DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Verwaltungsgebäudes in Simmern (ID:2849801)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau eines Verwaltungsgebäudes
DTAD-ID:
2849801
Region:
55469 Simmern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.07.2008
Frist Vergabeunterlagen:
19.07.2008
Frist Angebotsabgabe:
12.08.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Installation von Solar-, Photovoltaikanlagen, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber Rhein-Hunsrück-Entsorgung

Ludwigstraße 4 55469 Simmern

öffentliche Ausschreibung gemäß VOB

Maßnahme: Neubau eines Verwaltungsgebäudes auf dem Gelände der Kreism?lldeponie, An der B50,55481 Kirchberg

Planung / Bauleitung: j?ckel architekten, Rathausstrasse 1, 55430 Oberwesel, fon 06744-94094, fax 06744-9409

jaeckel-architekten@t-online.de Bauleistung: Errichtung einer Photovoltaik-Anlage

Gesamtleistung min. 20 KWp, Komplettmontage, inkl. Unterkonstr. Auf Aluminiumdach, Wechselrichter, Verkabelung, etc. Ausführungsfrist: 44 Kalenderwoche Bestellung: Die Angebotsunterlagen können bis Samstag, den 19. Juli 2008, schriftlich bei: j?ckel architekten, Rathausstrasse 1,55430 Oberwesel, angefordert werden.

Schutzgebühr: 20 Euro, Verrechnungsscheck / keine Rückvergütung

Submission: Dienstag, 12. August 2008, um 10.00 Uhr

j?ckel architekten, Rathausstrasse 1,55430 Oberwesel, 1. Obergeschoss

Es können nur Bieter oder deren Bevollmächtigte anwesend sein

Zuschlags- und Bindefrist: Dienstag, 23. September 2008 Auflagen:

- vollständige Fertigstellung der PV-Anlage bis zum 31.12.2008 ist zwingend.

- Die Abgabe der Angebote hat in einem Rückumschlag, mit der Aufschrift des Gewerkes, zu erfolgen. -Vertragserfüllungsbürgschaft und spätere Gewährleistungsbürgschaft: jeweils in Form einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bankbürgschaft in Höhe von 5% der Bruttoauftrags- bzw. Abrechnungssumme. Die Gew?hrleistungsfrist betr?gt nach BGB 5 Jahre.

- Die Vergabe kann von der Vorlage folgender Unterlagen abhängig gemacht werden: Angaben gem. VOB/A ? 8 Nr. 3(1) Buchstabe a) - g)

- Es kommen nur Firmen in Frage, die nachweisbar gleichartige Arbeiten nach Art und Umfang zuverlässig und termingerecht ausgeführt haben.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen