DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Neubau eines Schulhallenbads in Bayern (ID:13633578)

DTAD-ID:
13633578
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Architekturdienstleistungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Projektstand:
Planungswettbewerb
Bauart:
Neubau
Baubeginn:
Frühjahr 2020
Geschätzte Projektkosten:
9.000.000 EUR
Gebäudeart:
Sport-, Freizeit- u. Außenanl.
Objektspezifikationen:
Hallenbäder
Gewerke:
Fachplanung HLS , Gründungen und Baugrube , Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Bodenbeläge , Fenster , Sonnenschutz , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Maurer , Gipser , Wärme-,Kälte-,Schallisolierer , Estrichleger , Gerüstbauer , Metallbauer , Heizung , Schwimmbadtechnik/-zubehör , Glaser , Innenausstattung , Tischler/Schreiner , Bauendreinigung , Abbruch/Abriss
Baudetails:
Dachkonstruktion , Dacheindeckung , Gastronomie / Küchen / Läden , Freizeit, Sport, Relaxing , Glasfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , Flachdach , Fußbodenheizung , Trennwände , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Sitzmöbel , Treppen (Beton) , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Lüftung , RWA-Anlage , Fußboden - Keramik , Fußboden - Naturstein
Fläche (m²);
3200 m²
Rauminhalt (m³):
15200
Kurzbeschreibung:
Geplant wird der Ersatzneubau des Hallenbades Geschwister-Scholl-Mittelschule. Hierbei soll ein neues Gebäude mit einem 25m langem Schwimmbecken entstehen. Dieses soll über fünf Bahnen verfügen. Das neue Hallenbad soll mittels eines Durchgangsflurs an ein bestehendes, schulisch genutztes Gebäude angeschlossen werden. Es ist von einer Fläche von ca. 3 200m² BGF und einem Raumvolumen von ca. 15 200 m³ BRI auszugehen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.12.2017
DE-90552: Neubau eines Schulhallenbads


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen