DTAD

Ausschreibung - Neueindeckung der Dachflächen in Wolfenbüttel (ID:10423023)

Übersicht
DTAD-ID:
10423023
Region:
38300 Wolfenbüttel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Dachdeckarbeiten, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neueindeckung der Dachflächen mit Krempziegeln (Braunschweiger Pfanne) unter teilweiser Verwendung von geborgenem Altmaterial , einschl. Unterdeckung aus Vollschalung und Bitumenpappe, ca. 2.500...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
01.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landeskirchenamt Wolfenbüttel, Dietrich-Bonhoefferstr. 1, 38300 Wolfenbüttel

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neueindeckung der Dachflächen der Katharinenkirche in Braunschweig mit Krempziegeln (Braunschweiger Pfanne) unter teilweiser Verwendung von geborgenem Altmaterial , einschl. Unterdeckung aus Vollschalung und Bitumenpappe, ca. 2.500 qm, einschl. Ertüchtigung des historischen Dachtragwerkes, Erneuerung der Dachentwässerung in Kupfer.

Erfüllungsort:
38100 Katharinenkirche Braunschweig

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
1. April 2015

Bewerbungen sind zu richten an: Landeskirchenamt Wolfenbüttel, Baureferat, Dietrich-Bonhoefferstr.1 , 38300 Wolfenbüttel

Ausführungsfrist:
17. bis 40 KW 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Bewerben können sich qualifizierte Fachfirmen , die vorbeschriebene Leistungen an Baudenkmalen bereits ausgeführt haben Nachweis über Angabe von Referenzobjekten, Adresse., Bauherr, Ausführungszeit und Auftragsvolumen. Firmen, die in ihrer Bewerbung keine Objekte benennen können, werden zur Abgabe eines Angebotes nicht aufgefordert.


Nachweis der Kapazitäten bzw. Zusicherung, dass die Maßnahmen im vorgesehenen Zeitrahmen erbracht werden können.

Sonstiges
Kontakt
Mailkontakt
joachim.tappe.lka@lk-bs.de

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen