DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Neubau eines Wohngebäudes in Berlin (ID:16015414)


DTAD-ID:
16015414
Region:
Berlin
Auftrags-Verfahrensart:
Gewerbliches Bauvorhaben Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Projektphase:
Baugesuch eingereicht
Projektart:
Neubau
Baubeginn:
Sommer 2020
Projektkosten:
10.600.000 EUR
Gebäudeart:
Mehrfamilien- und Reihenhäuser
Gebäudekategorie:
Mehrfamilienhäuser
Gewerke:
GU/GÜ-Arbeiten , Rohbau komplett , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Bauleitung , Betonarbeiten , Fassade , Ausbau komplett , Putz- und Stuckarbeiten , Trockenbauarbeiten , Bodenbelagarbeiten , Fenster , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Raumlufttechnische Anlagen , Mauerarbeiten , Zimmer- und Holzbauarbeiten , Wärmedämmsysteme , Fliesen- und Plattenarbeiten , Estricharbeiten , Maler- und Lackierarbeiten , Gerüstarbeiten , Metallbauarbeiten , Wärmeversorgungsanlagen , Stahlbauarbeiten , Tischlerarbeiten , Baureinigungsarbeiten , Straßen, Wege, Plätze , Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen , Landschaftsbauarbeiten , Aufzüge , Gebäudesystemtechnik , Brandschutztechnik , Informations- und Kommunikationstechnik , Blitzschutz-/Erdungsanlagen, Überspannungsschutz , Abdichtungsarbeiten , Dachabdichtungsarbeiten , Baulogistik , Kabel-/Rohrleitungsbau
Ausstattung:
Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Außenanlagen , Kunststoff-Fenster , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Flachdach , Fußbodenheizung , Dachbegrünung , Personenaufzug , ausgebautes DG , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Telekommunikation , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Begrünung , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandschutzwände , Brandmeldeanlagen , Schließanlage , Kleinküchen/Küchenzeilen , Niedrigenergiebauweise , Lüftung , RWA-Anlage , Fußboden - Holz , Fußboden - Keramik
Anzahl Stockwerke:
6
Wohneinheiten:
39
Kurzbeschreibung:
Das hier geplante Vorhaben, für welches bereits im Dezember 2019 der Antrag auf Erteilung einer Baugenehmigung eingereicht wurde, sieht den Abriss eines früheren Ambulatoriums aus DDR-Zeiten vor. An dessen Stelle entsteht ein viergeschossiges Wohngebäude mit Staffelgeschoss sowie 39 Wohneinheiten. Diese werden überwiegend als Zwei- bis Fünfraum-Wohnungen angeboten. Ein Termin für Abriss und Baustart ist bislang noch nicht bekannt.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.02.2020


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD