DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Mischwasser-Kanals in Feldatal (ID:2696674)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau eines Mischwasser-Kanals
DTAD-ID:
2696674
Region:
36325 Feldatal
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.05.2008
Frist Vergabeunterlagen:
02.06.2008
Frist Angebotsabgabe:
19.06.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrages: Neubau eines Mischwasser-Kanals.
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber: Gemeindevorstand Feldatal, Schulstr. 2, 36325 Feldatal,

Fon: (06637) 9602-0, Fax: (06637) 9602-13.

b) Vergabeverfahren: Öffentliche

Ausschreibung nach VOB.

c) Art des Auftrages: Neubau eines Mischwasser-Kanals.

d) Ausführungsort: Ortsteil Groß-Felda.

e) Wesentliche

Leistungen: rd. 160 m MW-Kanal DN 300; rd. 180 m MW-Kanal DN 200; 2

Stck. Gew?sserkreuzungen, je rd. 16 m DN 200 unter fließendem Gewässer

in offener Bauweise; 8 Stck. Schächte DN 1000 Fertigteile; 3 Stck.

Schächte DN 1000 gemauert; 1 Stck. Schacht DN 1200 Fertigteil; 1 Stck.

Schacht DN 1500 Fertigteil; rd. 600 qm Asphaltaufbruch und Wiederherstellung;

rd. 110 qm grundhafter Straßenausbau.

f) Unterteilung in Lose:nein.

g) entfällt.

h) Ausführungsfrist: 01.08.2008 - 01.12.2008.

i) Anforderung

der Verdingungsunterlagen: bis 02.06.2008 schriftlich bei Dipl.-Ing. Zillinger,

Weimarer Str. 1, 35396 Gießen, Fon: (0641) 95212-0, Fax: (0641)95212-34.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: 75,00 EUR, LV 2-fach,

inkl. Diskette DA83, einschl. 19 % MwSt. Zahlungsweise: nur Überweisung.

Empfänger: Ing. Büro Zillinger. Bankverbindung: Volksbank Mittelhessen,

35390 Giessen, BLZ: 513 900 00, Kto.-Nr.: 245 801. Versand der Unterlagen am 09.06.2008.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 19.06.2008.

l) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a).

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebotes dürfen anwesend sein: Bieter.

o) Zeit und

Ort der Angebotseröffnung: Gemeinde Feldatal, 19.06.2008, 14.00 Uhr,

Schulstr. 2, 36325 Feldatal. Zur Angebotseröffnung sind einzureichen: 1.

Originalangebot, 2. Kopie des Originalangebotes, 3. Kalkulationsunterlagen.

Jeweils in separatem, verschlossenem Umschlag mit der Aufschrift:

MW-Kanal M?hlgasse Groß-Felda .

p) Sicherheiten: Für die Vertragserfüllung

5 % der Auftragssumme. Für die Gewährleistung 3 % der Abrechnungssumme.

q) Zahlungsbedingungen: Gemäß VOB.

r) Rechtsform einer

Bietergemeinschaft: Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft

mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Mit dem Angebot

verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit,

Zuverlässigkeit) des Bieters gemäß VOB/A ? 8 Nr. 3. Nachweis

der Qualifikation und Gütesicherung nach RAL-GZ 961.

t) Zuschlagsund

Bindefrist: Bis 31.08.2008.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind

zugelassen.

v) Nachprüfstelle: RP Gießen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen