DTAD

Ausschreibung - PC- Ausstattung einer Schule in Memmingen (ID:11068841)

DTAD-ID:
11068841
Region:
87700 Memmingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Software, Computer, -anlagen, Zubehör, Softwareprogrammierung, -beratung, Netzwerke
CPV-Codes:
Personalcomputer
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Kurzbeschreibung Neuaufbau Schulnetz mit Windows 3.0 Musterlösung Baden-Württemberg am Staatl. Vöhlin Gymnasium ausf. Beschreibung Die auszuschreibende Gesamtleistung umfasst insbesondere die...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
31.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Memmingen Schulverwaltungsamt
Zimmer Nummer 301 III. OG
Ratzengraben 4 b
87700 Memmingen Telefon 08331/850- 129
Telefax 08331/850- 123
Email marc.spurdzins@memmingen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kurzbeschreibung Neuaufbau Schulnetz mit Windows 3.0 Musterlösung Baden-Württemberg am Staatl. Vöhlin Gymnasium
ausf. Beschreibung Die auszuschreibende Gesamtleistung umfasst insbesondere die Lieferung, Aufbau und Konfiguration der Hardware (129 neue Desktop Arbeitsplätze und Integration von 47 bestehenden Desktop Arbeitsplätzen mit über 550 Usern), sowie die Installation der Software die zum gebrauchsfertigen Betreiben des neuen Schulnetzes am Staatlichen Vöhlin-Gymnasium, Kaisergraben 21, 87700 Memmingen unter Verwendung der pädagogischen Software Windows 3.0 Musterlösung Baden- Württemberg notwendig ist. Projektbegleitend sind eine ausreichende Einweisung des Systemverwalters in den Räumlichkeiten des Staatlichen Vöhlin-Gymnasium sowie eine lückenlose Dokumentation des gesamten Schulnetzes unabdingbar. Der Auftragnehmer liefert die zu beschaffenden Komponenten frei Haus an den vom Auftraggeber benannten Standort (frei Verwendungsstelle) und verpflichtet sich, anfallende Verpackungsmaterialien auf eigene Kosten zu entsorgen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Aktenzeichen 12-Sp-02.2320.9351

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen:
Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren elektronisch zu bearbeiten, mit der ausschreibenden Stelle online zu kommunizieren und die Unterlagen zum Verfahren herunter zu laden. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Projekt-Safe. Die einmaligen Lizenzkosten für dieses Verfahren betragen 14,00 EUR. Zur Nutzung dieser Funktionen aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.
Die Angebots/Antragsabgabe erfolgt jedoch aufgrund der Vorgaben der Vergabestelle konventionell in Papierform. Näheres entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.
Sie finden das Verfahren bei der Deutschen eVergabe unter folgendem Link: http://tinyurl.com/oceouct
die Form, in der Angebote einzureichen sind:
Die digitale Abgabe eines Angebotes wird nicht unterstützt. Bitte geben Sie Ihr Angebot/Teilnahmeantrag in konventioneller Papierform ab.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsfrist Die Frist endet am 31.08.2015 um 10:00:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Von: 26.10.2015
Bis: 13.11.2015


Erläuterungen Lieferung und Installation innerhalb von zwei Wochen in den Bayerischen Herbstferien (02.11. - 07.11.15). Hiervon kann eine Woche davor oder danach genutzt werden.

Bindefrist:
Bindefrist Die Bindefrist für abgegebene Angebote endet am 12.10.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters:
Es sind die nachfolgenden Eigenerklärungen abzugeben:
1. Der Bieter bzw. der umzusetzende Mitarbeiter (Projektleiter) vor Ort an der Schule verfügt über die Zertifizierung
zum qualifizierten Schulnetzhändler für die Windows Musterlösung paedML Windows 3.0 des Landes Baden-Württemberg
zum registrierten Dienstleister beim Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ-BW)
zum Microsoft Authorized Education Reseller (AER)
zum Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS)
zum Microsoft Certified IT Professional (MCITP)
zum VMware Certified Professional on vSphere
Entsprechende Zertifizierungsnachweise liegen bei.
2. In den letzten 3 Geschäftsjahren wurden durch den Bieter mindestens 3 vergleichbare Leistungen in drei vergleichbar großen Schulen, davon mindestens einem Gymnasium (Referenzprüfung) erbracht.
3. Insolvenzprüfung
4. Ordnungsgemäße Entrichtung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung, Nachweis durch qualifizierte Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft bzw. des zuständigen Versicherungsträgers

Sonstiges
Sonstiges:
keine Angaben

CPV-Code Bezeichnung
30213000-5 Personalcomputer
48219500-1 Switch- oder Router-Softwarepaket
48219700-3 Kommunikationsserversoftwarepaket
48624000-8 Betriebssystemsoftwarepaket für Personalcomputer (PC)
48821000-9 Netzwerkserver
48822000-6 Computerserver
72700000-7 Computernetze

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen