DTAD

Ausschreibung - Pflegedienstleistungen für die Flächen der Grünanlage in Frankfurt am Main (ID:5776584)

Auftragsdaten
Titel:
Pflegedienstleistungen für die Flächen der Grünanlage
DTAD-ID:
5776584
Region:
60329 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.01.2011
Frist Vergabeunterlagen:
17.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
25.01.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Schneiden der Rasenflächen, Nacharbeiten der Rasenkanten, Laubbeseitigung von den Rasenflächen, Düngung der Rasenflächen, Wässern der Rasenflächen (Option), Pflege der Pflanzflächen und Baumscheiben, Düngung der Pflanzflächen, Mulchen der Pflanzfl...
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber: Deutsche Bundesbank, Zentrale Beschaffungen, Frau Witt, Vb 21-5, Taunusanlage 5, 60329 Frankfurt am Main, Telefax: 0 69 23 88-22 08 E-Mail: susanne.witt@bundesbank.de

2. Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen / Teil A (VOL/A), Vergabeverfahren Nr. 10/0001955

3. Vertragsform: Dienstleistungsvertrag auf der Grundlage der VOL/B unter Verwendung der Zusätzlichen Vertragsbedingungen des Auftraggebers

4. Art und Umfang der Ceistung: Pflegedienstleistungen für die Flächen der Grünanlage bei der Deutschen Bundesbank, Zentrale, in Frankfurt am Main.

Im Wesentlichen sind folgende Leistungen zu erbringen:

Schneiden der Rasenflächen, Nacharbeiten der Rasenkanten, Laubbeseitigung von den Rasenflächen, Düngung der Rasenflächen, Wässern der Rasenflächen (Option), Pflege der Pflanzflächen und Baumscheiben, Düngung der Pflanzflächen, Mulchen der Pflanzflächen, Laubbeseitigung in den Pflanzflächen, Wässern der Pflanzflächen (Option), Formschnitt der Buchskugeln, Schnitt der Buchsund Hainbuchenhecken, Wässern von Pflanzflächen ohne Bewässerungsanlage, Unkraut- und Wildwuchsbeseitigung auf Rollkiesflächen, Laubbeseitigung auf Rollkiesflächen, Schnitt der extensiv zu pflegenden Dachflächen, Düngung der extensiv zu pflegenden Dachflächen, Unkraut- und Wildwuchsbeseitigung auf den Plattenwegen und Rollkiesflächen im Bereich der Dachbegrünung, Kantenschnitt der Fassadenbegrünung, Säubern der befestigten Flächen, Säubern der befestigten Flächen und Parkplätze unter der Hochstraße, Laubbeseitigung der befestigten Flächen, Reinigen der Entwässerungsrinnen und Gullys, Kontrolle und Reparatur des Kaninchenzauns, Zusatz arbeiten auf Stundenbasis (Option)

5. Leistungsort: Frankfurt am Main

6. Aufteilung in Lose: Angebote können nur für die Gesamtheit der angeforderten Leistungen abgegeben werden.

7. Ausführungsfristen:

Die Rahmenvereinbarung beginnt am 01.03.2011 und endet am 31.12.2011.

8. Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen, vertragsgemäße Lieferung/Leistung vorausgesetzt, 30 Tage nach Rechnungseingang. Sollte die Leistungserbringung erst nach Rechnungseingang erfolgen / abgeschlossen sein, verlängert sich das Zahlungsziel entsprechend.

9. Nebenangebote: Sind auch ohne die Abgabe eines Hauptangebots zugelassen.

10. Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen / Mindestbedingungen

- Bestätigung der Ortsbesichtigung Weitere Erklärungen bzw. Nachweise gemäß Vergabeunterlagen der Vergabestelle.

11. Anforderung der Unterlagen

Die Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt und sind möglichst per E-Mail bei der unter Ziffer 1 genannten Kontaktstelle unter Angabe der Veröffentlichungsnummer spätestens bis 17.01.2011 anzufordern.

Für die Angebotsabgabe ist ausschließlich das Angebotsbegleitschreiben des Auftraggebers zu verwenden; andere Angebote werden nicht anerkannt.

12. Schlusstermin für Angebotseingang 25.01.2011,12:00 Uhr

13. Zuschlags-/Bindefrist: 28.02.2011

14. Zuschlagskriterien:

Der Zuschlag wird auf das unter Berücksichtigung

aller Umstände preislich günstigste Angebot erteilt (gem. Gesamtangebotspreis).

15. Kautionen und sonstige Sicherheiten Zahlungen, die vor Lieferung/Leistung erfolgen sollen, müssen vom Auftragnehmer auf seine Kosten durch eine Bankbürgschaft (Anzahlungsbürgschaft) auf der Grundlage von §

18 VQL/B abgesichert werden.

16. Sonstige Angaben

Der Bewerber unterliegt mit Abgabe seines Angebots den Bestimmungen des § 19 VOL/A über nicht berücksichtigte Angebote.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen