DTAD

Vergebener Auftrag - Nichtmedizinische Röntgenausrüstung in Kassel (ID:4451256)

Auftragsdaten
Titel:
Nichtmedizinische Röntgenausrüstung
DTAD-ID:
4451256
Region:
34123 Kassel
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.10.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Kauf eines modularen Mehrzweck-R?ntgendiffraktometers.
Kategorien:
Bildgebungsausrüstung, Röntgengeräte
CPV-Codes:
Nichtmedizinische Röntgenausrüstung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  297691-2009

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Lieferauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Institut für Photonische Technologien e.V., Albert-Einstein-Str. 9, z. Hd. von Monika Spreemann, D-07745 Jena. Tel. +49 3641206504. Fax +49 3641206599.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Sonstiges: Forschungsinstitut. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Mehrzweck-R?ntgendiffraktometers.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Lieferung. Kauf. Hauptlieferort: Jena. NUTS-Code DEG03.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Kauf eines modularen Mehrzweck-R?ntgendiffraktometers.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
38580000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Nein.
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags:
Wert: 165 299 EUR. ohne MwSt. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Offenes Verfahren.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. Techn. Spezifikation der im Angebot enthaltenen System- bzw. Paketlösung bestehend aus Hardware und Software. Gewichtung: 65. 2. Technischer Support und Service. Gewichtung: 20. 3. Preis. Gewichtung: 15.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
Ausschreibung 4/2009.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Auftragsbekanntmachung Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2009/S 104-150373 vom 3.6.2009. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 1 BEZEICHNUNG: R?ntgendiffraktometer.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
7.8.2009.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
PANalytical GmbH, Nürnberger Str. 113, D-34123 Kassel.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert:
Wert: 250 000 EUR. Ohne MwSt. Endgültiger Gesamtauftragswert: Wert: 165 299 EUR. Ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Ja. Geben Sie an, um welche Vorhaben und/oder Programme es sich handelt: "TechFAS: Pr?parations- und Charakterisierungstechnologien für optische Spezialfasern". ? Teilvorhaben R?ntgendiffraktometer und "MuN-Infrastruktur - Aufbau einer technologischen Infrastruktur zur Herstellung neuartiger mikro- und nanostrukturierter Funktionselemente für die photonische Instrumentierung", ? Teilvorhaben "MuN I -D?nnschichtprozesstechnik". Sachlicher Bezug: Das Vorhaben wird im Rahmen des operationellen Programms des Freistaates Thüringen für den Einsatz des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung in der Strukturfondsperiode 2007 bis 2013 (CCI-Code 2007DE161PO001) gefördert. Es ordnet sich in das Handlungsfeld 1.2 "Ausbau der öffentlichen FuE- sowie Bildungsinfrastruktur" und in die Maßnahme 1.2.2 "Förderung von Schwerpunkten in Forschung und Entwicklung an Hochschulen und au?eruniversit?ren Forschungseinrichtungen, Hochschulbauf?rderung" ein. Inhalt des Vorhabens ist der Aufbau einer technologischen Infrastruktur auf dem Gebiet optischer Spezialfasern und der D?nnschichttechnologie, die in Zukunft zur Herstellung und Charakterisierung neuartiger photonischer Materialien, optischer Spezialfasern und D?nnschichtbauelementen für die Faseranwendungen und Photonische Instrumentierung eingesetzt werden soll.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Thüringer Landesverwaltungsamt,Vergabekammer des Freistaates Thüringens, Weimarplatz 4, D-99423 Weimar. Tel. +49 3643587028/29.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
23.10.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen