DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Verfahren zur Vor-Information - Öffentlicher Verkehr (Straße) in Coburg (ID:13652048)


Auftragsdaten
Titel:
Öffentlicher Verkehr (Straße)
DTAD-ID:
13652048
Region:
96450 Coburg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.12.2017
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erteilung eines öffentlichen Dienstleistungsauftrags gem. Art. 3 Abs. 1 VO (EG) Nr. 1370/2007 für die Erfüllung gemeinwirtschaftlicher Verpflichtungen bei der Erbringung öffentlicher Personenverkehrsdienste mit Bussen im Stadtverkehr der Stadt Coburg ab dem 1.11.2019. Vom öffentlichen Dienstleistungsauftrag werden folgende Personenbeförderungsdienste umfasst: Linie 1: Glend-Bertelsdorf-Neuses-Bahnhof/ZOB-Stadtmitte-Klinikum-Ketschendorf-Creidlitz-Niederfüllbach, Linie 10: Lauterer Höhe-Bertelsdorfer Höhe-Bahnhof/ZOB-Stadtmitte-Klinikum-Ketschendorf-Pelzhügel-Creidlitz, Linie 2: Oberlauter-Lauterer Höhe-Neustadter Str.-Stadtmitte-Bahnhof/ZOB-Am Ölberg-Wüstenahorn, Linie 3: Dörfles-Cortendor-Aquaria-Stadtmitte-Bahnhof/ZOB-Scheuerfelder Str.-Sändleinweg, Linie 4: Stadtmitte-Ahorn-Schorkendorf-Eicha-Witzmannsberg-Wohlbach-Ahorn-Bahnhof/ZOB-Stadtmitte, Linie 5: Beiersdorf-Neuses-Kürengrund-Thüringer Viertel-Bahnhof/ZOB-Stadtmitte-Friedhof-Pilgramsroth-Löbelstein-Veste, Linie 6: Heimatring-Falkenegg-Bahnhof/ZOB-Stadtmitte-6A: Friedhof-Neue Heimat-Klinikum-Bamberger Str.-Güterbahnhof-Stadtmitte-6B: Güterbahnhof-Bamberger Str.-Klinikum-Neue Heimat-Friedhof-Stadtmitte, Linie 7: Scheuerfeld-Thüringer Viertel-Bahnhof/ZOB-Stadtmitte-Friedhof-Seidmannsdorf-Neershof, Linie 8: (Rufbus): Landestheater-Hofgarten/Naturmuseum-Festungsstraße, AST: Anruf-Sammel-Taxi im Abend- und Nachtverkehr im gesamten Netz. Alle vorstehend in Bezug genommenen Verkehrsangebote bilden ein einheitliches, integriertes Verkehrsnetz i. S. v. § 13 Abs. 2 S. 1 Nr. 3 lit. d) PBefG. Der öffentliche Dienstleistungsauftrag dafür wird als einheitlicher Gesamtauftrag (Gesamtleistung i. S. v. § 8a Abs. 2 S. 4 PBefG) vergeben. Hinsichtlich der Angebotsgestaltung und der einzuhaltenden Betriebsqualität sind einzuhalten (sowohl bei der Antragstellung im personenbeförderungsrechtlichen Genehmigungsverfahren, als auch bei der Durchführung der Beförderungsdienstleistungen) die im 4. Nahverkehrsplan von Stadt und Landkreis Coburg in der Fassung der Teilfortschreibung für die Stadt Coburg vom 23.11.2017 (abrufbar unter http://www.coburgmobil.de/3-nahverkehrsplan-von-stadt-und-landkreis-coburg-2015-2020/) formulierten Anforderungen sowie die Anforderungen aus dieser Vorabbekanntmachung. Die Stadt Coburg behält sich vor, die beauftragten Verkehrsleistungen während der Laufzeit des öffentlichen Dienstleistungsauftrags an veränderte Verkehrsbedürfnisse, Veränderungen in den finanziellen Rahmenbedingungen oder eine Fortschreibung des Nahverkehrsplans im Hinblick auf den Stadtverkehr der Stadt Coburg anzupassen. Die Modalitäten für derartige Anpassungen der von dem Betreiber zu erbringenden Leistungen werden im öffentlichen Dienstleistungsauftrag festgelegt.
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Öffentlicher Verkehr (Straße)
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
Deutschland-Coburg: Öffentlicher Verkehr (Straße)


Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,
          Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen