DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Kunstrasenplatzes gem. DIN 18035 Teil 7 in Fernwald (ID:3047114)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau eines Kunstrasenplatzes gem. DIN 18035 Teil 7
DTAD-ID:
3047114
Region:
35463 Fernwald
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.09.2008
Frist Vergabeunterlagen:
19.09.2008
Frist Angebotsabgabe:
02.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Betrieb von Sportanlagen, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Neubau eines Kunstrasenplatzes gem. DIN 18035 Teil 7

Sportanlage Jena - Oberaue

Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb gem. VOB/A ? 17 (2)

Los Leistung Entgelt/ Versand Leistungs- Zeitraum Er?ffnungs- Termin

02.10.2008

Neubau Kunstrasenplatz

- Umbau Naturrasenfeld in Kunstrasen 7.630 m?

- Umgangsweg Betonpflasterfl?chen 765 m?

- Ballfangz?une

ca. 42. KW 2008 Ende 49. KW 2008 02.10.2008,

14.00 Uhr

Information und Unterlagen:

Einsendefrist für Teilnehmerantr?ge: bis spätestens 19.09.2008

Anträge sind in deutsch abzufassen und zu richten an:

Büro Dipl.-Ing. G. K?hler, Landschaftsarchitekt, R?dgener Str. 18, 35463 Fernwald-Annerod,

Tel. 0641-41633

Der Versand der Unterlagen erfolgt ab 20.09.08 durch das o. g. Ingenieurbüro

Frist für die Einreichung der Angebote: 02.10.2008, 14:00 Uhr bei

Kommunale Immobilien Jena, Paradiesstr. 6, 07743 Jena

Zuschlagsfrist endet am: 31.10.2008

Vertragserfüllungsbürgschaft: 5 v. H. der Auftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft: 5 v. H. der Herstellungssumme

Abschlagszahlung und Schlusszahlung nach VOB/B und besondere Vereinbarung.

Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft

Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit alle Angaben zu machen gemäß ? 8 Nr. 3 (1) Buchstaben a f VOB/A inkl. Unbedenkllichkeitserkl?rungen des zuständigen Finanzamtes und der zuständigen Krankenkasse, Eintragung Berufsregister/ Handwerksrolle sowie Freistellungsbescheinigungen des Finanzamtes.

Referenzliste mit Benennung der Bauorte und Ansprechpartner sowie der Nachweis der Erfahrung und Qualifizierung für diese Spezialleistung.

Nachauftragnehmer sind nicht zugelassen.

Alle geforderten Nachweise sind vollständig mit der Bewerbung vorzulegen. Firmen, deren Nachweise nicht vorliegen, werden ausgeschlossen.

Ein Anspruch auf Beteiligung besteht nicht.

Es wird auch keine Auskunft darüber erteilt, ob der Bewerber zur Angebotsabgabe aufgefordert wird. Bewerber, die nicht zur Angebotsabgabe aufgefordert werden, erhalten keine gesonderte Mitteilung.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen