DTAD

Ausschreibung - Ölspurbeseitigung in Ranschbach (ID:8477540)

Auftragsdaten
Titel:
Ölspurbeseitigung
DTAD-ID:
8477540
Region:
76829 Ranschbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.07.2013
Frist Vergabeunterlagen:
08.08.2013
Frist Angebotsabgabe:
13.08.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ölspurbeseitigung
Kategorien:
Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bekanntmachung VOL: Beseitigung von Ölspuren

auf Verkehrsflächen im Bereich des Landesbetriebes

Mobilität (LBM) Speyer

Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung

Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle

Bezeichnung LBM Speyer

Postanschrift St.Guido-Str. 17

Ort 67346 Speyer

Telefon 06232/626-0

Fax 06232/626-1102/1103/1104

E-Mail lbm@lbm-speyer.rlp.de

URL www.lbm.rlp.de

Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle

Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"

Art und Umfang der Leistung

Ölspurbeseitigung auf klassifizierten Straßen im Einzugsbereich der Straßenmeistereien Annweiler, Grünstadt, Kandel,

Landau, Neustadt und Speyer

Leistungsort

Ort 67346 Speyer

Weiterer Leistungsort

Bezeichnung

Ort 67434 Neustadt

Weiterer Leistungsort

Bezeichnung

Ort 67269 Grünstadt

Weiterer Leistungsort

Bezeichnung

Ort 76829 Landau

Weiterer Leistungsort

Bezeichnung

Ort 76870 Kandel

Weiterer Leistungsort

Bezeichnung

Ort 76855 Annweiler

Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche

Vergabe der Lose an verschiedene Bieter

Es ist eine Teilung der Gesamtleistung in Lose vorbehalten. Der Umfang der Lose ergibt

sich aus der Leistungsbeschreibung. Das Angebot kann sich auf ein oder mehrere Lose erstrecken.

Nebenangebote

Nebenangebote sind nicht zugelassen

Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist

Bestimmungen über die

Ausführungsfrist

Einsatz auf Abruf

Dauer 12 Monate ab Auftragsvergabe

Bezeichnung der Stelle, die die Vergabeunterlagen und die Aufforderung

zur Abgabe eines Angebotes abgibt oder bei der sie eingesehen werden

können

Elektronisch: über http://www.vergabe.rlp.de/VMPCenter/ unter den dort genannten

Nutzungsbedingungen.

Postalisch: Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"

Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise

Die Unterlagen sind nicht kostenpflichtig.

Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind

Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"

Anforderung der Vergabeunterlagen bis 08.08.2013

Auskunftserteilung über Vergabeunterlagen und

Anschreiben bis

08.08.2013

Ablauf der Angebotsfrist 13.08.2013 14:00 Uhr

Vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers

Nachweis Vorlage Form

Erklärung nach LTTG mit dem Angebot mittels Eigenerklärung

MVAS

Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an

Arbeitsstellen gemäß dem „Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche

Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS)“

auf Anforderung mittels Dritterklärung

Urkalkulation in verschlossenem Umschlag auf Anforderung mittels Eigenerklärung

RAL-Gütezeichens GGVU – LK1 mit dem Angebot mittels Dritterklärung

Ablauf der Zuschlagsfrist 30.08.2013

Ablauf der Bindefrist 30.08.2013

Sonstiges

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen