DTAD

Ausschreibung - Personensonderbeförderung (Straße) in Salzgitter (ID:11152547)

Übersicht
DTAD-ID:
11152547
Region:
38226 Salzgitter
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Personensonderbeförderung (Straße)
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Beförderung von Schülern mit Wohnsitz in Salzgitter zu diversen Schulen in und außerhalb Salzgitters.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
27.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Salzgitter
Joachim-Campe-Straße 6-8
38226 Salzgitter
Herrn Heiko Zoefelt
Telefon: +49 53418393542
Fax: +49 53418394960
E-Mail: heiko.zoefelt@stadt.salzgitter.de
www.salzgitter.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Stadt Salzgitter, Fachdienst Bildung
Thiestr. 26a
38226 Salzgitter
Herrn Andreas Baumann
Telefon: +49 53418393697
Fax: +49 53418394943
E-Mail: andreas.baumann@stadt.salzgitter.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Schülerbeförderung im Individualverkehr in der Stadt Salzgitter für das Schuljahr 2015/2016 ab dem 1.2.2016 und die Schuljahre 2016/2017 und 2017/2018.
Beförderung von Schülern mit Wohnsitz in Salzgitter zu diversen Schulen in und außerhalb Salzgitters.
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 bis 4 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.
Zum Stichtag im August 2015 sind 2 Schülerinnen und Schüler mit Begleitperson zu den Schulstandorten in Hannover zu befördern.

CPV-Codes: 60130000

Erfüllungsort:
Salzgitter.
Nuts-Code: DE912

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Hannover

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Hannover;TBZ Hannover, LBZB Hannover, Franz-Mersi-Schule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 bis 4 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 2 Schülerinnen und Schüler mit Begleitperson zu den Schulstandorten in Hannover zu befördern.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Wolfenbüttel und Vienenburg

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Wolfenbüttel und Vienenburg;Schule am Harly in Goslar-Vienenburg; Morenoschule, Schule Am Tiergarten, Peter- Räuber Schule in Wolfenbüttel.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 bis 6 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 4 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Wolfenbüttel und Vienenburg zu befördern.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Wolfshagen

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Wolfshagen;Marie-Juchacz-Schule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 5 bis 14 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 11 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Wolfshagen zu befördern.

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Braunschweig

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Braunschweig;LBZ Hören, Charlottenhof.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 7 bis 16 Schülerinnnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 14 Schülerinnen und Schüler zu den Schulstandorten in Braunschweig zu befördern.

Los-Nr: 5
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Braunschweig

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Braunschweig;Hans-Würtz Schule, IGS Wilhelm-Bracke.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 8 bis 16 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 10 Schülerinnen und Schüler zu den Statndorten in Braunschweig zu befördern.

Los-Nr: 6
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Braunschweig

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Braunschweig;Rehmenhof Schule, Oswald-Berkhan-Schule, Otto-Lemke-Schule, Freie Waldorfschule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 bis 15 Schülerinnen und Schülern aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 10 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 7
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Söhlde

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Söhlde;Oberschule Söhlde.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderugnsleistung umfasst ein Schülerspanne von 6 bis 35 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 20 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Söhlde zu befördern.

Los-Nr: 8
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Grundschule St. Michael.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfast eine Schülerspanne von 50 bis 80 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 66 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 9
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Maria-Montessori-Schule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 45 bis 65 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag August2015 sind 58 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 10
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Krannichdammschule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst ein Schülerspanne von 15 bis 45 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 18 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 11
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Emil-Langen Realschule, IGS Salzgitter, Kranich-Gymnasium, Pestalozzischule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 8 bis 16 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 13 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 12
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Grundschule am See, Grundschule Am Ostertal mit AST, Grundschule Hallendorf.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 bis 4 Schülerinnen und Schülern aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 ist 1 Schüler/in zu den Standorten Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 13
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Grundschule Fredenberg, Grundschule Dürerring, Grundschule Lichtenberg mit AST.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 bis 8 Schüllerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 3 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 14
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Hauptschule Am Fredenberg, Gottfried-Linke Realschule, Gymnasium Am Fredenberg.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 bis 8 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 5 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 15
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Grundschule Am Sonnenberg, Realschule Gebhardshagen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 bis 8 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 5 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 16
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in SalzgitterSchule Am Gutspark.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 1 bis 6 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 ist 1 Schüler/in zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 17
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Grundschule Ringelheim, Grundschule An der Wiesenstraße, Altstadtschule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleitung umfasst eine Schülerspanne von 0 bis 4 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 1 Schüler/in zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 18
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Grundschule Am Ziesberg, Grundschule Am Ziesberg AST, Schule Am Steinberg.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 2 bis 8 Schülerinnen und Schülern aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 2 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 19
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Dr. Klaus-Schmidt-Hauptschule Salzgitter-Bad, Realschule Salzgitter Bad, Gymnasium Salzgitter Bad.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 5 bis 15 Schülerinnen und Schülern aus Salzgitter.Zum Stichtag August 2015 sind 8 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 20
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Grundschule Thiede, Grundschule Steterburg, Hauptschule Thiede, Realschule Thiede.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfast eine Schülerspanne von 0 bis 8 Schülerinnen und Schülern aus Salzgitter.Zum Stichtag August 2015 ist 1 Schüler/in zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 21
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbefödrerung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter,Krannichdammschule, Grundschule Am See, Grundschule Am Ostertal, Grundschule Fredenberg, Grundschule Am Sonnenberg.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 6 bis 30 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag August 2015 sind 8 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 22
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter/Sprachförderung;Grundschule Am Ostertal, Grundschule Hallendorf, Grundschule Altstadtschule, Grundschule Am Ziesberg, Grundschule An der Wiesenstraße, Schule Am Gutspark.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 5 bis 45 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 sind 5 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 23
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;Pendelverkehr zwischen den Gymnasien in Salzgitter-Lebenstedt.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 8 bis 16 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag August 2015 sind 14 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Los-Nr: 24
Bezeichnung: Schülerbeförderung zu Schulstandorten in Salzgitter

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Salzgitter;von der Nord-Süd Straße zur Schule Am Gutspark, Grundschule Am Sonnenberg, Grundschule Fredenberg, Hauptschule Am Fredenberg, Grundschule An der Wiesenstraße, Dr.Klaus Schmidt Hauptschule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 0 bis 30 Schülerinnen und Schülern aus Salzgitter.Zum Stichtag August 2015 sind 17 Schülerinnen und Schüler zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Die genannten Schulen stehen exemplarisch für alle Schulen in Salzgitter. Die Beförderung kann aus besonderen Gründen auch zu einer anderen Schule führen.

Los-Nr: 25
Bezeichnung: Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Hildesheim

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung aus der Stadt Salzgitter zu Schulstandorten in Hildesheim, St. Ansgar Schule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60130000

Menge oder Umfang
Die Beförderungsleistung umfasst eine Schülerspanne von 0 bis 3 Schülerinnen und Schüler aus Salzgitter.Zum Stichtag im August 2015 ist 1 Schüler/in zu den Standorten in Salzgitter zu befördern.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
315106-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 22.50 EUR
Bei schriftlicher Anforderung ist die Zahlung unter Angabe des Sachkontos 3421000, der Kostenstelle 61400009 und des Kostenträgers 511074000 durch Übersendung eines Verrechnungsscheckes oder der bestätigten Einzahlung zugunsten des Kontos bei der Postbank Hannover IBAN: DE82 2501 0030 0006 0133 00, BIC PBNKDEFF250 nachzuweisen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
27.10.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 30 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
08.01.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
27.10.2015 - 10:00

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1) Nachweis über Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit durch Referenzen anderer öffentlicher Auftraggeber für nach Art und Umfang mit der ausgeschreibenen Leistung vergleichbare Leitungen der letzten 3 Geschäftsjahre;
2) Angaben zum Fuhrpark;
3) Nachweis der Gewerbegenehmigung.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Der Nachweis der Zuverlässigkeit erfolgt durch eine Erklärung des Bieters, dass zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe:
1) über das Vermögen des Bieters weder ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet wurde oder die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens durch den Bieter gestellt oder dieser Antrag Mangels Masse abgelehnt wurde,
2) der Bieter sich nicht in Liquidation befindet,
3) der Bieter kein schweren Verfehlungen begangen hat,
4) der Bieter seiner Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung nachgekommen ist.
Der Nachweis über die fachliche Leitungsfähigkeit erfolgt:
5) durch eine Erklärung des Bieters über den Gesamtumsatz und den Umsatz für nach Art und Umfang mit der ausgeschriebenen Leistung vergleichbare Leistungen der letzten 3 Geschäftsjahre und
6) durch den Nachweis des Vorliegen einer Betriebshaftpflichtversicherung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen