DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Verfahren zur Vor-Information - Öffentlicher Verkehr (Straße) in Burg (ID:13302656)

Auftragsdaten
Titel:
Öffentlicher Verkehr (Straße)
DTAD-ID:
13302656
Region:
39288 Burg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.08.2017
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Der Landkreis Jerichower Land hat die Absicht, die in seine Zuständigkeit als Aufgabenträger gemäß § 1 Abs. 2 i. V. m. § 4 Abs. 1 ÖPNVG LSA fallenden und nachfolgend angegebenen gemeinwirtschaftlichen Verpflichtungen zur Durchführung des öffentlichen Straßenpersonennahverkehrs (ÖSPV) im Wege der Direktvergabe nach Art. 5 Abs. 2 der Verordnung (EG) 1370/2007 durch Abschluss eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages (öDA) mit Wirkung ab dem 1.3.2019 für eine Laufzeit bis zum 28.2.2029 an die kreiseigene Nahverkehrsgesellschaft Jerichower Land mbH als internen Betreiber zu vergeben. Der öDA bezieht sich auf das Gebiet des Landkreises Jerichower Land als Verkehrsraum für den ÖSPV, einschließlich der aus dem Gebiet des Landkreises Jerichower Land in benachbarte Landkreise bzw. kreisfreie Städte führenden Linien in Zuständigkeit des Landkreises Jerichower Land als Aufgabenträger ÖSPV. Der aktuelle Umfang der in den Zuständigkeitsbereich des Landkreises Jerichower Land als Aufgabenträger ÖSPV fallenden gemeinwirtschaftlichen Verpflichtungen, welche Gegenstand der Direktvergabe sind, können dem gemäß Art. 7 Abs. 1 der Verordnung (EG) 1370/2007 zuletzt veröffentlichten Gesamtbericht für das Jahr 2015 unter nachfolgendem Link entnommen werden. http://www.lkjl.de/media/artikel/9000422-nahverkehr/oespv-gesamtbericht_1-1_bis_31-12-2015.pdf Die Einzelpflichten und Qualitätsstandards sowie Anforderungen an die Qualitätssicherung im ÖSPV sind zu erfüllen. Für Neuanschaffungen von im ÖSPV eingesetzten Standardfahrzeugen sind folgende ergänzende Anforderungen vorgegeben: — Die Fahrzeuge müssen grundsätzlich Niederflurbusse nach den Festlegungen der sogenannten „Busrichtlinie“ (RL 2001/85/EG) sein, — Hochflurbusse dürfen nur in begründeten Einzelfällen mit schriftlicher Zustimmung des Landkreises als Aufgabenträger ÖSPV angeschafft werden. Diese sind mit geeigneten Hubliften auszustatten, — Die Fahrzeuge müssen über ausreichend dimensionierte Sondernutzungsflächen (für Kinderwagen, Rollstühle, Rollator u. ä.) verfügen. Diese sollen auch für die Fahrradmitnahme nutzbar sein, — Die Fahrzeuge müssen über akustische und visuelle Fahrgastinformationen verfügen. Grundlage für die Gestaltung des ÖSPV ist die Konzeption zur Gestaltung des ÖSPV entsprechend Gliederungspunkt 5 des geltenden Nahverkehrsplans 2011 – 2018 unter Beachtung von dessen Fortschreibung 2012, die unter nachfolgendem Link eingesehen werden können. http://www.lkjl.de/de/nahverkehrsplan.html Das gegenwärtige Angebot des ÖSPV soll nach der Direktvergabe grundsätzlich im bestehenden Liniennetz fortgeführt werden. Dabei ist der Angebotsumfang des geltenden Fahrplans einzuhalten. Dieser kann unter nachfolgendem Link eingesehen werden. http://njl-burg.de/fahrplan/fahrplan-tabellen/ Entsprechend der bestehenden funktionalen Zusammenhänge zwischen den Linien bilden diese ein Linienbündel, das als integriertes Gesamtliniennetz Gegenstand der Direktvergabe ist. Das im ÖSPV tätige Verkehrsunternehmen muss die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 nachweisen. Das im ÖSPV tätige Verkehrsunternehmen ist Partner im Verkehrsverbund marego. und hat alle Pflichten zu erfüllen, die sich aus den dafür geltenden Verträgen ergeben. Es gelten die aktuellen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des Verkehrsverbundes marego., die unter nachfolgendem Link eingesehen werden können. http://www.marego-verbund.de/index.php/tarif/befoerderungs-und-tarifbestimmungen Es gilt der marego.-Tarif entsprechend der aktuellen Fahrpreistabelle, die unter nachfolgendem Link eingesehen werden kann. http://www.marego-verbund.de/index.php/tarif/fahrpreis Das Busliniennetz mit Tarifzonen ist ein Teilnetz des marego.-Liniennetzes, das unter nachfolgenden Links eingesehen werden kann. Region Magdeburg http://www.marego-verbund-netzplan.de/index.php/de/netzplan-region Stadtverkehr Burg und Genthin http://www.marego-verbund.de/index.php/fahrplan/liniennetzplan
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Öffentlicher Verkehr (Straße)
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)


Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,
          Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen