DTAD

Ausschreibung - Oberflächenentwässerung und Wegebau in Wiesbaden (ID:5110242)

Auftragsdaten
Titel:
Oberflächenentwässerung und Wegebau
DTAD-ID:
5110242
Region:
65205 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.05.2010
Frist Vergabeunterlagen:
26.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
08.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Aktenzeichen: ELW0423

a) Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung:Entsorgungsbetriebe der LH Wiesbaden

Straße:Deponiestr. 15

Stadt/Ort:65205 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Just

Telefon:0611 / 780 - 3887

Fax:0611 / 780 - 20 3887

Mail:

wolfgang.just@eswe.com

b) Art der Vergabe: Aufforderung zum Wettbewerb für Bauleistungen

c) Art des Auftrags: Tiefbauarbeiten

d) Ausführungsort: Deponie Dyckerhoffbruch

NUTS-Code : DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt

e) Art und Umfang der Leistung: Oberflächenentwässerung und Wegebau auf der

Deponie Dyckerhoffbruch Wiesbaden

....

Das Oberflächen- und Wegenetz soll an 6 verschiedenen Standorten der Deponie (6

Lose) erweitert bzw. verbessert werden.

Die Gesamtbauzeit wird mit 8 Wochen festgelegt. Baubeginn ist der 28. Juni 2010.

....

Vorgaben zur zeitlichen Abwicklung:

Das Los 4 ist von allen Losen als erstes zu beginnen und muss bis einschließlich

30.06.2010 fertig gestellt sein. Das Los 1 ist aufgrund der Hauptzufahrt zur

Deponie III und zur Umschlaghalle auf eine schnelle Umsetzung, d. h.

Fertigstellung hin einzuplanen.

...

Bei der Abgabe des Angebots ist ein Bauzeitenplan mit den zeitlichen Abfolgen

zwingend erforderlich und wird Vertragsbestandteil.

Den Ausschreibungsunterlagen sind digitale Bestandsfotos zur besseren

Vorstellbarkeit der zu erbringenden Leistungen bei den einzelnen Losen

beigefügt.

Aus dem ebenfalls beigefügten ?bersichts-Lageplan sind die Lage der 6 Lose und

die Lage der Baustellen-Einrichtungsfl?che ersichtlich.

Los 1: Beseitigung der Stra?ensetzung an der Sortierhalle

kurze Beschreibung : Beseitigung der Stra?ensetzung an der Sortierhalle

...

Hauptmassen:

- ca. 360 m? vorh. Asphaltschichten (D = 25cm) fräsen, fördern und Fr?smaterial

auf BE-Fläche zwischenlagern

- ca. 360 m? vorh. mineral. Tragschicht (D = min. 30 cm) aufnehmen, fördern und

auf BE-Fläche zwischenlagern

- ca. 360 m? Aushub für Untergrundverbesserung durchführen, laden, fördern und

auf Deponie III abladen, Material geht in Eigentum des AG über

- ca. 360 m? Planum herstellen und verdichten

- ca. 400 m? Bodenaustauschmaterial, Beton-RC - Körnung ca. 0/200, liefern,

profilgerecht einbauen und fachgerecht verdichten, EV2min. = 80 MN/m?, Höhenlage

an neue Gradiente anpassen

- ca. 360 m? bituminöse Tragschicht (D= 14 cm) liefern und fachgerecht einbauen

- ca. 360 m? bituminöse Tragdeckschicht (D = 10 cm) liefern und fachgerecht

einbauen ...

- ca. 360 m? Haftkleber liefern und fachgerecht anspritzen

Ausführungsfrist : mit Priorität, schnelle Fertigstellung erforderlich

Auftragsgegenstand (CPV) :

44113000 Stra?enbaumaterialien

44113810 Oberflächenbehandlung

45233120 Straßenbauarbeiten

Los 2: Grabenbefestigung entlang Zufahrt zur Infiltrationsfl?che

kurze Beschreibung : Grabenbefestigung entlang Zufahrt zur Infiltrationsfl?che

...

Hauptmassen:

- ca. 713 m Beton-Trapezschale (lichte Höhe = 20 cm, Sohlbreite unten = 40 cm,

Breite oben = 60 cm) liefern und in 10 cm dickem Betonauflager (B15) fachgerecht

versetzen, incl. Erdarbeiten

- ca. 22 m gebrauchte Beton-/Trapezschale (lichte Höhe = 20 cm, Sohl-Breite

unten = 40 cm, Breite oben = 60 cm) des AG am Verwaltungsgebäude aufnehmen und

in

10 cm dickem Betonauflager (B15) fachgerecht versetzen, incl. Erdarbeiten

- je 5 Std. Facharbeiter, Schichtmeister, Lkw (4-Achser) , Walzenzug > 10 to,

Bagger > 15 to, Mini-bagger< 8 to jeweils mit Bedienung

Ausführungsfrist : innerhalb der Gesamtbauzeit

Auftragsgegenstand (CPV) :

44113810 Oberflächenbehandlung

Los 3: Ertüchtigung der Wegezufahrt zur Infiltrationsfl?che mit einer

Asphalt-Tragdeckschicht

kurze Beschreibung : Ertüchtigung der Wegezufahrt zur Infiltrationsfl?che mit

einer Asphalt-Tragdeckschicht

...

Hauptmassen:

- ca. 1170 m? vorh. Stra?enbefestigung (Fr?sgut/Schotter) durchfr?sen bis 15 cm

tief, Breite ca. 3,50 m, Länge = 335 m

- ca. 1170 m? gefr?ste Frostschutzschicht profilgerecht nach Angabe des AG

herstellen und verdichten

- ca. 1170 m? bituminöse Tragdeckschicht (D = 12 cm) liefern und fachgerecht in

der Breite von 3,50 m einbauen und verdichten

- 670 m Bankette aus vorh. Material (z.B. Fr?sgut) herstellen,

zwischengelagertes

Material von Los 1 aufnehmen, fördern, einbauen, angleichen und verdichten

- ca. 100 to zum Profilausgleich Frostschutzschichtmaterial aus Beton-RC,

Körnung

0/40 bis 0/45 liefern, einbauen und fachgerecht verdichten

Ausführungsfrist : innerhalb der angegebenen Bauzeit

Auftragsgegenstand (CPV) :

44113000 Stra?enbaumaterialien

44113810 Oberflächenbehandlung

45233120 Straßenbauarbeiten

Los 4: Ertüchtigung der Deponieumfahrung Nord mit einer mineralischen

Tragschicht

kurze Beschreibung : Ertüchtigung der Deponieumfahrung Nord mit einer

mineralischen Tragschicht

...

Hauptmassen:

- ca. 4.300 m? mit Boden verunreinigte Wegoberfl?che (D = 5 cm) fräsen und

Material teilweise im Bankettbereich lagern, profilieren und verdichten,

überschüssige Massen laden und auf Anweisung des AG ablagern

- ca. 900 to Frostschutzschicht - Naturgestein, Körnung 0/32 zum Profilausgleich

liefern und Material profilgerecht nach Angabe des AG einbauen (ca. 5 - 15 cm

dick) und fachgerecht verdichten

- ca. 1.700 m Bankette aus vorh. seitlich gelagertem Material (s. 1. Pos. Los 4)

angleichen, Material laden, fördern und profilgerecht einbauen und verdichten

- 10 Stck. Kanalschachtabdeckungen höhenmäßig anpassen

Ausführungsfrist : mit höchster Priorität, Arbeiten sind in der 26. KW 2010 zu

beginnen und abzuschließen

Auftragsgegenstand (CPV) :

44113000 Stra?enbaumaterialien

44113810 Oberflächenbehandlung

45233120 Straßenbauarbeiten

Los 5: Herstellung eines Wartungsweges an der Photovoltaik-Anlage

kurze Beschreibung : Herstellung eines Wartungsweges an der Photovoltaik-Anlage

...

Hauptmassen:

- ca. 6.000 m? Geländeoberfläche mit Raupe oder Grader profilieren und

verdichten

- ca. 5.000 m? seitlich des Wartungsweges Rasenansaat liefern und nach Angabe

des

AG fachgerecht einsäen

- ca. 2.000 m? Planum profilgerecht herstellen und verdichten

- ca. 1.400 m? Frostschutzschicht aus Naturgestein, Körnung 0/36 liefern,

einbauen und fachgerecht verdichten

Ausführungsfrist : innerhalb der Gesamtbauzeit

Auftragsgegenstand (CPV) :

44113000 Stra?enbaumaterialien

44113810 Oberflächenbehandlung

45233120 Straßenbauarbeiten

Los 6: Ertüchtigung der Deponie-Zufahrt zur Deponie I mit einer mineralischen

Tragschicht

kurze Beschreibung : Ertüchtigung der Deponie-Zufahrt zur Deponie I mit einer

mineralischen Tragschicht

...

Hauptmassen:

- ca. 1.800 m? vorh. Stra?enbefestigung (Fr?sgut/Schotter) in einer Breite von

3,00 m durchfr?sen, mind. 15 cm tief

- ca. 500 to Frostschutzschicht - Naturgestein, Körnung 0/32 zum Profilausgleich

liefern und Material profilgerecht nach Weisung des AG einbauen (ca. 5 - 15 cm

dick) und fachgerecht verdichten

Ausführungsfrist : innerhalb der Gesamtbauzeit

Auftragsgegenstand (CPV) :

44113000 Stra?enbaumaterialien

44113810 Oberflächenbehandlung

45233120 Straßenbauarbeiten

f) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für alle Lose

h) Ausführungsfrist: Beginn : 28.06.2010

Ende : 20.08.2010

i) Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: Offizielle Bezeichnung:ESWE

Versorgungs AG, Abt. Materialwirtschaft

Straße:Weidenbornstr. 1

Stadt/Ort:65189 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :H. Just

Telefon:0611 / 780 - 3887

Fax:0611 / 780 20 3887

Mail:

wolfgang.just@eswe.com

Frist für die Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: 26.05.2010

k) Ablauf der Angebotsfrist: 08.06.2010 14:00 Uhr

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter i) Anforderung der

Ausschreibungsunterlagen

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

p) Sicherheitsleistungen: Vertragserf?llungs-Bürgschaft 10 %

M?ngelanspr?che-Bürgschaft 5 %

jeweils nach ? 17 VOB/B

q) Zahlungsbedingungen: gem. ? 16 VOB/B

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Rechtsform i. S. d. ? 705 BGB,

zusätzlich

gefordert:

Benennung des geschäftsführenden Mitglieds,

Erklärung von jedem Mitglied, dass gesch?ftsf?hrendes Mitglied allein gegenüber

dem Auftraggeber zu rechtsverbindlichen Handlungen und Erklärungen berechtigt

ist

und alle Mitglieder einzeln dem Auftraggeber als Gesamtschuldner haften.

s) Eignungsnachweise: Nachweis der Ausführung vergleichbarer Leistungen in den

letzten 3 Jahren

Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gem. den

Unterlagen unserer Ausschreibung

G?ltige Freistellungsbescheinigung.

....

Geforderte Eignungsnachweise, die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise

(u.a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 30.06.2010

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

v) Sonstige Angaben:Diese Ausschreibung erfolgt nicht nach VOB/A Nebenangebote

werden nur in Verbindung mit der Abgabe eines wertbaren Hauptangebotes

zugelassen.

Es erfolgt keine losweise Vergabe!

Technische Auskünfte: Herr S?ntgerath, Entsorgungsbetriebe, Tel. 0171 / 1968048,

Fax 0611 / 31 - 5968.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen