•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Wettbewerbsbekanntmachung - Planungsleistungen für Brücken in Lindau (ID:10420927)

Auftragsdaten
Titel:
Planungsleistungen für Brücken
DTAD-ID:
10420927
Region:
88131 Lindau
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsbekanntmachung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.02.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ersatzneubau der Thierschbrücke in Lindau (B): Nichtoffener Realisierungswettbewerb auf Grundlage der RPW 2013 mit vorgeschaltetem Auswahlverfahren. Die bestehende Thierschbrücke mit einer Länge von ca. 50 m und einer Breite von ca. 8 m überführt die städtische Thierschstraße über das nördliche Bahnhofsvorfeld des Inselbahnhofs Lindau (B) und stellt die einzige Straßenverbindung zur westlichen Insel der Stadt Lindau dar. Das 110 Jahre alte Bauwerk erfüllt hinsichtlich Fahrbahnbreite, Tragkraft und Erhaltungszustand nicht die künftigen Anforderungen des Auslobers. Im Hinblick auf die umfangreichen Gestaltungsarbeiten der Stadt Lindau im Zusammenhang mit der Landesgartenschau ab 2018 sowie der geplanten Elektrifizierung der Bahnstrecke soll ein zukunftsfähiges neues Brückenbauwerk errichtet werden. In diesem Zuge soll für den Ersatzneubau der Thierschbrücke mit Neuplanung der beiden anschließenden Straßenabschnitte und der zugehörigen Freianlagenplanung ein einphasiger Planungswettbewerb durchgeführt werden. Der Planungswettbewerb wird als Realisierungswettbewerb auf Grundlage der RPW 2013 durchgeführt. Das neue Brückenbauwerk soll geplant werden mit einer Fahrbahnbreite von 6,50 m für einen gemischten KFZ- und Radverkehr, einer Breite von 3,50 m für einen einseitigen Gehweg und einer Tragkraft von 60/30 Tonnen nach der zivilen Lastklasse. Für die Belange des verbleibenden Bahnverkehrs zum Inselbahnhof ist ein Gleisbereich mit einem Lichtraumprofil von ca. 40 m lichter Weite und einer lichten Höhe von bis zu 6,20 m (gegenüber jetzt 5,20 m) erforderlich. Östlich und westlich an den Gleisbereich anschließend sind für den öffentlichen Verkehr zusätzlich Lichtweiten von jeweils ca. 6 m mit einer lichten Höhe von 4,50 m vorzusehen. Östlich und westlich des Bahndammes liegen die Sternschanze und die Lindenschanze, Bestandteile des Denkmals Stadtbefestigung Lindau aus dem 17. Jahrhundert. Eine bessere städtebauliche Eingliederung des neuen Brückenbauwerkes soll diese historischen Schanzen zu Erlebnisbereichen aufwerten. Trotz bestandsorientierter Trassierung der Thierschstraße sollen die sensiblen Schanzenbereiche hinsichtlich der Wahl der neuen Widerlagerstandorte möglichst wenig beeinträchtigt werden. Das bestehende Fuß- und Radwegenetz ist, unter Berücksichtigung der Denkmalbereiche und des schützenswerten Baumbestandes, in den neuen einseitigen Gehweg außerhalb des Brückenbauwerkes einzubinden. Während der Bauzeit muss der Schienenverkehr bis auf eine Sperrpause von max. zwei Wochen gewährleistet werden. Die Erschließung der westlichen Insel für den Fahr- und Fußgängerverkehr muss zumindest einspurig mit wechselseitiger Verkehrsführung immer gewährleistet werden. Übergeordnetes Ziel des Verfahrens ist es, auf Basis der vorliegenden Rahmenbedingungen einen technisch-konstruktiv und architektonisch hochwertigen sowie technisch und zeitlich realisierbaren Entwurf zu erarbeiten. Für die gestellte Aufgabe sollen optimale Lösungen entwickelt werden, die den unterschiedlichen Anforderungen insbesondere an Bauabwicklung, Naturschutz, Denkmalschutz, Wirtschaftlichkeit und Funktionalität gerecht werden. Die Wettbewerbsarbeiten müssen bei Planungsbeginn 01/2016 eine Fertigstellung des Bauwerks und der beiden anschließenden Straßenabschnitte im Herbst 2018 ermöglichen.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Planungsleistungen für Brücken
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen