DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Neubau eines Wohnquartiers in Berlin (ID:15563980)


DTAD-ID:
15563980
Region:
Berlin
Auftrags-Verfahrensart:
Gewerbliches Bauvorhaben Gewerbliches Bauvorhaben
Grundstückseigentümer:
Projektentwickler:
Objekt:
Projektphase:
Bauabsicht
Projektart:
Neubau
Baubeginn:
Frühjahr 2022
Projektkosten:
30.000.000 EUR
Gebäudeart:
Bauten Handel u. Dienstlstgew.
Gebäudekategorie:
Wohn- und Geschäftshaus
Gewerke:
Stadt-/Landschaftsplanung , Fachplanung HLS , Fachplanung Elektro , GU/GÜ-Arbeiten , Rohbau komplett , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Bauleitung , Betonarbeiten , Fassade , Dachdeckungsarbeiten , Putz- und Stuckarbeiten , Trockenbauarbeiten , Tapezierarbeiten , Bodenbelagarbeiten , Fenster , Sonnenschutz , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Raumlufttechnische Anlagen , Zimmer- und Holzbauarbeiten , Fliesen- und Plattenarbeiten , Estricharbeiten , Maler- und Lackierarbeiten , Gerüstarbeiten , Metallbauarbeiten , Klempnerarbeiten , Wärmeversorgungsanlagen , Kälteanlagen für raumlufttechnische Anlagen , Stahlbauarbeiten , Tischlerarbeiten , Baureinigungsarbeiten , Straßen, Wege, Plätze , Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Ausstattung:
Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Büro-Kommunikation und EDV , Außenanlagen , Gastronomie / Küchen / Läden , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Putzfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , Deckenstrahler , Personenaufzug , abgehängte Decken , Trennwände , Beleuchtung (innen) , Telekommunikation , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Beleuchtung (außen) , Begrünung , integrierte Garage(n) , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandschutzwände , Video-Überwachungsanlage , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Kleinküchen/Küchenzeilen , vollunterkellert , Lüftung , Klimaanlage , RWA-Anlage , Fußboden - Keramik , Fußboden - Betonwerkstein
Fläche (m²);
18000 m²
Anzahl Stockwerke:
7
Kurzbeschreibung:
Im Rahmen dieses Vorahbens entsteht auf dem Grundstück einer abgerissenen Kaufhalle ein Wohnquartier, bestehend aus drei Baukörpern mit vier bis sechs Geschossen. Die Nutzungsaufteilung sieht dabei klasssich Gewerbe in der Erdgeschosszone und Wohnungen in den oberen Stockwerken vor. Diese werden nach dem Modell der kooperativen Baulandentwicklung zu einem Drittel sozial gebunden angeboten. Aktuell wurde der Beschluss gefasst, im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens Baurecht zu schaffen. Die konkrete Ausgestaltung des Projektes sowie des Zeitplanes erfolgt dabei in Abhängigkeit von der Entwicklung im benachabrten Großprojekt "Pankower Tor".
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.08.2019


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD