•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Planungsleistungen für Brücken in Eschwege (ID:4452931)

Auftragsdaten
Titel:
Planungsleistungen für Brücken
DTAD-ID:
4452931
Region:
37269 Eschwege
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
10.11.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Im Zuge der Grunderneuerung der Bundesautobahn A 4 von Kirchheim bis zur Landesgrenze wird im Abschnitt Wildeck in der Gemarkung H?nebach der Neubau des Brückenbauwerkes "Eichhorsttalbr?cke" erforderlich. Zusätzlich sollen 3 St?tzbauwerke und die provisorischen Anschlüsse an die Bestandstrasse erstellt werden. a) Bauwerk BW 1105 Eichhorsttalbr?cke mit Unterführung eines Wirtschaftsweges, 5-feldrige durchlaufende Spannbetonbrücke mit St?tzweiten von 35,00 m / 47,50 m / 50,50 m / 50,50 m / 39,50 m b) Stützwand 0-1 im südlich angrenzenden FFH-Gebiet zwischen Bau km 0+500 und 0+645 (hangseitig) zur Vermeidung von Eingriffen in Fl?chen des Lebenraumtypen Hainsimsen-Buchenwald. Konzipiert ist eine tiefgegr?ndete St?tzwandkonstruktion mit einer maximalen Höhe von 2,10 m. c) St?tzbauwerk 0-2 im Anschluss an das westliche Widerlager von BW 1105 (talseitig) zur Minimierung der Eingriffe in das Flora-Fauna-Habitat-Gebiet (FFH-Gebiet) mit einer Länge von ca. 67,50 m und einer Maximalhöhe von 10,80 m. Winkelst?tzwand in Ortbeton mit Gründung auf Bohrpf?hlen und Kragarm am Kopf der Wand. d) St?tzbauwerk 1-1 als provisorische Stützwand nordöstlich der Eichhorsttalbr?cke (talseitig) zur Minimierung der Eingriffe in das FFH-Gebiet mit einer Länge von ca. 85,00 m und einer Maximalhöhe von 3,85 m. Die Wand ist als Spundwand vorgesehen. Im Zuge der noch laufenden Ausführungsplanung wird abhängig vom Bodengrundgutachten über die endgültige Bauweise entschieden. Im Zuge des Streckenbaus (Gesamtabschnitt Wildeck) wird die Wand teilabgebrochen und überschüttet. e) Rückbau der bestehenden Talbrücke UF Eichhorsttal bei H?nebach nach Abbruchkonzept des AG mittels Traggerüst, elementweiser Zerlegung und Aushebung des ?berbaues. Br?ckenart: Plattenbalkenbr?cke, Tr?gerrostbr?cke (Ges. l?nge 180 m, Breite 26 m, Br.fl?che 4590 m2). f) Anschlussbereiche im Streckebau mit Nebenanlagen von gesamt ca. 1 000 m Länge.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Planungsleistungen für Brücken , Technische Planungsleistungen für Verkehrsanlagen
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen