DTAD

Ausschreibung - Neubau und Sanierung von Sportanlagen in Wetzlar (ID:2642014)

Auftragsdaten
Titel:
Neubau und Sanierung von Sportanlagen
DTAD-ID:
2642014
Region:
35576 Wetzlar
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Neubau und Sanierung von Sportanlagen Jugendspielfelder mit Kunststoffrasen Multifunktionsfeld mit Kunststoffbelag und Bande Beachballanlage Rollsportfl?che Leichtathletische Anlagen mit Kunststoffbelag Rollsportfl?chensanierung
Kategorien:
Betrieb von Sportanlagen, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Neubau und Sanierung von Spiel- und Sportanlagen in den Lahnauen Wetzlar Niedergirmes

HAD-Referenz-Nr.: 725/29

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2008-002

a)

Vergabestelle:

Name: Magistrat der Stadt Wetzlar

Anschrift: Ernst-Leitz-Straße 30

Stadt/Ort: 35578 Wetzlar

Land: Deutschland

Zu Hdn Planungs-und Hochbauamt

b)

Art der Vergabe: Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOB/A

c)

Art des Auftrags: Bauarbeiten "Spiel- und Sportanlagen in der Lahnaue Niedergirmes"

d)

Ausführungsort: Dammstraße, 35576 Wetzlar

e)

Art und Umfang der Leistung: Neubau und Sanierung von Sportanlagen

Jugendspielfelder mit Kunststoffrasen

Multifunktionsfeld mit Kunststoffbelag und Bande

Beachballanlage

Rollsportfl?che

Leichtathletische Anlagen mit Kunststoffbelag

Rollsportfl?chensanierung

f)

Unterteilung in Lose: nein

g)

Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Maßnahmen im Rahmen des Projekts "Soziale Stadt Wetzlar-Niedergirmes"

h)

Ausführungsfrist:

DETAILS ZUM ARBEITSABLAUF:

1. Beginn der Bauarbeiten innerhalb von 2 Wochen nach Auftragserteilung.

2. Voraussichtlicher Arbeitsbeginn: 01.08.2008

3. Fertigstellung Kunststoffrasenplatz, Zaunarbeiten, Flutlicht, Pflasterarbeiten: 30.09.2008

4. Gesamtfertigstellung incl. Kunststoffarbeiten: 31.05.2009

Beginn: 01.08.2008

Ende: 31.05.2009

i)

j)

Schlusstermin für Eingang des Teilnahmeantrags: 26.05.2008

k)

Anschrift für Teilnahmeantrag: siehe unter a)

l)

Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

m)

Absendefrist Angebotsunterlagen: 01.07.2008

n)

Sicherheitsleistungen: Bürgschaften gemäß VOB wie folgt:

- 5% Gewährleistungsbürgschaft nach Fertigstellung und Abnahme.

o)

Zahlungsbedingungen: gemäß VOB

p)

Eignungsnachweise: Die Bewerbungsunterlagen müssen folgende Nachweise beinhalten:

1. Nachweise gemäß VOB/A ? 8, Pkt.3 , (1) a-f

2. zusätzliche Nachweise gemäß VOB/A ? 8, Pkt.3 , (1) g

Nachweise auf Zuverlässigkeit in der Projektabwicklung und allgemeine Leistungsfähigkeit

Detaillierte Angaben (Art des Projekts, Auftragssumme, namentliche Bennenung des AN-Bauleiters, Ansprechpartner des Bauherrn mit Adresse und Telefonnummer) für die Jahre 2003 bis 2008 (Abweichung gegenüber der VOB wegen verlängerter Gewährleistungszeit), für Referenzprojekte die mit den zu vergebenden Leistungen vergleichbar sind.

Angaben über die dem Bewerber für die Ausführung der zu vergebenden Leistungen zur Verfügung stehende technische Ausrüstung (Aufführung von Spezialger?ten und Maschinenpark).

Angaben (namentliche Benennung) und Qualifizierung über das für die Projektleitung vorgesehene technische Personal.

Angaben und Qualifizierung über das für die Projektdurchf?hrung vorgesehene Baustellenpersonal.

Detaillierte Angaben über Nachunternehmerleistungen (Name, Adresse, Gewerk).

Angaben über die geplante Anzahl des Baustellenpersonals.

Unvollst?ndige Angaben können zum Ausschluss von der Teilnahme am Wettbewerb f?hren. Der Teilnahmewettbewerb beinhaltet keinen Anspruch auf Zusendung der Vergabeunterlagen.

An der Beschränkten Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb gemäß VOB werden bis zu 8 Bewerber beteiligt.

q)

Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

r)

Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Vergabeprüfstelle:

VOB-Stelle des RP Gießen

Landgraf-Phillip-Platz 3-7

35390 Gießen

nachr. HAD-Ref. : 725/29

nachr. V-Nr/AKZ : 2008-002

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen