DTAD

Ausschreibung - Pflege der Außenanlagen in Hannover (ID:11387754)

Übersicht
DTAD-ID:
11387754
Region:
30173 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Anpflanzungs- und Pflegearbeiten an Grünflächen , Dienstleistungen im Gartenbau
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Unterhaltungspflege und Entwicklungspflege in Teilbereichen der Freiflächen. Die Pflege umfasst sämtliche bodengebundene Gehölz- und Staudenflächen. Weiterhin sind intensiv begrünte Dachgarten-...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.11.2015
Frist Vergabeunterlagen:
14.12.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten
und Gartenbau
Straße:Postfach 41 04 24
Stadt/Ort:340066 Kassel
Land:Deutschland
Kontaktstelle(n) :Arbeitsbereich Vergabe
Mail:SVLFG@Bieteranfrage.de
digitale
Adresse(URL):http://www.svlfg.de/11-wir/wir05_ausschreibungen/index.html

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Pflege der Außenanlagen im Dienstgebäude
der SVLFG in Hannover
Art des Auftrags: Dienstleistung
Art und Umfang der Leistung: Unterhaltungspflege und Entwicklungspflege
in Teilbereichen
der Freiflächen. Die Pflege umfasst sämtliche bodengebundene
Gehölz- und Staudenflächen. Weiterhin sind intensiv begrünte
Dachgarten- und Lichthofflächen zu pflegen
- Rasenflächen ca. 11.000 m²
- Bodendeckerfläche ca. 7.700 m²
- Gehölzfläche ca. 1.800 m²
- Hecke schneiden ca. 500 m²
- Baumschnitt ca. 30 Stk.
Produktschlüssel (CPV):
77300000 Dienstleistungen im Gartenbau
77310000 Anpflanzungs- und Pflegearbeiten an Grünflächen
77314000 Grundstückspflege
77340000 Baum- und Heckenschnitt

Erfüllungsort:
Im Haspelfelde 24, 30173 Hannover
NUTS-Code : DE929 Region Hannover

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 5180/17
Vergabenummer/Aktenzeichen: 43-2015

Vergabeunterlagen:
Form, in der Angebote einzureichen sind:
(x) über den Postweg
(x) elektronisch
Anfordern der Unterlagen bei:
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten
und Gartenbau
Straße:Postfach 41 04 24
Stadt/Ort:340066 Kassel
Land:Deutschland
Kontaktstelle(n) :Arbeitsbereich Vergabe
Mail:SVLFG@Bieteranfrage.de
digitale
Adresse(URL):http://www.svlfg.de/11-wir/wir05_ausschreibungen/index.html
Anforderungsfrist: 14.12.2015
Ort der Einsichtnahme in Vergabeunterlagen:
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten
und Gartenbau
Straße:Postfach 41 04 24
Stadt/Ort:340066 Kassel
Land:Deutschland
Kontaktstelle(n) :Arbeitsbereich Vergabe
Mail:SVLFG@Bieteranfrage.de
digitale
Adresse(URL):http://www.svlfg.de/11-wir/wir05_ausschreibungen/index.html

Kosten der Vergabeunterlagen: Die Schutzgebühr für den Bezug der
Vergabeunterlagen und die
Möglichkeit der elektronischen Angebotsabgabe beträgt 10,00 EUR
(netto).

Termine & Fristen
Unterlagen:
14.12.2015

Angebotsfrist:
15.12.2015 15:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Beginn : 01.01.2016
Ende : 31.12.2018

Bindefrist:
12.01.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise
(gem. § 6 Abs. 3, 4 VOL/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form
anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, werden
zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form
und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden
Verpflichtung wird vereinbart: (X) Nein

Besondere Bedingungen:
Nichtberücksichtigte Angebote: § 19 Mit der Abgabe des Angebotes
unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte
Angebote gem § 19 VOL/A.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen