ca. 45 qm Wärmedämmverbundsystem. Vergabe-Nr. 5043/26. Ausführungsfrist -

Beginn: ab 11/2008. f) Unterteilung in Lose: Möglichkeit, Angebote einzureichen für:

ein oder mehrere Lose. i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme

in Verdingungsunterlagen: planungsgruppek, Rembrandtstra?e 2, 59423 Unna,

Deutschland, zu Hdn. von: Herrn Kemper, Telefon: 02303 / 25425-0, Fax: 02303 /

254259, Mail: kemper@planungsgruppek.de. Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen:

19. September 2008. j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Los

2 Fliesenarbeiten 25,00 EUR, alle anderen Lose je 15,00 EUR. Eine Kostenr?ckerstattung

erfolgt nicht. Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der

Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Der Versand erfolgt ab dem 22.09.2008.

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck, Überweisung. Empfänger: planungsgruppek.

Kontonummer: 410 0211 701, Bankleitzahl: 443 600 02 bei Kreditinstitut: Volksbank

Unna eG. Verwendungszweck (bitte immer angeben!): FGH Sinn + Vergabe-

Nr. k) Ablauf der Angebotsfrist: 09.10.2008, 00:00 Uhr. l) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a). m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch. n) Bei der Öffnung des

Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren Bevollmächtigte. o) Angebotseröffnung:

09. Oktober 2008, 00:00 Uhr. Ort: Anschrift wie Vergabestelle. p) Sicherheitsleistungen:

5 % der Angebotssumme für die Ausführung; 5 % der Abrechnungssumme

für M?ngelanspr?che. r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: keine Angabe.

s) Eignungsnachweise: Zur Beurteilung der Eignung der Bieter sind auf Anforderung

Referenzen vorzulegen. t) Zuschlags- und Bindefrist: 20.11.2008. u)

Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen. v) Sonst.ige Angaben / Nachprüfstelle:

Die Angebote sind in 2-facher Ausfertigung in jeweils getrennt verschlossenen

und einwandfrei gekennzeichneten Umschlägen einzureichen. Die Fristen

für die Einreichung der Angebote und die Zeiten der Angebotseröffnung je Los sind

dem Leistungsverzeichnis zu entnehmen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen