DTAD

Ergänzungsmeldung - Öffentlicher Verkehr (Straße) in Hofheim am Taunus (ID:5085669)

Auftragsdaten
Titel:
Öffentlicher Verkehr (Straße)
DTAD-ID:
5085669
Region:
65719 Hofheim am Taunus
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.05.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Öffentlicher Verkehr (Straße)
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  132387-2010



Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH, GB Bestell-Management, Alte Bleiche 5,
DEUTSCHLAND-65719Hofheim am Taunus. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 12.12.2009, 2009/S 240-343438) Weitere zusätzliche Informationen Zuordnung der bekanntgemachten Linien: ? Linienbündel LFD?Ost 1: regionalen Linien FD-20, FD21, FD?22 und lokale Linien FD-23, FD-24, FD-25, FD-90, ? Linienbündel LFD?Ost 2: regionale Linien FD-301, FD-31, FD-321, FD-35, FD-36 und lokale Linien FD-302, FD-322, FD-33, FD-34, FD-37, ? Linienbündel LFD?West: regionale Linien FD-40, FD-41, FD-42, FD-60, FD-65 und lokale Linien FD-43, FD-61, FD-66, ? Linienbündel LFD?S?d: regionale Linien FD-50, FD-52, FD-53, FD-55, FD-56 und lokale Linien FD- 51, FD 54, ? Linienbündel LFD-Nord: regionale Linien FD-70, FD-72, FD-73, FD-74, FD-75, FD-76, FD-80 und lokalen FD-71, FD-77, FD-82, FD-85, FD-87. Bei der Linienb?ndelung wurden die Leistungen der Linie 30 auf die Linien 301 und 302 aufgeteilt, die Leistungen der Linie 32 auf die Linien 321 und 322 aufgeteilt, die Leistungen der Linie FD-38 in die Linie FD-36 integriert und die Leistungen der Linie FD-39 in die Linie FD-37 integriert. Einleitung des offenen Verfahrens: Nach nationalem Recht setzt die Einleitung des offenen Verfahrens voraus, dass in einem kommerziellen Genehmigungsverfahren keine Genehmigung erteilt worden ist (vgl. Leitfaden für die Erteilung von Liniengenehmigungen in Hessen nach dem 3.12.2009 des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung vom 29.12.2009). Für die vorgenannten Linienbündel wurde der Antragszeitraum für das kommerzielle Genehmigungsverfahren vom 1.7.2010 bis 30.7.2010 durch die zuständige Genehmigungsbehörde (Regierungspräsidium Kassel, Steinweg 6, 34117 Kassel, DEUTSCHLAND) am 30.4.2010 unter der Adresse www.rp-kassel.de bekanntgegeben. Die Einleitung eines offenen Verfahrens erfolgt: ? soweit im vorgenannten Antragszeitraum keine Anträge eingehen, unverzüglich, ? wenn im vorgenannten Antragszeitraum Anträge eingehen, frühestens nach Entscheidung der Genehmigungsbehörde. Dies kann ggf. zur Verkürzung der Frist nach Artikel 7 Absatz 2 f?hren.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen