DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Oberbauarbeiten in Kirchheim an der Weinstraße (ID:8097682)

Auftragsdaten
Titel:
Oberbauarbeiten
DTAD-ID:
8097682
Region:
67281 Kirchheim an der Weinstraße
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.03.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Kreuzungsbahnhof Kirchheim Umbau Bf Kirchheim, Umbau Gleisanlagen, Anpassung Bahnsteige, Bahnsteigausstattung, Beleuchtung, Strecke 3430 Abschnitt Freinsheim Grünstadt.
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Oberbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  102702-2013

Regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung – Versorgungssektoren

Bauauftrag Richtlinie 2004/17/EG Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb: nein Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote: ja
Abschnitt I: Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
DB Netz AG Anlagenplanung Regionalnetz
Schwarzwaldstraße 86
Zu Händen von: Sartorius Christoph
76137 Karlsruhe
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 6813082338
E-Mail: christoph.sartorius@deutschebahn.com
Fax: +49 6813081340
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken: die oben genannten Kontaktstellen Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste
I.3) Auftragsvergabe im Auftrag anderer Auftraggeber
Der Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Kreuzungsbahnhof Kirchheim
II.2) Art des Auftrags
Bauauftrag
II.3) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Umbau Bf Kirchheim, Umbau Gleisanlagen, Anpassung Bahnsteige, Bahnsteigausstattung, Beleuchtung, Strecke 3430
Abschnitt Freinsheim
Grünstadt.
II.4) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45236000
II.5) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Geplanter Termin für Beginn: 3.2.2014 Abschluss: 31.12.2014
II.6) Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.2) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften: Wird in den Vergabeunterlagen bekannt gegeben.
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
Abschnitt IV: Verfahren und Verwaltungsangaben
IV.1) Aktenzeichen beim Auftraggeber:
13TEI02915
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26.3.2013 Anlage Regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung als Aufruf zum Wettbewerb oder zur Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Neubau eines Kreuzungsbahnhofs in Kirchheim (Weinstraße) Strecke 3 430 im
Abschnitt Freinsheim - Grünstadt.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Bauauftrag Ausführung Hauptort der Dienstleistung: 67281 Kirchheim Weinstraße, Deutschland. NUTS-Code
II.1.3) Angaben zum öffentlichen Auftrag, zur Rahmenvereinbarung oder zum
dynamischen Beschaffungssystem (DBS) Die Bekanntmachung betrifft einen öffentlichen Auftrag
II.1.5) LoseAufteilung des Auftrags in Lose:
nein
II.2) Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Gleisbau Neubau Gleis 2, ca. 350 m Umbau Gleis 1, ca. 300m Neubau von 2 Weichen Anpassung und Neubau Kabeltrassen, ca. 3000m Erdbau und Entwässerung Bodenverbesserung (Einbau PSS) Herstellung der Entwässerung (Gleis, Bahnsteige und Zuwegungen) Technische Ausstattung Anpassung der Signalanlagen mit neuem ESTW-A Modulgebäude Anpassung der Telekommunikationsanlagen Anpassung der elektrischen Energieanlagen (Weichenheizung, Beleuchtung) Anpassung von 3 Bahnübergängen
II.2.2) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.3) Angaben zur Vertragsverlängerung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Geforderte Kautionen und Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme; Bürgschaft für Mängelansprüche in Höhe von 3 v.H. der Abrechnungssumme.
III.1.2) Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben
wird: Gesamtschuldnerische Haftung aller Gemeinschaftsmitglieder.
III.1.3) Sonstige besondere Bedingungen:
Für die Ausführung des Auftrags gelten besondere Bedingungen: nein
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Interessenbestätigung, zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung aufgeführt sind
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: ja Zusätzliche Angaben zur elektronischen Auktion: -
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.4) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
verfasst werden können Deutsch.
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammern des Bundes beim Bundeskartellamt Villemombler Straße 76 52123 Bonn DEUTSCHLAND Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren Vergabekammern des Bundes beim Bundeskartellamt Villemombler Straße 76 52123 Bonn DEUTSCHLAND
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen