DTAD

Ausschreibung - Neubau eines barrierefreien Schrägaufzugs in Oberstdorf (ID:10934538)

Übersicht
DTAD-ID:
10934538
Region:
87561 Oberstdorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Aufzüge, Rolltreppen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neubau eines barrierefreien Schrägaufzugs für 50 Personen einschließlich des Neubaus der Tal- und Bergstationen Rückbau des bestehenden Doppelsesselaufzugs und der bestehenden Tal-...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Sportstätten Oberstdorf als Eigenbetrieb des Markts Oberstdorf
Roßbichlstraße 2-6, 87561 Oberstdorf
Ansprechpartner: Herr Hans-Peter Jokschat
Telefon: +49 (0)8322 700-510
Fax: +49 (0)8322 700-511
Mail: info@oberstdorf-sport.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau eines barrierefreien Schrägaufzugs für 50 Personen einschließlich des
Neubaus der Tal- und Bergstationen an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in
Oberstdorf.
Rückbau des bestehenden Doppelsesselaufzugs und der bestehenden Tal- und
Bergstationen einschließlich fachgerechter Entsorgung.
Unterhalt und Betrieb des zu errichtenden barrierefreien Schrägaufzugs mit Tal- zu
Bergstation, des vorhandenen Schrägaufzugs im Schanzenturm und der
Aussichtsplattform der Heini-Klopfer-Skiflugschanze für 25 Jahre ab Fertigstellung zu
touristischen Zwecken. Während FIS-Sportveranstaltungen (Skiflug-Weltcup, WM
etc.) ist an max. 7-9 Tagen im Jahr die Nutzung des zu errichtenden Schrägaufzugs
und der Schanzenanlage unentgeltlich zu gestatten.
Der Interessent soll für die Errichtung und den Betrieb der Anlage primär keine
Finanzierungsbeteiligung (Entgelt) erhalten, sondern soll sich über die Entgelte
Dritter aus der touristischen Nutzung des zu errichtenden Schrägaufzugs und des
Schanzenturms (Schrägaufzugs im Schanzenturm, Aussichtsplattform, uU Kiosk im
Schanzenturm und Gastwirtschaft neben der Talstation) refinanzieren.
Der Interessent hat für die Nutzung der bestehenden Schanzenanlage und der
Grundstücke des Markts Oberstdorf eine Bruttomiete an den Markt Oberstdorf zu
entrichten in Höhe von derzeit 242.000,- EUR / Jahr.
Im Falle einer Wirtschaftlichkeitslücke des Interessenten ist der Markt Oberstdorf
grundsätzlich bereit, einen Baukostenzuschuss zur Durchführung der Investition zu
leisten. Für diesen Baukostenzuschuss kann der Markt Oberstdorf eine staatliche
Förderung beantragen, die von folgenden Voraussetzungen abhängt.
Die Investoren-/Betreiberstellung muss im Einklang mit den einschlägigen
vergaberechtlichen Vorschriften (VOB/A bzw. VOL/A) ausgeschrieben werden,
der Markt Oberstdorf muss sich einen maßgeblichen Einfluss auf die Ausgestaltung
und den Betrieb der Einrichtung vorbehalten,
die zweckentsprechende Verwendung der Zuwendung muss sichergestellt sein,
die zweckentsprechende Nutzung der geförderten Maßnahme während der 25-
jährigen Bindungsfrist muss dinglich gesichert werden,
der Maßnahmenträger muss das Recht der zuständigen staatlichen und kommunalen
Stellen zur Prüfung der Maßnahme anerkennen
und das geförderte Unternehmen darf kein Unternehmen in Schwierigkeiten im
Sinne des Art. 1 Abs. 4 lit. c) iVm Art. 2 Nr. 18 AGVO (VO[EU] 651/2014) sein.
Die Einzelheiten ergeben sich aus der Projektbeschreibung zum
Interessenbekundungsverfahren (siehe Ziff. 5).

Erfüllungsort:
Heini-Klopfer-Skiflugschanze, Birgsautal, 87561 Oberstdorf.
Beginn der Baumaßnahmen: ca. März 2016.
Abschluss der Baumaßnahmen und Inbetriebnahme: 31.10.2016.
Unterhalt und Betrieb: 25 Jahre ab Abschluss der Baumaßnahme und
Inbetriebnahme.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.08.2015

Angebotsfrist:
30.08.2015

Ausführungsfrist:
31.10.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Kriterien für die Teilnahme am Interessenbekundungsverfahren
Alle Interessenten werden gebeten, eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene
Interessenbekundungserklärung einschließlich der Anlage „Eigenerklärung zur
Eignung“ bis spätestens zum 30.08.2015, um 12 Uhr, schriftlich an die Sportstätten
Oberstdorf, Roßbichlstraße 2-6, 87561 Oberstdorf einzureichen.
Für die Interessenbekundungserklärung ist das Formular zu verwenden, das unter
der Adresse www.markt-oberstdorf.de/aktuell/ausschreibungen abgerufen
werden kann.
Eine nähere Beschreibung des Projekts kann bei den Sportstätten Oberstdorf in Form
einer „Projektbeschreibung zum Interessenbekundungsverfahren Baumaßnahme
Schrägaufzug mit Tal- und Bergstation und touristischer Betrieb der Heini-Klopfer-
Skiflugschanze Oberstdorf“ im Internet abgerufen werden unter www.marktoberstdorf.
de/aktuell/ausschreibungen.
Mit der Interessenbekundungserklärung haben die Interessenten die konkrete
Art und Umsetzung der Aufgabenerfüllung darzulegen und ein Finanzierungsund
Betriebskonzept, insbesondere im Hinblick auf die Investitions- und
Betriebskosten über die Laufzeit von 25 Jahren (unter Berücksichtigung des zu
entrichtenden Mietzinses), sowie die Höhe eines ggf. erforderlichen
Baukostenzuschusses darzulegen, zu dem sie bereit und in der Lage wären, die
Aufgaben zu erfüllen.
Der Auftraggeber wird das Finanzierungs- und Betriebskonzept mit einer alternativen
Eigenerbringung der Leistungen vergleichen. Wird die Aufgabe ebenso gut oder
besser durch einen privaten Interessenten erbracht, wird der Auftraggeber ein
Verfahren zur Ausschreibung von Bau- und Betrieb der Skiflugschanze nach den
einschlägigen vergaberechtlichen Bestimmungen einleiten

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen