DTAD

Ausschreibung - Neubau eines Wohnhauses mit 28 WE, 1 Gewerbeeinheit und Tiefgarage in München (ID:10146457)

Übersicht
DTAD-ID:
10146457
Region:
80538 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neubau eines Wohnhauses mit 28 WE, 1 Gewerbeeinheit und Tiefgarage VE 12 Sanitärinstallation: 1 680 m Edelstahlrohr 15 x 1 -54 x 1,5 mm, incl. Dämmung 320 m SML-Abwasserleitung, incl. Dämmung 40x...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
16.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Die Landeshauptstadt München - Sozialreferat - vertreten durch die Münchner Gesellschaft
für Stadterneuerung mbH (MGS), Haager
Straße 5, 81671 München, Telefon: 0 89/2 33-3 39 25,
Fax: 0 89/2 33-3 39 87, Abteilung K 1

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau eines Wohnhauses mit 28 WE, 1 Gewerbeeinheit
und Tiefgarage

VE 12 Sanitärinstallation:
1 680 m Edelstahlrohr 15 x 1 -54 x 1,5 mm, incl. Dämmung
320 m SML-Abwasserleitung, incl. Dämmung
40x Trockenbau WC-Elemente, Drückerplatte,
Keramik, Deckel und Hygieneartikel
40x Trockenbau Waschtischelement, Waschtisch
samt Armatur und Hygieneartikel
38x Wasserzählerstationen
28x Trockenbau Duschwandeinlauf samt Brausegarnitur

VE 13 Heizunasinstallation:
45 m nahtloses Stahlrohr DN15 - 50, incl. Dämmung
2 244 m C-Stahlrohr 15 x 1 -54 x 1,5 mm, incl. Dämmung
1x Fernwärmeübergabestation
1x Warmwasserspeicher
1x Warmwasserladesystem über Wärmetauscher
1x Verteileraufbau mit 4 Kreisen
152x Ventilheizkörper
26x Wärmemessstationen

VE 14 Lüftungsinstallation:
340m Wickelfalzrohr 80 - 160ø, incl. Dämmung
50x Unterputzlüftungsgerät 3 x Rohrventilator
6x Schalldämpfer
3x Volumenstromregler
87x Außenwandschalldämmlüfter
29x Schalldämmlüfter an Fensterlaibung
43x Schalldämmlüfter an Brüstung
Erbringung von Planungsleistungen ja, jeweils Werkund
Montageplanung

Erfüllungsort:
Am Einlaß 3, München

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen:
Die Angebotsunterlagen können ab sofort schriftlich
angefordert werden. Ein rechtzeitiger Versand der Vergabeunterlagen
ist nur möglich, wenn die Anforderung
der Verdingungsunterlagen mindestens 6 Werktage vor
dem Eröffnungstermin bei der Vergabestelle eingeht. i)

Kosten der Unterlagen:
VE 12, VE 13, VE 14, je 30 j gegen schriftliche Bewerbung
und quittierten Einzahlungsbeleg an die Münchner
Gesellschaft für Stadterneuerung mbH MGS auf
das Konto bei der Stadtsparkasse München (Betreff:
VE 12,13 bzw. 14, AME)
IBAN: DE36 7015 0000 0000 3031 31,
BIC: SSKMDEMM, die Kosten werden nicht zurückerstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotseröffnung bei der Münchner Gesellschaft für
Stadterneuerung mbH (MGS), Haager Straße 5, 81671
München.
VE 12 Sanitärinstallation:
Dienstag, den 16. Dezember 2014, 10 Uhr
VE 13 Heizungsinstallation:
Dienstag, den 16. Dezember 2014, 10.30 Uhr
VE 14 Lüftungsinstallation:
Dienstag, den 16. Dezember 2014, 11. Uhr

Ausführungsfrist:
VE 12 Sanitärinstallation
Beginn: März 2015, Ende: Oktober 2015
VE 13 Heizungsinstallation
Beginn: März 2015, Ende: Oktober 2015
VE 14 Lüftungsinstallation
Beginn: März 2015, Ende: Oktober 2015

Bindefrist:
Freitag, den 30. Januar 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
entsprechend § 6 (3) Abs. 2 a bis i VOB/A

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch
haftend, mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Zuständige Stelle zur Nachprüfung behaupteter Verstöße
gegen Vergabebestimmungen:
VOB-Stelle der Regierung von Oberbayern, Maximilianstraße
39, 80538 München, Telefon: 0 89/21 76-24 59,
Fax: 0 89/21 76-28 59

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen