DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Verwaltungsgebäudes auf dem Gelände der Kreism?lldeponie in Simmern (ID:2959562)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau eines Verwaltungsgebäudes auf dem Gelände der Kreism?lldeponie
DTAD-ID:
2959562
Region:
55469 Simmern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.08.2008
Frist Vergabeunterlagen:
11.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
26.08.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Textilwaren, Bekleidung, Estricharbeiten, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Müllentsorgung, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Steinmetzarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Sonnenschutzarbeiten, Installation von Einbruchmeldeanlagen, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber:

Rhein-Hunsrück-Entsorgung Ludwigstraße 4 55469 Simmern

öffentliche Ausschreibung gemäß VOB Teil A

Maßnahme: Neubau eines Verwaltungsgebäudes auf dem Gelände der Kreism?lldeponie, An der B50,55481 Kirchberg

Planung + Bauleitung: j?ckel architekten, Rathausstrasse 1, 55430 Oberwesel, fon 06744-94094, fax 067 44-9 40 96 jaeckel-architekten@t-online.de Gewerk / Bauleistungen / Ausführungsfrist / Schutzgebühr / Uhrzeit der Submission Gewerk 01 Heizung- und Sanitärarbeiten / 38 Kw / 25 Euro / 9:00 Uhr 8 KW Wärmepumpe, ca. 600 m Rohrleitungen,

14 Flachheizk?rper, ca. 20 Deckenstrahlplatten; Sanitärinstallation für 1 barrierefreies WC; 6 WC,

3 Urinale, 4 Waschtische, ca. 50 m Abwasserleitungen,

ca. 90 m Kunststoff-Metall-Verbundrohr Gewerk 02 Lüftungsinstallationsarbeiten / 38 Kw / 25 Euro / 9:15 Uhr

Mit ca. 270 m Erdw?rmetauscher DN 200, L?ftungsger?t

Mit Konstantdruckregelung für 1.310 m3/h, ca. 330 m Wickelfalzrohr DN 80-315, ca. 26 St. Volumenstromregler mit elektr. Motorischem Stellantrieb, ca. 42 St. Rohrschalldämpfer Gewerk 03 Stark- und Schwachstromanlagen / 38 Kw / 35 Euro / 9:30 Uhr 1 Licht- und Jalousiemanagementsystem Schalt- und Steckger?te ca. 300 St 1 Niederspannungsverteilung 1 Netzwerkschrank mit 3 Patchfeldern Leuchten ca. 110 St Br?stungskanal ca. 70 lfm Kabel und Leitungen ca. 5.000 lfm Gewerk 04 Einbruchmeldeanlage / 42 Kw / 25 Euro/9:45 Uhr 1 Zentrale Melder ca. 12 St

Scharfschalteinrichtungen ca. 2 St Kabel und Leitungen ca. 400 m Gewerk 05 Blitzschutzarbeiten / 49 Kw / 20 Euro /10:00 Uhr Fangstangen ca. 8 St

100 m Fang- und Verbindungsleitungen ca. 100 m Anschlüsse von Geb?udeteilen ca: 50 St Gewerk 06 Fenster- und Verglasungsarbeiten / 43 Kw / 25 Euro /10:15 Uhr Passivhaus-Kunststofffenster / -türen mit ?ffnungskontakten ca. 30 St Gewerk 07 Sonnenschutzanlage / 50 Kw / 20 Euro/10:30 Uhr

tageslichtgesteuerte Raffstoreanlage und innenseitiger Entblendung ca. 25 St Gewerk 08 Trockenbauarbeiten / 46 Kw / 25 Euro -10:45 Uhr GK-Metallständerwände ca. 550 m2 abgehängte Decken ca. 130 m2 Stahl-T?rzargen ca. 25 St

Gewerk 09 Estricharbeiten / 02 Kw 2009 / 15 Euro/11:00 Uhr

Zementestrich, faserarmiert ca. 640 m2 Gewerk 10 Putz- und Stuckarbeiten / 06 Kw 2009 / 25 Euro /11:15 Uhr Gips-, Zementputzarbeiten ca. 520 m2 Gewerk 11 Fliesen- und Plattenarbeiten /11 Kw 2009/20 Euro/11:30 Uhr Wand- und Bodenfliesen ca. 210 m2 Gewerk 12 Betonwerk- /Natursteinarbeiten /11 Kw 2009 /15 Euro /11:45 Uhr Bodenbelagsarbeiten ca. 45 m2 Gewerk 13 Maler- und Lackierarbeiten /11 Kw 2009 / 25 Euro /12:00 Uhr anlegen von Wänden und Decken ca. 1.766 m2 Anstrich von Stahl-Gel?nderwerken ca. 12 lfm Gewerk 14 Bodenbelagsarbeiten / 15 Kw 2009 /

15 Euro/12:15 Uhr Textile Bodenbeläge ca. 430 m2

Gewerk 15 Tischlerarbeiten / 17 Kw 2009 / 20 Euro/14:00 Uhr Innentüren ca. 37 St Fensterbänke, ca. 40 lfm sonst. Tischlerarbeiten

Gewerk 16 WC-Trennwände / 20 Kw 2009 / 15 Euro/14:15 Uhr

WC-Trennwandkabinen ca. 8 St

Gewerk 17 Schlosserarbeiten / 02 Kw 2009 / 20

Euro/14:30 Uhr

Aluminium-Innentüren ca. 6 St Aluminium-Tür- und Fensteranlage ca. 2 St Bestellung: Die Angebotsunterlagen können bis Montag, den 11. August 2008, schriftlich bei: Jäckel Architekten, Rathausstrasse 1, 55430 Oberwesel, angefordert werden.

Schutzgebühr: Verrechnungsscheck / keine Rückvergütung

Submission: Montag, 26. August 2008, jeweilige Uhrzeiten siehe oben, j?ckel architekten, Rathausstrasse 1,55430 Oberwesel, 1. Obergeschoss Es können nur Bieter oder deren Bevollmächtigte anwesend sein

Auflagen: - Die Abgabe der Angebote hat in einem Rückumschlag, mit der Aufschrift des Gewerkes, zu erfolgen.

- Angebots- und Baustellensprache: deutsch

- Vertragserfüllungsbürgschaft und spätere Gewährleistungsbürgschaft: jeweils in Form einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bankbürgschaft in Höhe von 5% der Bruttoauftrags- bzw. Abrechnungssumme. Die Gew?hrleistungsfrist betr?gt nach BGB 5 Jahre.

- Zahlungsbedingungen gemäß ? 2 VOB/B nach Baufortschritt.

-Rechtsform der Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

- Die Vergabe kann von der Vorlage folgender Unterlagen abhängig gemacht werden:

- Angaben gem. VOB/A ? 8 Nr. 3(1) Buchstabe a) - g)

- Bescheinigung der Berufsgenossenschaft für Bieter, die ihren Sitz nicht in der BRD haben, gilt: Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungstr?gers

- Der Bieter hat auf Verlangen und dann innerhalb von 14 Tagen einen aktuellen Auszug aus dem Gewerbezentralregister nach ? 150 der Gewerbeordnung vorzulegen.

- Die Bieter müssen nachweisbar für die auszuführenden Leistungen qualifiziert sein und über die geeigneten Fachkräfte verfügen.

- Die Zuschlags- und Bindefrist endet am Montag, den 07. Oktober 2008

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen