DTAD

Ausschreibung - Öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße in Hannover (ID:11519320)

Auftragsdaten
Titel:
Öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße
DTAD-ID:
11519320
Region:
30159 Hannover
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.01.2016
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Deutschland-Hannover: Öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Öffentlicher Verkehr (Straße)
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  17831-2016

DE-Hannover: Öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße

Information der als Liniengenehmigungsbehörde nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) in Niedersachsen (Deutschland): Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) Kurt-Schumacher-Straße 5 30159 Hannover Von der zuständigen Behörde nach der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates (VO 1370), dem Aufgabenträger Landkreis Emsland, wurde uns mitgeteilt, dass diese beabsichtigt, nach der VO 1370 initiativ zu werden und eine Direktvergabe für öffentliche Personenverkehrsdienste auf der folgenden Linie im Bereich Landkreis Emsland durchzuführen: Linie-Nr.; Linienweg von - nach; Genehmigungsbeginn: —; Hölze - Meppen, 19.03.2016 Als Antragsfrist zur Vorlage von eigenwirtschaftlichen Liniengenehmigungsanträgen nach §§ 2 Abs. 1, 12 Abs. 5, 13, 42 PBefG zu den o. g. Personenverkehrsdiensten bei uns als zuständiger Genehmigungsbehörde wird hiermit der Zeitraum vom vom 22.01.2016 bis 21.02.2016 festgelegt. Die in dem genannten Zeitraum zu stellenden Anträge der Verkehrsunternehmen müssen anhörreif und insoweit einschließlich der nach § 12 Abs. 1, la PBefG erforderlichen Unterlagen in ausreichender Anzahl innerhalb des o. g. Zeitraumes bei uns eingegangen sein, um Berücksichtigung zu finden. Später eingehende oder bezüglich der Unterlagen nach § 12 Abs. 1, la PBefG unvollständige Anträge können die o. a. Initiative des Aufgabenträgers nicht mehr hindern und werden von der LNVG abgelehnt. Zu den erforderlichen Antragsunterlagen verweisen wir auf das Formular 'Antrag § 42 PBefG - Linienverkehr mit Kraftfahrzeugen+Strassenbahnen im OePNV (LNVG 2014-03-10) (64 KB, Word-Datei)', das unter http://www.lnvg.de -> Downloads -> Anträge, Formulare und Infomaterial -> Bereich Liniengenehmigungen & Ausgleichsleistungen abgerufen werden kann.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen