DTAD

Ausschreibung - Pfortendienst und Kontrollgang im Dienstgebäude in Mainz (ID:8089049)

Auftragsdaten
Titel:
Pfortendienst und Kontrollgang im Dienstgebäude
DTAD-ID:
8089049
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.03.2013
Frist Angebotsabgabe:
18.04.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Pfortendienst und Kontrollgang im Dienstgebäude
Kategorien:
Sicherheitsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Bezeichnung (Anschrift) der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den

Zuschlag erteilenden Stelle:

Ministerium der Finanzen

Kaiser-Friedrich-Straße 5

55116 Mainz

aa) Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Landesbetrieb LBB

Niederlassung Mainz

Postfach 3969

55029 Mainz

Tel.: (06131) 966-0

Fax: (06131) 966100

E-Mail: Vergabe.Mainz@LBBnet.de

b) Art der Vergabe:

Öffentliche Ausschreibung, VOL/A

Vergabe-Nr. 13A0059

c) die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

schriftlich (Postalischer Versand)

d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:

Pfortendienst und Kontrollgang im Dienstgebäude, Ministerium der Finanzen, Kaiser-Friedrich- Straße 5, für die Dauer von drei Jahren.

Die Pforte ist montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu besetzen, nach Pfortenschluss findet ein Kontrollgang täglich von 17.00 bis 18.00 Uhr durch das Dienstgebäude statt.

e) gegebenenfalls die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:

Keine Aufteilung in Lose

f) gegebenenfalls die Zulassung von Nebenangeboten:

Nebenangebote sind nicht zugelassen.

g) etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Vertragsbeginn: 01.06.2013

Vertragsende: 31.05.2016

h) die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder

bei der sie eingesehen werden können:

siehe aa)

i) die Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:

Angebotsfrist: 18.04.2013 - 16:00 Uhr

Bindefrist bis: 17.05.2013

j) die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

keine

k) die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie

enthalten sind:

Rechnungslegung

l) die mit dem Angebot unbedingt vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für

die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:

Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt 124) sowie ergänzende Angaben zum Formblatt 124,

Eigenerklärung zur nachweislich organisiertes QM, mind. drei Referenzen, Nachweis über

Gewerbepraxis mind. drei Jahre, Zertifizierungen und Mitgliedschaften in Berufsverbänden (z.B.

BDSW) erwünscht.

m) sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen

bei Öffentlichen Ausschreibungen:

Vergabeunterlagen können ausschließlich kostenlos vom Vergabemarktplatz Rheinland-Pfalz

www.vergabe.rlp.de ab 27.03.2013 bis zum Eröffnungstermin herunter geladen werden. Es

gelten dafür die AGB des Vergabemarktplatzes.

Ein postalischer Versand erfolgt nicht.

n) die Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen

genannt werden:

Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien

- Preis, Gewichtung 90 % (Angebotssumme pro Jahr)

- Qualität, Gewichtung 10 % (Ersatzgestellung)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen