DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Neubau eines Wohnquartiers (2. BA - Wohnanlage) in Berlin (ID:15696977)


DTAD-ID:
15696977
Region:
Berlin
Auftrags-Verfahrensart:
Gewerbliches Bauvorhaben Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Projektphase:
Vorabinfo
Projektart:
Neubau
Baubeginn:
Herbst 2027
Projektkosten:
15.000.000 EUR
Gebäudeart:
Mehrfamilien- und Reihenhäuser
Gebäudekategorie:
Mehrfamilienhäuser
Gewerke:
Stadt-/Landschaftsplanung , Fachplanung HLS , Fachplanung Elektro , Fachplanung Schall-Wärme , Sicherheitskoordination , Projektsteuerung , GU/GÜ-Arbeiten , Rohbau komplett , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Bauleitung , Betonarbeiten , Fassade , Dachdeckungsarbeiten , Ausbau komplett , Putz- und Stuckarbeiten , Trockenbauarbeiten , Tapezierarbeiten , Bodenbelagarbeiten , Fenster , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Raumlufttechnische Anlagen , Mauerarbeiten , Zimmer- und Holzbauarbeiten , Wärmedämmsysteme , Fliesen- und Plattenarbeiten , Estricharbeiten , Maler- und Lackierarbeiten , Gerüstarbeiten , Metallbauarbeiten , Wärmeversorgungsanlagen , Stahlbauarbeiten , Tischlerarbeiten , Baureinigungsarbeiten , Straßen, Wege, Plätze , Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen , Landschaftsbauarbeiten , Aufzüge , Gebäudesystemtechnik , Brandschutztechnik , Sicherheitstechnik , Blitzschutz-/Erdungsanlagen, Überspannungsschutz , Abdichtungsarbeiten , Dachabdichtungsarbeiten , Baulogistik , Gebäudeplanung , Ingenieur-/Tragwerksplanung , Kabel-/Rohrleitungsbau
Ausstattung:
Innenausbau Decken Trennwände , Außenanlagen , Kunststoff-Fenster , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Putzfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , Flachdach , Fußbodenheizung , Bitumeneindeckung , Personenaufzug , ausgebautes DG , Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Telekommunikation , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Begrünung , integrierte Garage(n) , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandschutzwände , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Schließanlage , Kleinküchen/Küchenzeilen , Niedrigenergiebauweise , vollunterkellert , Balkon(e) , Lüftung , RWA-Anlage , Fußboden - Holz , Fußboden - Keramik , Fußboden - Laminat , Fußboden - Betonwerkstein
Anzahl Stockwerke:
8
Wohneinheiten:
98
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Planung ist ein Reurbanisierungsvorhaben eines mindergenutzten Grundstücks in zentraler Lage. In einem ersten Bauabschnitt entstehen zwei Typenhäuser für Geflüchtete. Später wird das Projekt mit dem Bau einer Kindertagesstätte und zwei Mietshäusern im hinteren Grundstücksbereich sowie einem weiteren an der Straße gelegenem Mietshaus fortgesetzt. So entstehen insgesamt 98 Wohneinheiten für 240 Menschen. Hemmnisse für das Projekt ist der derzeit auf dem Areal befindliche Getränkemarkt sowie ein Bolzplatz, für welchen es einen Ausweichstandort zu finden gilt. Ferner hängt der Projektfortschritt von einer Rückübertragung des Grundstücks ab, aus dem Besitz einer landeseigenen Grundstücksentwicklungsgesellschaft an eine Wohnungsbaugesellschaft, welche zugleich die Projektträgerschaft übernehmen soll.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.10.2019


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD