•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Planungsleistungen im Bauwesen in Bremen (ID:7382574)

Auftragsdaten
Titel:
Planungsleistungen im Bauwesen
DTAD-ID:
7382574
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.07.2012
Frist Angebotsabgabe:
21.08.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Straßenbahnquerverbindung Georg-Bitter-Straße / Steubenstraße in Bremen: Objektplanung Verkehrsanlagen (Straßen- und Gleisanlagen (inkl. Ausstattung)), Lph 1 - 4, optional 5 gemäß § 46 HOAI und Besondere Leistungen (optional). — Projekt: Straßenbahnquerverbindung Georg-Bitter-Straße / Steubenstraße in Bremen, — Beschreibung zum Projekt. Durchführung von Planungs-und Entwurfsleistungen (§ 46 HOAI) für die Planung einer Straßenbahnquerverbindung mit festgelegter Linienführung über die Bennigsenstraße / Stresemannstraße und Steubenstraße in Bremen zur Verbindung der Straßenbahnlinie 1 mit den Straßenbahnlinien 2 und 10 als integrativer Bestandteil eines Planfeststellungsverfahrens nach PBefG. Die neue Straßenbahnstrecke von ca. 1,3 km Länge soll im bestehenden Straßennetz weitestgehend auf einem besonderen Bahnkörper geführt werden. Der Anschluss an die vorhandenen Straßenbahnstrecken ist so zu gestalten, dass sämtliche Fahrbeziehungen ermöglicht werden. Bei der Konzeption und Planung ist ein besonderes Augenmerk auf die verkehrliche Bedeutung der betroffenen Straßenzüge, den schonenden Umgang mit bestehendem Baumbestand, die vorhandenen Eisenbahnunterführungen, die Erfordernisse bzw. Bedürfnisse durch die anliegende Bebauung, Belange der Barrierefreiheit und die begrenzte Flächenverfügbarkeit zu legen. Die Planung beinhaltet die Straßenbahnanlagen, mit voraussichtlich zwei Haltestellen, einschließlich aller betroffenen Straßen- und Nebenanlagen. Aufgrund der zu erwartenden Vielzahl betroffener Belange ist von einem erhöhten Abstimmungsaufwand auszugehen. Relevante Fachbeiträge anderer im Rahmen der Planung Beteiligter sind zu berücksichtigen und in die Planung zu integrieren. — vorläufig anrechenbare Kosten: 12 400 000 EUR, — zu vergebende Leistungen. Objektplanung Verkehrsanlagen (Straßen- und Gleisanlagen (inkl. Ausstattung: Markierung, Beschilderung)), Lph 1 - 4, optional Lph 5 gemäß § 46 HOAI und Besondere Leistungen (optional): Leitungsträgerkoordination, Betriebsplan.
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros , Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabe in Losen:
nein
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen