DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Offsetdruckmaschinen zur Verwendung im Büro in Bremen (ID:15010723)


DTAD-ID:
15010723
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Bürotechnik, Fotokopiergeräte, Druckgeräte, Zubehör, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Hardwareberatung
CPV-Codes:
Installation von Computern und Büromaschinen , Offsetdruckmaschinen zur Verwendung im Büro , Reparatur- und Wartungsdienste
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Anmietung von Produktionssystemen
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
28.03.2019
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Die Senatorin für Finanzen, Druckerei SF
Rudolf-Hilferding-Platz 1
Bremen
28195
Deutschland
Telefon: +49 0
E-Mail: info.verdingung@immobilien.bremen.de
Fax: +49 0
NUTS-Code: DE501
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://immobilien.bremen.de
Adresse des Beschafferprofils: https://vergabe.bremen.de

Auftragnehmer:
Konica Minolta Business Solutions GmbH
Europaallee 17
Langenhagen
30855
Deutschland
NUTS-Code: DE9
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Anmietung von Produktionssystemen
Anmietung von Produktionssystemen

CPV-Codes:
30122000

Der Auftragnehmer (AN) stellt auf der Basis des Mietvertrages die im Leistungsverzeichnis aufgeführten Systeme dem Bedarfsträger zur Nutzung zur Verfügung, beliefert ihn mit den dazugehörigen Verbrauchsmaterialien (außer Papier und Heftklammern) und versorgt diese mit dem entsprechenden Kundenservice.
Der Leistungszeitraum (Vertragsbeginn) beginnt am 1.4.2019 und endet am 31.3.2024.

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE501
Hauptort der AusführungBremen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
143097-2019

EU-Ted-Nr.:
2019/S 062-143097

Aktenzeichen:
V0719/2018

Auftragswert:
ohne MwSt.: 0,01 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Preis

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
50000000
51600000

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

1) Rügen sind ausschließlich an den unter I.1) genannten AG zu senden;
2) Im Vergabeverfahren werden nur E-Mail als Kommunikationsmittel zugelassen. Geben Sie immer die Vergabenummer gemäß II.1.1 an;
3) Werden im Vergabeverfahren Bescheinigungen von AG oder amtlichen Stellen gefordert und nicht in Deutsch verfasst, sind sie inklusive einer beglaubigten deutschsprachigen Übersetzung einzureichen.

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 222-507538

Bindefrist des Angebots

Tag des Vertragsabschlusses:
11.03.2019

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Contrescarpe 72
Bremen
28195
Deutschland
E-Mail: vergabekammer@bau.bremen.de
Fax: +49 421-496-32311
Internet-Adresse: http://bauumwelt.bremen.de

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Contrescarpe 72
Bremen
28195
Deutschland
E-Mail: vergabekammer@bau.bremen.de
Fax: +49 421-496-32311
Internet-Adresse: http://bauumwelt.bremen.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 25.03.2019

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD