DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Schulpavillons in Holzbauweise. in Buxtehude (ID:12043704)

Übersicht
DTAD-ID:
12043704
Region:
21614 Buxtehude
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Fundamentierungsarbeiten, Schulmöbel, -Einrichtung, Erschliessungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neubau eines Schulpavillons in Holzbauweise.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
19.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Hansestadt Buxtehude, Bahnhofstraße
7, 21614 Buxtehude.

Planer:
Hansestadt Buxtehude,
FG Gebäude- u. Grundstücksbewirtschaftung,
Bahnhofstraße 7, 21614 Buxtehude.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau eines Schulpavillons
in Holzbauweise.
Schlüsselfertiger, 2-geschossiger
Schulpavillon in Holzbauweise.

2-geschossiges Schulgebäude in Holzbauweise,
einschl. STB-Sohle und Fundamente,
flach geneigtes Pultdach ca. 5 Grad, gesamte
Nutzfläche ca. 360 m², Gebäudeaußenmaße
max. L/B 19,50 m /10,50 m. Dem
Leistungsverzeichnis sind Grundrisszeichnungen
als Musterbeispiel beigefügt. Im
Erdgeschoss ist ein Werkraum mit Nebenraum
für einen Brennofen sowie eine Bibliothek
herzustellen. Im Eingangsbereich ist eine
Garderobe vorzusehen. Im Obergeschoss
sollen 2 Allgemeine Unterrichtsräume
(AUR) mit integrierten Arbeitsnischen sowie
ein Raum für Unterrichtsmaterial hergestellt
werden. Der Technikraum für die Heizungsanlage
und Hausanschlüsse ist im Erdgeschoss
vorzusehen.

Erfüllungsort:
Grundschule Harburger Straße
in 21614 Buxtehude.

Lose:
Eine losweise Vergabe ist nicht vorgesehen

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Hansestadt
Buxtehude, Fachgruppe 65, Bahnhofstraße
7, 1.OG, Zi. 139, 21614 Buxtehude,
Tel.: 04161 / 501 - 6528, E-Mail: fg65@
stadt.buxtehude.de.
Gebühr: Keine.
Vertragsstrafen:
Keine

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
19.07.2016, 10:00 Uhr, Hansestadt
Buxtehude, Bahnhofstraße 7, EG, Empfang.

Ausführungsfrist:
01.09.2016; Fertigstellung der Arbeiten:
Ende Dezember 2016.

Bindefrist:
01.09.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
5% der Auftragssumme für die
Vertragserfüllung; 3% der Auftragssumme
für Mängelansprüche für 4 Jahre.

Zahlung:
Abschlags-
und Schlusszahlung nach VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Nachweise, Qualifikationen: Bieter muss als
Fachbetrieb für Holzbau qualifiziert sein.
Nachweise zur Beurteilung der Eignung sowie
Referenzen vergleichbarer Objekte und
Qualifizierung des Bieters werden auf Verlangen
nachgefordert.

Sonstiges
Kommunalaufsichtsbehörde
des Landkreises Stade.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen