DTAD

Ausschreibung - Personensonderbeförderung (Straße) in Hildesheim (ID:10538131)

Übersicht
DTAD-ID:
10538131
Region:
31134 Hildesheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Personensonderbeförderung (Straße)
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Ausschreibung sind Schülerbeförderungsleistungen im Individualverkehr im Landkreis Hildesheim. Die Schüler/innen sind aus dem Landkreis Hildesheim zu diversen Schulen inner- und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
07.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Hildesheim
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Kontaktstelle: Fachdienst 301
Frau Anders/Frau Bannasch
Telefon: +49 51213095581
Fax: +49 5121309955581
E-Mail: doris.anders@landkreishildesheim.de
http://www.landkreishildesheim.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Schülerbeförderungsleistungen im Individualverkehr im Landkreis Hildesheim.
Gegenstand der Ausschreibung sind Schülerbeförderungsleistungen im Individualverkehr im Landkreis Hildesheim. Die Schüler/innen sind aus dem Landkreis Hildesheim zu diversen Schulen inner- und außerhalb des Landkreises Hildesheim zu befördern. Zurzeit werden 306 Schüler/innen schultäglich zu 30 Schulen befördert. Wegen des Vertragszeitraumes kann es jedoch zu Schwankungen bei der Schülerzahl kommen. Der Beförderungsvertrag wird für die Laufzeit von zweieinhalb Schuljahren (03.09.2015 bis 31.01.2018) geschlossen. Es darf nur besonders zuverlässiges Personal eingesetzt werden. Das Fahrpersonal muss über ausreichende Strecken- und Sprachkenntnisse (in deutsch) verfügen. Eine Aufteilung in 21 Lose findet statt. Es dürfen nur gesamte Lose angeboten werden. Die zu befördernde Schülerspanne ist dem jeweiligen Los zu entnehmen.
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 16 - 22 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 18 Schüler/innen zu vier Schulstandorten in die Region Hannover zu befördern. Evtl. können weitere Schulstandorte dazukommen. Das gesamte Los (Spanne 16 - 22 Schüler/innen) muss angeboten werden. Schüler/innen der unterschiedlichen Schulen können ggf. in gemeinsamen Touren befördert werden. Wartezeiten sind lt. Satzung zulässig.

CPV-Codes: 60130000

Erfüllungsort:
Gebiet des Landkreises Hildesheim.
Nuts-Code: DE925

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten im Gebiet der Region Hannover

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 16 - 22 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 18 Schüler/innen zu vier Schulstandorten in die Region Hannover zu befördern. Evtl. können weitere Schulstandorte dazukommen. Das gesamte Los (Spanne 16 - 22 Schüler/innen) muss angeboten werden. Schüler/innen der unterschiedlichen Schulen können ggf. in gemeinsamen Touren befördert werden. Wartezeiten sind lt. Satzung zulässig.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 16 - 22 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 18 Schüler/innen zu vier Schulstandorten in die Region Hannover zu befördern. Evtl. können weitere Schulstandorte dazukommen. Das gesamte Los (Spanne 16 - 22 Schüler/innen) muss angeboten werden. Schüler/innen der unterschiedlichen Schulen können ggf. in gemeinsamen Touren befördert werden. Wartezeiten sind lt. Satzung zulässig.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Es können ebenfalls Praktikumsfahrten im laufenden Schuljahr notwendig werden.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Schülerbeförderung zum Landesbildungszentrum für Blinde in Hannover - Kirchrode

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 4 - 8 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 5 Schüler/innen und ein Rollstuhl zum Landesbildungszentrum für Blinde in Hannover - Kirchrode zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 4 - 8 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 4 - 8 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 5 Schüler/innen und ein Rollstuhl zum Landesbildungszentrum für Blinde in Hannover - Kirchrode zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 4 - 8 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Schülerbeförderung zum Schulstandort Alfeld

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 120 - 150 Schüler/innen aus folgenden Gemeindegebieten: Stadt Alfeld, Samtgemeinde Duingen, Stadt Elze, Samtgemeinde Freden, Samtgemeinde Gronau, Samtgemeinde Lamspringe, Gemeinde Nordstemmen und Samtgemeinde Sibbesse. Derzeit sind 133 Schüler/innen zu fünf Schulstandorten im Gebiet der Stadt Alfeld zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 120 -150 Schüler/innen) muss angeboten werden. Schüler/innen der unterschiedlichen Schulen können ggf. in gemeinsamen Touren befördert werden. Wartezeiten sind lt. Satzung zulässig.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 120 - 150 Schüler/innen aus folgenden Gemeindegebieten: Stadt Alfeld, Samtgemeinde Duingen, Stadt Elze, Samtgemeinde Freden, Samtgemeinde Gronau, Samtgemeinde Lamspringe, Gemeinde Nordstemmen und Samtgemeinde Sibbesse. Derzeit sind 133 Schüler/innen zu fünf Schulstandorten im Gebiet der Stadt Alfeld zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 120 -150 Schüler/innen) muss angeboten werden. Schüler/innen der unterschiedlichen Schulen können ggf. in gemeinsamen Touren befördert werden. Wartezeiten sind lt. Satzung zulässig.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Die Schüler/innen des Schulkindergartens (SKG) wechseln mit jedem Schuljahr!Die Schüler/innen die am Sprachförderunterricht (Sprachf.) teilnehmen, müssen von verschiedenen Kindergärten/Kindertagesstätten ggf. vom Wohnort abgeholt und zurückgebracht werden. Dies ergibt sich aus der Festlegung der Unterrichtszeiten zum Schuljahresbeginn.
Die Schüler/innen des Schulkindergartens (SKG) wechseln mit jedem Schuljahr!Die Schüler/innen die am Sprachförderunterricht (Sprachf.) teilnehmen, müssen von verschiedenen Kindergärten/Kindertagesstätten ggf. vom Wohnort abgeholt und zurückgebracht werden. Dies ergibt sich aus der Festlegung der Unterrichtszeiten zum Schuljahresbeginn.

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur St. Ansgar-Schule in Hildesheim

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 40 - 50 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 44 Schüler/innen zur St. Ansgar -Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung, in Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 40 -50 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 40 - 50 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 44 Schüler/innen zur St. Ansgar -Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung, in Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 40 -50 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Zum Teil sind die Rückfahrten nicht Angelegenheit der Schülerbeförderung. Änderungen bei einzelnen Schüler/innenn im lfd. Schuljahr möglich.

Los-Nr: 5
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Didrik-Pining-Schule in Hildesheim

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 48 - 60 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 52 Schüler/innen zur Didrik-Pining-Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Sprache, in Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 48 - 60 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 48 - 60 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 52 Schüler/innen zur Didrik-Pining-Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Sprache, in Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 48 - 60 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 6
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Luise-Scheppler-Schule in Hildesheim

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 7 - 16 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 9 Schüler/innen und drei Begleitpersonen zur Luise-Scheppler-Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung, in Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 7 - 16 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 7 - 16 Schüler/innen aus dem Gebiet des Landkreises Hildesheim und der Stadt Hildesheim. Derzeit sind 9 Schüler/innen und drei Begleitpersonen zur Luise-Scheppler-Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung, in Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 7 - 16 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 7
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur CJD-Förderschule in Elze

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 10 - 16 Schüler/innen aus folgenden Gemeindegebieten: Stadt Alfeld, Stadt Bad Salzdetfurth, Samtgemeinde Duingen, Samtgemeinde Gronau, Samtgemeinde Lamspringe, Gemeinde Nordstemmen. Derzeit sind 11 Schüler/innen zur CJD Elze, Förderschule mit dem Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung, in Elze zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 10 - 16 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 10 - 16 Schüler/innen aus folgenden Gemeindegebieten: Stadt Alfeld, Stadt Bad Salzdetfurth, Samtgemeinde Duingen, Samtgemeinde Gronau, Samtgemeinde Lamspringe, Gemeinde Nordstemmen. Derzeit sind 11 Schüler/innen zur CJD Elze, Förderschule mit dem Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung, in Elze zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 10 - 16 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Zum Teil sind die Rückfahrten nicht Angelegenheit der Schülerbeförderung. Änderungen bei einzelnen Schüler/innen im lfd. Schuljahr möglich.

Los-Nr: 8
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Albert-Schweitzer-Schule in Sarstedt

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 4 - 8 Schüler/innen zur Zeit aus folgenden Gemeindegebieten: Gemeinde Algermissen und Gemeinde Giesen. Derzeit sind 4 Schüler/innen zur Albert-Schweitzer-Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen, in Sarstedt zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 4 - 8 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 4 - 8 Schüler/innen zur Zeit aus folgenden Gemeindegebieten: Gemeinde Algermissen und Gemeinde Giesen. Derzeit sind 4 Schüler/innen zur Albert-Schweitzer-Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen, in Sarstedt zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 4 - 8 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 9
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Grundschule Lichtenberg, Salzgitter-Lichtenberg

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 6 - 12 Schüler/innen. Zur Zeit werden 8 Schüler/innen aus der Gemeinde Holle zur Grundschule Lichtenberg in Salzgitter-Lichtenberg befördert. Das gesamte Los (Spanne 6 - 12 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 6 - 12 Schüler/innen. Zur Zeit werden 8 Schüler/innen aus der Gemeinde Holle zur Grundschule Lichtenberg in Salzgitter-Lichtenberg befördert. Das gesamte Los (Spanne 6 - 12 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 10
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Richard-von-Weizsäcker-Schule, Oberschule Ottbergen

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen. Zur Zeit wird 1 Schüler/in aus der Stadt Bad Salzdetfurth zur Richard-von-Weizsäcker-Schule, Oberschule Ottbergen, befördert. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen. Zur Zeit wird 1 Schüler/in aus der Stadt Bad Salzdetfurth zur Richard-von-Weizsäcker-Schule, Oberschule Ottbergen, befördert. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 11
Bezeichnung: Schülerbeförderung zum Schulstandort Nordstemmen

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen zu zwei verschiedenen Schulstandorten in Nordstemmen. Derzeit sind zwei Schüler/innen zu zwei Schulstandorten zu befördern. Ein/e Schüler/in benötigt einen Rollstuhl (klappbar) zzgl. einer Begleitperson.Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden. Die Schüler/innen sollen ggf. in gemeinsamen Touren befördert werden. Wartezeiten sind lt. Satzung zulässig.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen zu zwei verschiedenen Schulstandorten in Nordstemmen. Derzeit sind zwei Schüler/innen zu zwei Schulstandorten zu befördern. Ein/e Schüler/in benötigt einen Rollstuhl (klappbar) zzgl. einer Begleitperson.Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden. Die Schüler/innen sollen ggf. in gemeinsamen Touren befördert werden. Wartezeiten sind lt. Satzung zulässig.

Los-Nr: 12
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Freien Waldorfschule Braunschweig

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen. Derzeit wird ein Schüler/in befördert. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen. Derzeit wird ein Schüler/in befördert. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 13
Bezeichnung: Schülerbeförderung zum Schulstandort Ilsede (Landkreis Peine)

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst 2 - 6 Schüler/innen zu zwei verschiedenen Schulstandorten in Ilsede. Zur Zeit werden drei Schüler/innen aus dem Gebiet der Gemeinde Schellerten und Gemeinde Söhlde zur Astrid-Lindgren-Schule und der Schule-Ilseder-Hütte befördert. Das gesamte Los (Spanne 2 - 6 Schüler/innen) muss angeboten werden. Schüler/innen der unterschiedlichen Schule sollen ggf. in gemeinsamen Touren befördert werden. Wartezeiten sind laut Satzung zulässig.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst 2 - 6 Schüler/innen zu zwei verschiedenen Schulstandorten in Ilsede. Zur Zeit werden drei Schüler/innen aus dem Gebiet der Gemeinde Schellerten und Gemeinde Söhlde zur Astrid-Lindgren-Schule und der Schule-Ilseder-Hütte befördert. Das gesamte Los (Spanne 2 - 6 Schüler/innen) muss angeboten werden. Schüler/innen der unterschiedlichen Schule sollen ggf. in gemeinsamen Touren befördert werden. Wartezeiten sind laut Satzung zulässig.

Los-Nr: 14
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Oberschule Bockenem

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Stadt Bad Salzdetfurth und der Stadt Bockenem. Zur Zeit sind zwei Schüler/innen zur Oberschule Bockenem zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 2 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Stadt Bad Salzdetfurth und der Stadt Bockenem. Zur Zeit sind zwei Schüler/innen zur Oberschule Bockenem zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 2 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 15
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Molitorisschule Harsum

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Stadt Sarstedt und der Gemeinde Harsum. Derzeit sind zwei Schüer/innen mit insgesamt zwei Rollstühlen (einer klappbar) mit einer Begleitperson zu befördern. Davon sitzt ein/e Schüler/in in einem Rollstuhl (nicht umsetzbar) und wird von einer Krankenschwester begleitet. Für diese/n Schüler/in sind div. medizinische Geräte mitzuführen, die Krankenschwester muss jederzeit ungehinderten Zugang zum/zur Schüler/in haben. Das gesamte Los (Spanne 2 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Stadt Sarstedt und der Gemeinde Harsum. Derzeit sind zwei Schüer/innen mit insgesamt zwei Rollstühlen (einer klappbar) mit einer Begleitperson zu befördern. Davon sitzt ein/e Schüler/in in einem Rollstuhl (nicht umsetzbar) und wird von einer Krankenschwester begleitet. Für diese/n Schüler/in sind div. medizinische Geräte mitzuführen, die Krankenschwester muss jederzeit ungehinderten Zugang zum/zur Schüler/in haben. Das gesamte Los (Spanne 2 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 16
Bezeichnung: Schülerbeförderung zum Gymnasium Andreanum in Hildesheim

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 3 - 5 Schüler/innen aus dem Gebiet der Gemeinde Söhlde. Zur Zeit sind drei Schüler/innen zum Andreanum nach Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 3 - 5 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 3 - 5 Schüler/innen aus dem Gebiet der Gemeinde Söhlde. Zur Zeit sind drei Schüler/innen zum Andreanum nach Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 3 - 5 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 17
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Grundschule Ochtersum in Hildesheim

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Stadt Bad Salzdetfurth und der Samtgemeinde Gronau. Zur Zeit sind zwei Schüler/innen zur Grundschule Ochtersum in Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 2 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Stadt Bad Salzdetfurth und der Samtgemeinde Gronau. Zur Zeit sind zwei Schüler/innen zur Grundschule Ochtersum in Hildesheim zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 2 -4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 18
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Grundschule Kastanienhof in Sarstedt

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Stadt Sarstedt. Zur Zeit ist ein Schüler/in zur Grundschule Kastanienhof in Sarstedt zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 1 -4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Stadt Sarstedt. Zur Zeit ist ein Schüler/in zur Grundschule Kastanienhof in Sarstedt zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 1 -4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 19
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Kooperativen Gesamtschule in Gronau

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Samtgemeinde Gronau. Derzeit ist eine Schüer/in mit einem Rollstuhl (starrer Rahmen - SorgRacyAcitivity) zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen aus dem Gebiet der Samtgemeinde Gronau. Derzeit ist eine Schüer/in mit einem Rollstuhl (starrer Rahmen - SorgRacyAcitivity) zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 20
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Oskar-Schindler-Gesamtschule, Hildesheim

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen. Zur Zeit ist ein Schüler/in zur Oskar-Schindler-Schule zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen. Zur Zeit ist ein Schüler/in zur Oskar-Schindler-Schule zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Los-Nr: 21
Bezeichnung: Schülerbeförderung zur Grundschule Söhre, Diekholzen-Söhre

Kurze Beschreibung
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen zur Zeit aus dem Bereich der Gemeinde Diekholzen. Derzeit sind 3 Schüler/innen zur Grundschule Söhre zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 - 4 Schüler/innen zur Zeit aus dem Bereich der Gemeinde Diekholzen. Derzeit sind 3 Schüler/innen zur Grundschule Söhre zu befördern. Das gesamte Los (Spanne 1 - 4 Schüler/innen) muss angeboten werden.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
90840-2015

Aktenzeichen:
(301) 2015 Individualbeförderung

Vergabeunterlagen:
Preis: 20 EUR
Überweisungen auf die IBAN: DE08259501300000001614, SWIFT-BIC: NOLADE21HIK des Landkreises HIldesheim, unter Angabe der Verrechnungsstelle: D03-502344. Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
07.04.2015 - 23:59 Uhr

Angebotsfrist:
07.05.2015 - 23:59 Uhr

Ausführungsfrist:
03.09.2015 - 31.01.2018

Bindefrist:
01.07.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
11.05.2015 - 10:00

Ort
Landkreis Hildesheim, Fachdienst 301, Bischof-Janssen-Str. 31, 31134 Hildesheim.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Entfällt.

Zahlung:
Entfällt.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Bietererklärung zur Zuverlässigkeit gemäß § 6 EG Abs. 6a) - e) VOL/A.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Die finanzielle und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ist durch Vorlange entsprechender Bankerklärungen nachzuweisen.

Technische Leistungsfähigkeit
Bei der Vergabe werden nur solche Bieter berücksichtigt, die bereits in der Personenbeförderung tätig sind.
Die Leistungsfähigkeit ist duch eine staatliche Genehmigung und eine Bescheinigung des öffentlichen oder privaten Auftraggebers oder auf andere geeignete Art und Weise nachprüfbar zu belegen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
30.06.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen