DTAD

Vergebener Auftrag - Optische Mikroskope in Stuttgart (ID:10784520)

Auftragsdaten
Titel:
Optische Mikroskope
DTAD-ID:
10784520
Region:
70569 Stuttgart
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Skannendes optisches Nahfeldmikroskop, basierend auf einem AFM (atomic force microscope, Rasterkraftmiksorskop) Setup mit ~10nm Auflösung mit der Möglichkeit eines optischen Zugangs mit Licht (Freistrahloptik) beliebiger Wellenlängen vom THz-Bereich bis zum sichtbaren Spektralbereich.
Kategorien:
Optische Instrumente
CPV-Codes:
Optische Mikroskope
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  182318-2015

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. – Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme
Heisenbergstr. 3
Zu Händen von: Frau Eisenhofer
70569 Stuttgart
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 7116891229
E-Mail: einkauf@vw.mpi-stuttgart.mpg.de
Fax: +49 7116891097
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.mpg.de

I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des privaten Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Grundlagenforschung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrages
Skannendes optisches Nahfeldmikroskop.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Lieferauftrag NUTS-Code II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens Skannendes optisches Nahfeldmikroskop, basierend auf einem AFM (atomic force microscope, Rasterkraftmiksorskop) Setup mit ~10nm Auflösung mit der Möglichkeit eines optischen Zugangs mit Licht (Freistrahloptik) beliebiger Wellenlängen vom THz-Bereich bis zum sichtbaren Spektralbereich.
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
38634000 Beschreibung: Optische Mikroskope.
II.2.2) Angaben zu Optionen
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: Angaben zu den Angeboten
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
neaspec GmbH 82152 Martinsried Deutschland
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Zusätzliche Angaben:
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
VI.3.2) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4) Date of dispatch of this notice:
22.05.2015
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen