DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Pfosten in Koblenz (ID:13565014)


DTAD-ID:
13565014
Region:
56070 Koblenz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Baustoffe, Zubehör
CPV-Codes:
Pfosten
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung stellt Schifffahrtszeichen in Tafelform mit Hinweisen, Warnungen sowie Geboten und Verboten an Bundeswasserstraßen auf (ähnlich den Verkehrszeichen...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Koblenz: Pfosten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Fachstelle der WSV für Verkehrstechniken
Am Berg 3
Koblenz
56070
Deutschland
Telefon: +49 261-98192421
E-Mail: einkauf.fvt@wsv.bund.de
Fax: +49 261-98192155
NUTS-Code: DEB11
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.fvt.wsv.de

Auftragnehmer:
Klädke Metallverarbeitung GmbH
Grossolbertsdorf
09432
Deutschland
NUTS-Code: DED42
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Herstellung und Lieferung von Aufstellmaterial BTMo und BTPV.
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung stellt Schifffahrtszeichen in Tafelform mit Hinweisen, Warnungen sowie Geboten und Verboten an Bundeswasserstraßen auf (ähnlich den Verkehrszeichen der Straße). Bei Bedarf werden diese Tafelzeichen nachts beleuchtet.
Da die Anlage keinen Netzanschluß besitzen, müssen sie autark versorgt werden. Die Anlagen bestehen aus Aufstellmaterial, Akkus, Schaltschränken und teilweise Solarmodulen.
Gegenstand dieser Ausschreibung ist das Aufstellmaterial, bestehend aus Rohrpfosten, Solarmodulhalter, Schlittenfundamente, Leuchtenausleger und Schellen (Stahlbau, verzinkt).

CPV-Codes:
44144000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung
Verschiedene innerdeutsche Anlieferstellen, siehe Vergabeunterlagen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
461202-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 222-461202

Aktenzeichen:
F4-241.3/2I GE17303

Auftragswert:
ohne MwSt.: 467.191,47 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Preis

Sonstiges
Gemeinsame Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben

Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Verkehr

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Beschreibung der Beschaffung:
Herstellung und Lieferung von Aufstellmaterial BTMo und BTPV.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 159-328406

Tag des Vertragsabschlusses:
20.10.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zusätzliche Angaben

Die Abgabe der Angebote ist ausschließlich über die E-Vergabe-Plattform des Bundes
(siehe unter www.evergabe-online.info) zugelassen. Anders übermittelte Angebote
werden nicht berücksichtigt. Auch wenn die Registrierung auf der E-Vergabe-
Plattform nicht mehr erforderlich ist, um Vergabeunterlagen anfordern zu können,
raten wir allen Interessenten dringend zu der Registrierung. Denn nur registrierte
Nutzer werden aktiv über Veränderungen im Verfahren informiert, halten sich
dadurch auf dem Laufenden und vermeiden vergebliche Aufwendungen oder sogar
im schlimmsten Fall den Ausschluss vom Vergabeverfahren. Spätestens wenn Sie an
einem elektronischen Vergabeverfahren teilnehmen möchten, müssen Sie sich
registrieren. Dazu benötigen Sie eine elektronische Signatur und den
Angebotsassistenten (AnA). Am AnA registrieren Sie sich einmalig mit Ihrer
elektronischen Signatur. Nun können Sie mit dem AnA an dieser elektronischen
Ausschreibungen teilnehmen. Über ihn versenden Sie Ihre Angebote oder richten
Anfragen an die Vergabestelle.
Es gilt deutsches Recht.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bundeskartellamt – Vergabekammer des Bundes -
Villemombler Straße 76
Bonn
53123
Deutschland
Telefon: +49 228-94990
E-Mail: vk@bundeskartellamt.bund.de
Fax: +49 228-9499163

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Fachstelle der WSV für Verkehrstechniken
Am Berg 3
Koblenz
56070
Deutschland
Telefon: +49 261-98190
E-Mail: fvt@wsv.bund.de
Fax: +49 261-98192155

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 15.11.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
22.08.2017
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen