DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Öffentliche Toiletten in Berlin (ID:13546317)

DTAD-ID:
13546317
Region:
10179 Berlin
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Öffentliche Toiletten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Vergabe der Leistungen der Beschaffung, Errichtung und des Betriebs öffentlicher Toilettenanlagen im Land Berlin über eine Vertragslaufzeit von 15 Jahren.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.11.2017
Frist Angebotsabgabe:
11.12.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Berlin: Öffentliche Toiletten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Land Berlin vertreten durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Am Köllnischen Park 3
Berlin
10179
Deutschland
Kontaktstelle(n): PSPC GmbH
E-Mail: oewc-berlin@psp-consult.de
NUTS-Code: DE300
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.berlin.de/sen/uvk/

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Beschaffung, Errichtung und Betrieb der öffentlichen Toilettenanlagen in Berlin.
Vergabe der Leistungen der Beschaffung, Errichtung und des Betriebs öffentlicher Toilettenanlagen im Land Berlin über eine Vertragslaufzeit von 15 Jahren.

CPV-Codes:
45215500

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung
Berlin.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
451325-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 217-451325

Aktenzeichen:
2017-06

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
11.12.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.dtvp.de/Center/notice/CXP4Y69Y0TH
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
45215500

Beschreibung der Beschaffung:
Das Land Berlin hat den aktuellen Bedarf an öffentlichen Toilettenanlagen sowie die an sie zu stellenden Anforderungen im Rahmen eines Toilettenkonzeptes ermitteln lassen. Danach ist auf öffentlichem Straßenland und in öffentlichen Grünanlagen zunächst eine sog. Grundversorgung mit Toilettenanlagen vorgesehen und in einem weiteren Schritt eine sog. Verbesserte Versorgung, mit der dann insgesamt etwa 366 Standorte vorhanden sein werden. Gegenstand der Ausschreibung ist die Beschaffung, Errichtung und der Betrieb von 194 neuen Toilettenanlagen sowie der Betrieb von 37 Bestandstoilettenanlagen in der Grundversorgung. Für die verbesserte Versorgung können bis zu 109 weitere Toilettenanlagen optional vom Auftraggeber abgerufen werden. Darüber hinaus bestehen noch verschiedene weitere Toilettenanlagen, die von dritten Unternehmen betrieben werden, und nicht relevant für die Ausschreibung sind. Die Vertragslaufzeit soll 15 Jahre betragen mit einer Verlängerungsoption von 2 Jahren.

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems:
Laufzeit in Monaten: 180
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 5

Angaben über Varianten/Alternativangebote:
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen:
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Aufstockung um bis zu 109 Toilettenanlagen;
Option zur Aufstockung um bis zu 40 Toilettenanlagen;
Option zur Verlängerung des Vertrages um 2 Jahre.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz: Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW).


Angaben zur Verhandlung
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, den Auftrag auf der Grundlage der ursprünglichen Angebote zu vergeben, ohne Verhandlungen durchzuführen

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11.12.2017
Ortszeit: 12:00

Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 19.12.2017

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31.08.2018

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zusätzliche Angaben

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y69Y0TH.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Berlin
Martin-Luther-Straße 105
Berlin
10825
Deutschland
Telefon: +49 3090138316

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Auf die Unzulässigkeit eines Nachprüfungsantrages nach Ablauf der Frist des §134 GWB (15 Tage nach Eingang des Nichtabhilfebescheids auf eine Rüge) wird hingewiesen.

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 08.11.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen