DTAD

Vergebener Auftrag - Planungsleistungen im Bauwesen in Bremen (ID:4545523)

Auftragsdaten
Titel:
Planungsleistungen im Bauwesen
DTAD-ID:
4545523
Region:
28357 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.12.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gegenstand des Verfahrens sind Aufgaben der technischen Projektsteuerung gem. ? 31 HOAI, und hier die Projektstufen Ausf?hrungsvorbereitung, Ausführung und Projektabschluß für die Umstrukturierung des ehemaligen Hafengebietes zwischen Europahafen und Holz-und Farikenhafen, dem zukünftigen ?berseepark. Auf dem Grundstück werden Maßnahmen in den Bereichen Rückbau ehem. Hafenanlagen, Altlastenbeseitigung, Siedlungswasserwirtschaft, Straßen-, Kanal- und Erdbau sowie Küstenschutz im Rahmen einer öffentlichen Vergabe durchgeführt. Die Gesamtfläche umfasst 23 ha, in einem I. BA ist eine Fl?che in der Größenordnung von von 9 ha im Zeitraum von 2009 bis 2011 herzurichten. Die gesamte Investitionssumme betr?gt ca. 30 000 000 EUR. Nicht Auftragsgegenstand sind im Leistungsbild gem. ? 204 (Leistungsild Projektsteuerung, Nr. 9 der Schriftreihe des AHO)nachfolgende Phasen: Lph 1, Teil C die Nr.: 2, 3 und 4; Lph 2, Teil C die Nr.: 4 und 5; Lph 3, Teil C die Nr.: 1, 3, 5, 6, 7, und 8; Lph 4, Teil C die Nr.: 1, 2, 4, 5 und 6; Lph 5, Teil C die Nr.: 2, 3, 4 und 5.
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  331191-2009

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Dienstleistungsauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Bremer Investitions-Gesellschaft mbH, Kontorhaus am Markt Langenstra?e 2-4, z. Hd. von Frau Overman, D-28195 Bremen. Tel. +49 4219600-239. E-Mail: haustein@big.bremen.de. Fax +49 4219600-8239. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.wfb-bremen.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Wirtschaft und Finanzen. Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Technische Projektsteuerung für die Neugestaltung des ?berseeparkes I. BA.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 12. NUTS-Code DE50.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Gegenstand des Verfahrens sind Aufgaben der technischen Projektsteuerung gem. ? 31 HOAI, und hier die Projektstufen Ausf?hrungsvorbereitung, Ausführung und Projektabschluß für die Umstrukturierung des ehemaligen Hafengebietes zwischen Europahafen und Holz-und Farikenhafen, dem zukünftigen ?berseepark. Auf dem Grundstück werden Maßnahmen in den Bereichen Rückbau ehem. Hafenanlagen, Altlastenbeseitigung, Siedlungswasserwirtschaft, Straßen-, Kanal- und Erdbau sowie Küstenschutz im Rahmen einer öffentlichen Vergabe durchgeführt. Die Gesamtfläche umfasst 23 ha, in einem I. BA ist eine Fl?che in der Größenordnung von von 9 ha im Zeitraum von 2009 bis 2011 herzurichten. Die gesamte Investitionssumme betr?gt ca. 30 000 000 EUR. Nicht Auftragsgegenstand sind im Leistungsbild gem. ? 204 (Leistungsild Projektsteuerung, Nr. 9 der Schriftreihe des AHO)nachfolgende Phasen: Lph 1, Teil C die Nr.: 2, 3 und 4; Lph 2, Teil C die Nr.: 4 und 5; Lph 3, Teil C die Nr.: 1, 3, 5, 6, 7, und 8; Lph 4, Teil C die Nr.: 1, 2, 4, 5 und 6; Lph 5, Teil C die Nr.: 2, 3, 4 und 5.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):
71320000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja.
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags:
Wert: 225 000,00 EUR. ohne MwSt. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. Leistungsfähigkeit des Büros. Gewichtung: 15. 2. persönliche Qualifikation des Projektleiters. Gewichtung: 30. 3. Organisation des Planungsablaufes. Gewichtung: 15. 4. örtliche Verfügbarkeit. Gewichtung: 15. 5. Preis. Gewichtung: 25.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 1 BEZEICHNUNG: Technische Projektsteuerung für die Neugestaltung des ?berseeparkes I. BA.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
12.11.2009.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
6.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
UMTEC, Haferwende 7, D-28357 Bremen. E-Mail: info@umtec-partner.de. Tel. +49 421207590. Fax +49 4212075999.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen beim Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa, Ansgaritorstra?e 2, D-28195 Bremen. E-Mail: vergabekammer@bau.bremen.de. Tel. +49 42136116704.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
27.11.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen