DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Planung Neuanlage Straße in Herborn (ID:13381888)


DTAD-ID:
13381888
Region:
35745 Herborn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Planung Neuanlage Straße
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.09.2017
Frist Angebotsabgabe:
20.09.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-35745: Planung Neuanlage Straße
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Herborn
Straße: Hauptstraße 39
Stadt/Ort: 35745 Herborn
Land: Deutschland (DE)
Zu Hdn. von: Dirk Ronzheimer
Telefon: +49 2772708263
Fax: +49 27727089263
E-Mail: d.ronzheimer@herborn.de
digitale Adresse(URL): http://www.herborn.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Planung Neuanlage Straße Littau und P+R-Anlage.
Planung der Neuanlage der Straße Littau, eines kombinierten Rad- und Gehwegs und einer P+R-Anlage in Herborn, Leistungsphasen 5-9 für Verkehrsanlagen

Beschreibung:

Die Straße Littau in Herborn hinter dem Bahnhof wird auf einer Länge von ca. 640 m
neu angelegt und zusätzlich auf der südlichen Seite mit einem kombinierten Rad-/Gehweg versehen.

Sie reicht von der Eisenbahnunterführung der Hombergstraße bis zur Bundesstraßenunterführung an die Alte Marburger Straße.

Neben der bestehenden Treppen- und Rampenanlage zur Personenunterführung der Bahn wird zudem noch eine P+R-Anlage mit 117 Stellplätzen entstehen.

Die drei hier genannten baulichen Anlagen sollen im Rahmen einer gemeinsamen Ausschreibung mit dem Abwasserverband Mittlere Dill und den Stadtwerken Herborn ausgeschrieben und ausgeführt werden, die ebenfalls in diesem Bereich noch Maßnahmen durchführen.

Der Abwasserverband wird eine Kanaldurchpressung unter den Bahngleisen durchführen lassen und die gesamte Entwässerung für die o.g. Anlagen herstellen.

Die Stadtwerke Herborn werden Leerrohrpakete verlegen, in denen Wasser-, Gas- und Stromleitungen geführt werden sollen.

Eine Entwurfsplanung für die die Straße Littau, den Rad- und Gehweg und die P+R-Anlage liegt vor und ist Grundlage der weiteren Planung. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich ab der 2. Jahreshälfte 2018 bis Ende 2019 durchgeführt.

Erfüllungsort:
35745 Herborn

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Bewerbungsfrist: 20.09.2017 12:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
16.10.2017 bis 28.02.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6, Abs. 3 VOB/A, § 13, Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten
Eignungsnachweisen entsprechen.

Sonstiges
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden sollen:
höchstens 7
Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen