DTAD

Ausschreibung - Pfosten-Riegel-Elemente in Holz-Aluminium Konstruktion in Kirchzarten (ID:10827604)

Übersicht
DTAD-ID:
10827604
Region:
79199 Kirchzarten
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Pfosten-Riegel-Elemente in Holz-Aluminium Konstruktion, Holzfenster und Holz-Fenstertürelemente, Türen aus Aluminium mit Glasfüllungen zum Teil mit Drehtürantrieb.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Kirchzarten
FB5 - Bauwesen
Hauptstraße 24
79199 Kirchzarten
Kontakt bitte nur schriftlich über
Steybe Controlling GmbH Kirchzarten: email@steybe.com

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Pfosten-Riegel-Elemente in Holz-Aluminium Konstruktion,
Holzfenster und Holz-Fenstertürelemente, Türen aus Aluminium mit Glasfüllungen
zum Teil mit Drehtürantrieb.

Erfüllungsort:
79199 Kirchzarten, Talvogteistraße 2a und 5

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Unterlagen sind per Email ab dem 11.06.2015 bei o.g. Vergabestelle
(eMail@steybe.com) unter Angabe von Firmenname, Ansprechperson, Anschrift,
Telefon und Email-Adresse anzufordern.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
02. Juli 2015, 10:30 Uhr.



Gemeinde Kirchzarten
FB5 - Bauwesen
Hauptstraße 24
79199 Kirchzarten

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist: 06. Oktober 2015
Ende der Ausführungsfrist: 07. Dezember 2015

Bindefrist:
4 Wochen

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Gegebenenfalls Höhe der geforderten Sicherheiten:
Sicherheitsleistung für Vertragserfüllung 5 v.H., ab einem Auftragswert von
250.000 € Netto entspr. §9 (7) und (8) VOB/A.
Sicherheitsleistung für Mängelansprüche 3 v.H., ab einem Auftragswert von
250.000 € Netto entspr. §9 (7) und (8) VOB/A.

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen bzw. Verweis auf die
maßgeblichen Vorschriften:
Zahlungen nach § 16 VOB/B und den Besonderen und Zusätzlichen
Vertragsbedingungen

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder
Bieters:
Auf Verlangen des Auftraggebers sind folgende Angaben und Nachweise
vorzulegen:

a) über den jährlichen Umsatz des Unternehmens der in den letzten 3
abgeschlossenen Geschäftsjahren erbrachten vergleichbaren Leistungen;

b) Referenzen über die Ausführung von vergleichbaren Leistungen in den letzten
3 abgeschlossenen Geschäftsjahren;

c) über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren
jahresdurchschnittlich beschäftigten
Arbeitskräfte, gegliedert nach Berufsgruppen und Qualifikation;

d) über die dem Unternehmer für die Ausführung zur Verfügung stehende
technische Ausrüstung;

e) über das für die Leitung und Aufsicht vorgesehene technische Personal;

f) über die Eintragung in die Handwerksrolle oder das Berufsregister, bzw. bei
Bewerbern aus EU-Staaten der Nachweis, dass sie nach den Rechtsvorschriften
ihres Staates zur Erbringung der Leistung berechtigt sind;


g) über die Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft bzw. des zuständigen
Versicherungsträgers;

h) darüber, dass kein Insolvenzverfahren oder vergleichbares Verfahren eröffnet,
beantragt oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde;

i) darüber, dass das Unternehmen sich nicht in Liquidation befindet;

j) darüber, dass keine nachweislich schwere Verfehlung vorliegt;

k) darüber, dass Steuern und Abgaben sowie Sozialversicherungsbeiträge
ordnungsgemäß entrichtet werden.

l) Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme für
Personenschäden von mindestens 3,0 Mio EUR und für sonstige Schäden
mit einer Deckungssumme von mindestens 1,5 Mio EUR.
Bei notwendiger Erhöhung der Versicherungssumme ist eine Bestätigung des
Versicherers beizufügen!
Bei Bietergemeinschaften Nachweis für jedes Mitglied erforderlich.
Der Auftraggeber behält sich vor bei begründeten Zweifeln an der
persönlichen oder fachlichen Eignung des Bewerbers vor Auftragsvergabe
weitere Nachweise anzufordern.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird:
Gesamtschuldnerisch haftend, mit einem bevollmächtigtem Vertreter

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen