DTAD

Ausschreibung - Notfalleinsatzfahrzeuge in Aurich (ID:11146985)

Übersicht
DTAD-ID:
11146985
Region:
26603 Aurich
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
LKW, Kraftfahrzeuge für den Gütertransport
CPV-Codes:
Notfall-Einsatzfahrzeuge
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Für den Landkreis Aurich soll ein Einsatzleitfahrzeug 2 (ELW 2) beschafft werden. Die Beschaffung erfolgt in zwei Losen. Los 1 betrifft das Fahrgestell, Los 2 den Kofferaufbau einschließlich...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
15.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
22.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Aurich -Abteilung für Zivil- und Feuerschutz, Rettungsdienst
Fischteichweg 7-13
26603 Aurich
Herrn Düvel
Telefon: +49 4941163800
Fax: +49 4941163299
E-Mail: dieter.duevel@landkreis-aurich.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Konstruktion und Lieferung eines Einsatzleitfahrzeuges 2 (ELW 2).
Für den Landkreis Aurich soll ein Einsatzleitfahrzeug 2 (ELW 2) beschafft werden. Die Beschaffung erfolgt in zwei Losen. Los 1 betrifft das Fahrgestell, Los 2 den Kofferaufbau einschließlich Beladung/Ausrüstung. Die Auslieferung des Fahrzeuges soll innerhalb von 14 Monaten nach Auftragserteilung erfolgen. Die beiden Auftragnehmer haben sich so abzustimmen, dass dieser Lieferzeitraum eingehalten werden kann. Aufgrund der hohen Verfügbarkeit des Einsatzleitfahrzeuges müssen die Möglichkeit der Ersatzteilversorgung und eine Qualifizierte Fachwerkstatt für Instandsetzung- und Servicearbeiten im Umkreis von max. 100 Km (Fahrgestell) bzw. max. 150 Km (Fahrzeugkoffer) von 26624 Südbrookmerland vorhanden sein.
Siehe Ziffer II.1.5).

CPV-Codes: 34144200

Erfüllungsort:
Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ), Gewerbestraße 58, 26624 Südbrookmerland.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Fahrgestell

Kurze Beschreibung
Konstruktion und Lieferung des Fahrgestells für einen Einsatzleitwagen 2 nach DIN 14507-3 mit einem minimalen Gesamtgewicht von 13,5 to inkl. aller Befestigungs- und Adaptionspunkte zur Aufnahme eines Kofferaufbaus. Der Fahrzeuglieferant muss sich mit dem Hersteller des Koffers abstimmen und alle notwendigen Umrüstungen einkalkulieren. Dieses gilt für alle Adaptionspunkte inkl. Elektrik, Hydraulik, Pneumatik und sonstigen Veränderungen. Radstand in mm: 5 100 bis 5 500 mm.Anforderung an Motor und Getriebe:— minimale Leistung: 180 KW;— EURO 5 Norm;— Dieselkraftstoff;— Fahrstabilitätsprogramm;— Motorbremse;— Durchrostungsgarantie: 10 Jahre;— Nachkaufgarantie für Fahrzeugersatzteile: mind. 10 Jahre.Siehe im Übrigen die Angaben in den Vergabeunterlagen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34144200

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Kofferaufbau

Kurze Beschreibung
Konstruktion und Montage eines Kofferaufbaus für einen Einsatzleitwagen 2 nach DIN 14507-3, der in einen Besprechungs- (Raum C) und Fernmelderaum (Raum B) und einem extra Eingangsflur aufgeteilt ist. Die äußeren Abmessungen (L x B x H) von ca. 7 650 mm x 2 500 mm x 2 100 mm aufweist. Gesamthöhe des Fahrzeuges max.: 3 650 mm. Verkabelung und sonstiger Innenausbau des Besprechungs- sowie des Fernmelderaums einschließlich Ausstattung mit Funk-, Telekommunikations- und PC-Technik.Siehe im Übrigen die Vergabeunterlagen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34144200

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
312235-2015

Aktenzeichen:
II-32/380

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.10.2015

Angebotsfrist:
22.10.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 14 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
15.12.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
22.10.2015 - 11:00

Ort
26603 Aurich, Fischteichweg 7-13.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Der Bieter / jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft hat mit dem Angebot folgende Angaben zur Beurteilung der persönlichen Lage einzureichen:
1. Firmenprofil/Unternehmensdarstellung.
2. Eigenerklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen i. S. d. § 6 EG Abs. 4 VOL/A (in Angebotsvordruck enthalten).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Der Bieter/jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft hat mit dem Angebot folgende Angaben zur Beurteilung der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit vorzulegen:
3. Angabe des Gesamtumsatzes in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, getrennt nach Jahren.

Technische Leistungsfähigkeit
Der Bieter/jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft hat mit dem Angebot folgende Angaben zur Beurteilung der technischen Leistungsfähigkeit vorzulegen:
4. Liste der letzten 3 Geschäftsjahre erbrachten Leistungen vgl. Art, möglichst mit Angabe der konkret erbrachten Leistung, der Leistungszeit sowie des Auftraggebers mit Ansprechpartner und Kontaktdaten.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
20.01.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen