DTAD

Ausschreibung - Neugestaltung der Geh- und Radweganlage in Raunheim (ID:6071057)

Auftragsdaten
Titel:
Neugestaltung der Geh- und Radweganlage
DTAD-ID:
6071057
Region:
65479 Raunheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
10.05.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 30 m Entwässerungsleitungen PVC-U, DN/OD 250 - 315; ca. 2 St Revisionsschächte DN 1000 aus Betonfertigteilen; ca. 500 m Kabelschutzrohre DA 110 PEHD; ca. 310 qm Asphaltbauweise; ca. 900 qm Betonverbundsteinpflaster; ca. 450 m Hochbordsteine; ca. 620 m Tiefbordsteine.
Kategorien:
Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Stadt Raunheim, Schulstraße 2,

65479 Raunheim, Telefon: 06142/402 0, Telefax: 06142/402 228.

b) Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung, VOB/A.

d) Art des Auftrags: Ausführung vonBauleistungen.

e) Ort der Ausführung: 65479 Raunheim.

f) Art und Umfang der

Leistung: Neugestaltung der Geh- und Radweganlage auf der östlichen Ludwig-

Buxbaum-Allee mit Teilerschließung des Neubaugebiets Am kleinen Lachesee

in Raunheim - Erd- und Leitungsbau, Stellplätze in Asphaltbauweise, Wege

in Pflasterbauweise. Leistungsumfang: ca. 30 m Entwässerungsleitungen

PVC-U, DN/OD 250 - 315; ca. 2 St Revisionsschächte DN 1000 aus Betonfertigteilen;

ca. 500 m Kabelschutzrohre DA 110 PEHD; ca. 310 qm Asphaltbauweise;

ca. 900 qm Betonverbundsteinpflaster; ca. 450 m Hochbordsteine; ca. 620 m

Tiefbordsteine.

g) Zweck der baulichen Anlage: Entwässerungskanalarbeiten,

Straßen, Wege, Stellplätze, Kabelanlagen.

h) Aufteilung in Lose: Nein.

i) Ausführungsfrist:

ca. 9 Kalenderwochen. Beginn ca. 23. KW 2011, Ende ca. 31.KW 2011.

j) Nebenangebote: zugelassen.

k) Anforderung der Vergabeunterlagen: Versand

der Verdingungsunterlagen ab 18.04.2011. Die Verdingungsunterlagen werden

nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Anschrift: KOLB & KÜLLMER Ingenieurgesellschaft mbH, Gerhart-Hauptmann-Straße 20, 64347

Griesheim, Telefon: 06155/607-480, Telefax: 06155/607-488.

l) Entgelt für die

Vergabeunterlagen einschl. Datenträger Diskette (DA 83 GAEB 1990) - Höhe des

Entgeltes: 80,00 EUR (einschl. 19 % MwSt.). Erstattung: nein. Zahlungsweise:

Banküberweisung. Empfänger: Kolb & Küllmer Ingenieurgesellschaft mbH, Kontonummer:

35440, BLZ, Geldinstitut: 50862408, Vereinigte Volksbank Griesheim,

Verwendungszweck: Ausschreibung Ludwig-Buxbaum-Alllee Raunheim.

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Anschrift siehe a).

q) Angebotseröffnung: 10.05.2011 - 14.00 Uhr. Ort: Rathaus Raunheim.

u) Auskünfte zum

Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt das Ingenieurbüro Kolb & Küllmer.

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 11.06.2011.

w) Nachprüfungsstelle behaupteter

Verstöße: RP Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen