DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Wohnhauses für 24 Menschen mit Behinderung in Ansbach (ID:10646404)

Übersicht
DTAD-ID:
10646404
Region:
91522 Ansbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neubau eines Wohnhauses für 24 Menschen mit Behinderung und einer Tagesstätte für tagesstrukturierende Maßnahmen in Günzenhausen 1. Gewerk: Zimmererarbeiten Beschreibung: Wohnhaus: Dachstuhl aus...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
20.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Evang. Luth.DiakoniewerkNeuendettelsau,
Heckenstraße 12, 91564 Neuendettelsau,
Telefon: 0 98 74/8 25 99, Fax: 0 98 74/8 23 39

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau eines Wohnhauses für 24 Menschen mit Behinderung
und einer Tagesstätte für tagesstrukturierende
Maßnahmen in Günzenhausen
1. Gewerk: Zimmererarbeiten
Beschreibung:
Wohnhaus: Dachstuhl aus Nagelplattenbindern (Pultdach);
Tagesstätte und Heizhaus: Sparrendachstuhl
(Pultdach)
Wohnhaus:
Nagelplattenbinder-Dachstuhl 800 m²
Unterspannbahn 800 m²
Schalung 800 m²
Miwo-Dämmung 650 m²
Dampfbremse 650 m²
OSB-Platte Fassade 140 m²
UK Attika Flachdach ca. 50 m
UK Flachdachausstieg 1 St.
Stahlstützen 2 St.
Stahlträger 2 St.
Tagesstätte:
Sparrendachstuhl 26 m³
Miwo-Dämmung 28 cm 445 m²
Dampfbremse 445 m²
Dachschalung 550 m²
UK Oberlichter 5 St.
Heizhaus:
Sparrendachstuhl teilw. gedämmt 3 m³
Schalung 100 m²
Unterspannbahn 100 m²
2. Gewerk: Flachdacharbeiten
Beschreibung: Lieferung und Einbau einer Gefälledämmung
auf dem Flachdachgebäudeteil des Wohnhauses;
Folienabdichtung
Dampfsperre 170 m²
Gefälledämmung Polystyrol 170 m²
Dachabdichung aus EVA 170 m²
Flachdachausstieg 1 Stück
3. Gewerk: Spenglerarbeiten
Beschreibung: Dacheindeckung als Gleit-Falzprofildach
aus Aluminium auf allen 3 Gebäuden, Montage
von Regenrinnen und Fallrohren, beim Wohnhaus weitere
Einblecharbeiten (Fassadenrücksprung)
Wohnhaus:
Gleit-Falzprofildach, hinterlüftet 800 m²
Trauf- und Firstausbildung je 55 m
Kastenrinne 55 m
Regenfallrohre 60 m
Standrohre 8St
Schneefanggitter 55 m
Verblechung Rücksprung Fassade 140 m
Tagesstätte:
Gleit-Falzprofildach,
nicht hinterlüftet 550 m²
Trauf- und Firstausbildung je ca. 36 m
Lichtkuppeln 5 St
Kastenrinne 40 m
Regenfallrohre 15 m
Standrohre 4St
Heizhaus:
Gleit-Falzprofildach, hinterlüftet 100 m²
Trauf- und Firstausbildung je ca. 13 m
Kastenrinne 13 m
Regenfallrohre 3,50 m
Standrohr 1 St
4. Gewerk: Kunststofffenster und Außentüren
Beschreibung, Wohnhaus: Kunststofffenster, sowie 4
Eckverglasungen mit Fluchttüren, U-frame 1,0W/m²K,
sowie 4 Nebeneingangstüren Kunststoff, 4 barrierefreie
Hebeschiebetürelemente
Tagesstätte: Kunststofffenster U-frame 1,0 W/m²K,
3 Glas-Eingangstüren
Heizhaus: 2 festverglaste Kunststofffenster, 3 Nebeneingangstüren
Wohnhaus:
Kunststofffenster 60 St., gesamt ca. 200 m²
Hebeschiebetürelemente,
barrierefrei 4 St. ca. 43 m²
Eckverglasungen mit
Fluchttüren 4 Elemente, ca. 43 m²
Element mit Fluchttür 1 St ca. 5 m²
Nebeneingangstüren
U = 1,80 W/m²K 4 St
Tagesstätte:
Kunststofffenster 12 St., ca. 20 m²
Elemente mit Fenstertüren 4 St., ca. 23 m²
Elemente mit Außentüren 5 St., ca. 84 m²
Nebeneingangstür
Ü = 1,80 W/m²K 1 St., ca. 2,5 m²
Heizhaus:
Festverglasungen 2 St., ca. 5 m²
Nebeneingangstüren 3 St., ca. 8 m²
5. Gewerk: Wärmedämmverbundsystem
Beschreibung:
Wohnhaus: WDVS mit Rücksprung im Dachbereich,
Tagesstätte: WDVS, Heizhaus Verputz von Porenbeton
Wohnhaus:
WDVS EPS 032, 28 cm ca. 840 m²
WDVS EPS 032, 10 cm ca. 150 m²
WDVS Steinwolle (BW) ca. 85 m²
schräge Laibungen ca. 90 m
Fensterbänke (teilw. schräg) ca. 140 m
Raffstorekästen ca. 120 m
WDVS ausschneiden (Lüftungsleitg.) 180 m
Tagesstätte:
WDVS EPS 032, 22 cm ca. 260 m²
schräge Laibungen ca. 10 m
Fensterbänke ca. 45 m
Raffstorekästen ca. 30 m
Heizhaus:
Außenputz ca. 140 m²
Fensterbleche ca. 10 m
6. Gewerk: Pfosten-Riegel-Fassade
Passivhaustaugliche Pfosten-Riegel-Fassade aus Aluminium
im Eingangsbereich und Treppenhaus Wohnhaus
Fassade mit 1 Haupteingangstür + 1 Kippflügel ca. 27 m²
TRH: Fassade mit 2 Klappflügeln ca. 15 m²

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen alle Gewerke
ab 27. April 2015, bei: ING + ARCH Partnerschaft,
Kussenhof 2, 91725 Ehingen, Telefon: 0 98 36/3 64, per
E-Mail: ursula.regner@ingplusarch.eu
Versand erfolgt ab 27. April 2015

Abgabeort/Anschrift, an die die Angebote zu richten
sind: Evang. Luth. Diakoniewerk Neuendettelsau,
Baureferat, Heckenstraße 10, 91564 Neuendettelsau,
Telefon: 0 98 74/8 27 94, Fax: 0 98 74/8 23 39

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Abgabe der Angebote: Mittwoch 20. Mai 2015
1. Gewerk Zimmerer
Mittwoch, den 20. Mai 2015, 15.30 Uhr
2. Gewerk Flachdach
Mittwoch, den 20. Mai 2015, 15.45 Uhr
3. Gewerk Spengler
Mittwoch, den 20. Mai 2015, 16.00 Uhr
4. Gewerk Fenster
Mittwoch, den 20. Mai 2015, 16.15 Uhr
5. Gewerk WDVS
Mittwoch, den 20. Mai 2015, 16.30 Uhr
6. Gewerk Glasfassade
Mittwoch, den 20. Mai 2015, 16.45 Uhr

Ausführungsfrist:
27. KW 2015 - 38. KW 2015

Bindefrist:
Zuschlagsfrist: bis 23. Juni 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheiten - siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Siehe Verdingungsunterlagen.

Geforderte Nachweise:
Verlangte Eignungsnachweise: siehe § 6, (3), 2 VOB/A, § 6, (3), 5 VOB/A

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen