DTAD

Ausschreibung - Neugestaltung der Freifläche in Burghaun (ID:4738326)

Auftragsdaten
Titel:
Neugestaltung der Freifläche
DTAD-ID:
4738326
Region:
36151 Burghaun
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.02.2010
Frist Vergabeunterlagen:
22.02.2010
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Sonstige Tiefbauarbeiten, Kabelinfrastruktur, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung VOB/A

Vergabe-Nr.: /Aktenzeichen: 03-2010.

a) Vergabestelle:

Offizielle Bezeichnung: Marktgemeinde Burghaun

Straße: Schlossstr. 15, 36151 Burghaun, Land: Deutschland, Zu Hdn. von: Herr

Knappe

Telefon: 06652/960118

Fax: 06652/ 960126

Mail: knappe@burghaun.de, digitale Adresse (URL): www.burghaun.de.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Leistungsvertrag (Einheitspreisvertrag).

Eine Auftragsvergabe erfolgt nur für eine Gesamtleistung die alle Lose

beinhaltet.

d) Ausführungsort: Schlo?str. 21, 36151 Burghaun

NUTS-Code: DE732 Fulda.

e) Art und Umfang der Leistung:

Neugestaltung der Freifläche Alte Schule Burghaun

Erschließung Pflegeheim und Freifläche Alte Schule Burghaun.

Los 1 Schmutzwasser:

135 cbm Grabenaushub,

65 m Grundleitung DN 200,

Schachtbauwerke.

Los 2: Wasserversorgung:

55 cbm Grabenaushub;

ca. 90 m Wasserleitung,

Hydranten.

Los 3: Verkabelung:

ca. 55 cbm Kabelgr?ben,

85 m Stromkabel,

65 m Telekomkabel.

Los 4 Straßenbau:

ca. 150 cbm Erdaushub,

100 cbm Frostschutz,

250 qm Ashalt.

Los 5 Platzgestaltung:

400 cbm Erdaushub,

280 cbm Frostschutz,

375 qm Betonsteinpflaster,

550 qm Wassergebundene Decke,

20 qm Schichtmauerwerk.

Los 1: Schmutzwasser

kurze Beschreibung: 135 cbm Grabenaushub

65 m Grundleitung

Schachtbauwerke.

Los 2: Wasserversorgung

kurze Beschreibung: 55 cbm Grabenaushub

90 m Wasserleitung

Hydranten.

Los 3: Verkabelung

kurze Beschreibung: 55 cbm Kabelgr?ben

85 m Stromkabel

65 m Telekomleitung.

Los 4: Straßenbau

kurze Beschreibung: 150 cbm Erdaushub

280 cbm Frostschutz

Los 5: Platzgestaltung

kurze Beschreibung: 400 cbm Erdaushub

280 cbm Frostschutz.

375 qm Betonsteinpflaster.

f) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für alle Lose.

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

Neugestaltung Freifläche Alte Schule in Burghaun.

h) Ausführungsfrist:

Beginn: 15. März 2010

Ende: 22. Mai 2010.

i). Anforderung der Verdingungsunterlagen: siehe unter a)

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung: Herget+Wienr?der Landschafts- und St?dtebauarchitekten

Straße: Theilring 32, 36124 Eichenzell, Land: Deutschland, Zu Hdn. von: Herr

Herget

Telefon: 06656/50028

Fax: 06656/50029

Mail: e.herget@herget-wienroeder.de

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 22. Feb. 2010.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Höhe des Betrages: 30,- Euro.

Der Betrag wird nicht erstattet.

Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die

Einzahlung (Verrechnungsscheck im Original) bis zum Ende der Anforderungsfrist

vorliegt.

Vergabe-Nr.: bitte angeben.

Angebotsanforderung bei: siehe a);

Zahlungsweise: nur Verrechnungsscheck;

Empfänger: Marktgemeinde Burghaun;

Verwendungszweck (bitte immer angeben!): 03-2010 Freifläche Alte Schule.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 14.00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a).

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung: 25. Feb. 2010, 14.00 Uhr; Ort: Gemeindeverwaltung

Burghaun, Rittersaal, Herrenhaus, Schlo?str. 15, 36151 Burghaun.

p) Sicherheitsleistungen: Die Marktgemeinde Burghaun behält sich als

Sicherheit für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung eine Sicherheitsleistung

von 5 v.H. der Auftragssumme zzgl. der gültigen MwSt vor.

Für die Gew?hrleistungsanspr?che (für die Dauer von 5 Jahren) erfolgt ein

Sicherheitseinbehalt von 5 v.H. der Abrechnungssumme inklusive MwSt auf die

Dauer der Gew?hrleistungsfrist. Eine Ablösung durch eine selbstschuldnerische

Bankbürgschaft ist möglich.

q) Zahlungsbedingungen: Gem. der Verdingungsunterlagen.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. Paragr. 8 Nr. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

Die Anforderungen der gem. VOB/A Paragr. 8, 3 (1) und 3 (2) genannten

Nachweise bleiben grundsätzlich vorbehalten. Bieter die ihren Sitz nicht inder

Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des für sie

zuständigen Versicherungsträger vorzulegen.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 24. März 2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

ls Nachprüfstelle wird die Prüfstelle beim Regierungspräsidium in Kassel

benannt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen