DTAD

Ergänzungsmeldung - Öffentlicher Schienentransport/öffentliche Schienenbeförderung in Koblenz (ID:6564015)

Auftragsdaten
Titel:
Öffentlicher Schienentransport/öffentliche Schienenbeförderung
DTAD-ID:
6564015
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.10.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Öffentlicher Schienentransport/öffentliche Schienenbeförderung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  316932-2011



Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord,
Friedrich-Ebert-Ring 14-20, attn: Frau Silke Rutkowski, DEUTSCHLAND-56068Koblenz. Tel. +49 261-30291700. Fax +49 261-30291720. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 23.9.2011, 2011/S 183-299958) Anstatt:
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit:
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Der Bewerber muss zugelassenes Eisenbahnverkehrsunternehmen sein. Das EVU erklärt im Teilnahmeantrag, dass es über die Zulassung als Eisenbahnverkehrsunternehmen nach dem AEG verfügt. Möglicherweise geforderte Mindeststandards: Der Bewerber muss eine beglaubigte Kopie seiner Zulassung als Eisenbahnverkehrsunternehmen gemäß § 6 Absatz 2 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG) vorlegen. (...).
IV.3.5) Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur
Teilnahme an ausgewählte Bewerber: 2.11.2011. muss es heißen:
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit:
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Der Bewerber erklärt im Teilnahmeantrag, dass es über die Zulassung als Eisenbahnverkehrsunternehmen nach dem AEG oder eine vergleichbare Zulassung im europäischen Ausland verfügt, oder, dass eine Zulassung als EVU nach dem AEG in einem mit ihm gesellschaftsrechtlich verbundenen Unternehmen vorliegt. Möglicherweise geforderte Mindeststandards: Der Bewerber muss eine beglaubigte Kopie seiner Zulassung als Eisenbahnverkehrsunternehmen gemäß § 6 Absatz 2 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG), oder eine vergleichbare Zulassung aus dem europäischen Ausland (inkl. einer amtlich beglaubigten Übersetzung in deutscher Sprache), oder die beglaubigte Kopie einer Zulassung als EVU nach dem AEG eines gesellschaftsrechtlich verbundenen Unternehmens vorlegen. (...).
IV.3.5) Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur
Teilnahme an ausgewählte Bewerber: 31.10.2011.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen