DTAD

Ausschreibung - Neueinrichtung eines Schützenmuseums in Augsburg (ID:11020141)

Übersicht
DTAD-ID:
11020141
Region:
86199 Augsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Ladenmöbel, -Einrichtung, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Messeeinrichtungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 770 m² werden unterschiedlichste Exponate, eingebunden in eine Gesamtausstellungsarchitektur, präsentiert. Für das Auswahlverfahren werden Firmen gesucht,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Zweckverband Schwäbisches Bauernhofmuseum lllerbeuren, Museumstraße 8,
87758 Kronburg-Illerbeuren

Planer:
Meixner + Partner Projektentwicklung Projektsteuerung
GmbH, Gögginger Straße 93, 86199 Augsburg,
E-Mail: schuetzenmuseum@meixner-partner.de,
Fax: 08 21/5 01 05 10

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Der Zweckverband Schwäbisches Bauernhofmuseum
lllerbeuren plant die Neueinrichtung eines Schützenmuseums
innerhalb der Gesamtbaumaßnahme: Schützenkompetenzzentrum
lllerbeuren. Auf einer Ausstellungsfläche
von ca. 770 m² werden unterschiedlichste
Exponate, eingebunden in eine Gesamtausstellungsarchitektur,
präsentiert.
Für das Auswahlverfahren werden Firmen gesucht, die
umfangreiche Ausstellungsarbeiten realisieren können.
LV 28 - Museumseinrichtung
Die Ausstattung beinhaltet Arbeiten aus:
Holz oder Holzwerkstoffen, Metall, Glas, Acrylglas
und Stoff,
Bau von Vitrinen teilweise in Ganzglasausführung,
Einbauten und Vitrinen, teils mit integrierter Beleuchtung
Bespannungen mit Großformatdrucken in Stoff und
Folie
Polsterarbeiten und Teppichbelegungen
Einbau von Medientechnik, Bildschirmen und Akustikelementen
Inszenierungen mit Malereien, Bespannungen, Sonderanstrich-
und Materialbearbeitungen sowie Tapezierarbeiten
Effektbeleuchtungen
Für die Fertigung gelten besondere konservatorische
Standards.
Zu realisieren sind:
Schreinerarbeiten - Los 1
Podeste, Glasstürze, Vitrinen und Schränke und Trägerflächen
in Holz, Glas und Metall für ca. 300 Exponate
in unterschiedlichsten Größen und Ausbildungen,
z. T. freistehend, wandbezogen oder abgehängt
im Luftraum
Wandbespannungen mit Großformatdruck ca. 450 m²
mit integrierten Einbauten
Wandbekleidungen ca. 80 m² mit effektlackierten
Holzwerkstoffplatten, inszenierten Einbauten und
Beleuchtungen
Sitzbänke in gerader und gebogener Ausführung in
Holz und Polster
Abgehängte Tonnendachkonstruktion 6 x 5 m als
Metallrahmenkonstruktion mit Blechbeplankung
Medientische und Einbau von ca. 10 Medienstationen
Raum im Raum-Inszenierungen als eigenständige
Raumskulpturen, Grundfläche ca. 70 m² mit Nachbauten
von unterschiedlichen Szenarien
Vitrinenbau - Los 2
20 Stk. Vitrinen in Ganzglas, z. T. freistehend oder
als Wandvitrine, mit Drehtüren, integrierter Beleuchtung
in staubdichter Ausführung
Wandbekleidung ca. 80 m² mit bedruckten, hinterleuchteten
Acrylglasflächen mit integrierten Wandvitrinen
und Bildschirmeinbauten

Erfüllungsort:
87758 Illerbeuren

Lose:
ja

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer: LV 28

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Meixner + Partner Projektentwicklung Projektsteuerung
GmbH, Gögginger Straße 93, 86199 Augsburg,
E-Mail: schuetzenmuseum@meixner-partner.de,
Fax: 08 21/5 01 05 10
Die Unterlagen können kostenfrei per E-Mail im PDFbzw.
GAEB-Format zum Ausdruck durch den Bieter
angefordert werden.
Anforderung: schuetzenmuseum@meixner-partner.de

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Anschrift an die die Angebote zu richten sind:
Zweckverband Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren,
Museumstraße 8, 87758 Kronburg-Illerbeuren

Angebotseröffnung: 19. August 2015, 15 Uhr
Ort: Meixner + Partner GmbH, Gögginger Straße 93,
86199 Augsburg
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: 45. KW 2015
Fertigstellung der Leistungen: 8. KW 2016

Bindefrist:
30 KT nach Submission

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Siehe Verdingungsunterlagen

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):
Regierung von Schwaben, VOB-Stelle, Fronhof 10,
86152 Augsburg, Telefon: 08 21/3 27-24 68

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen