•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Planungsleistungen im Bauwesen in Ludwigshafen am Rhein (ID:7212502)

Auftragsdaten
Titel:
Planungsleistungen im Bauwesen
DTAD-ID:
7212502
Region:
67059 Ludwigshafen am Rhein
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.05.2012
Frist Angebotsabgabe:
04.07.2012
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sanierung der Altlast des ehemaligen Metro-Geländes, Ludwigshafen-Maudach. Das Gelände der ehemaligen Sand- und Kiesgrube in der Maudacherstraße in Ludwigshafen-Maudach wurde in den 50er und 60er Jahren als Deponiestandort zur Ablagerung von Abfällen der chemischen Industrie genutzt. Im Jahr 1972 wurde das Gelände bebaut und dort bis 1999 ein Einkaufszentrum betrieben. Zwischenzeitlich wurde das Einkaufszentrum ausgelagert und die ursprünglich vorhandenen Gebäude bis zur Oberkante der Betonfundamente bzw. bis zur Geländeoberkante rückgebaut. Das Gelände ist als Altlast eingestuft (unter der Reg.-Nr. ALG 314 00 000 - A 0206) und soll nach BBodSchG saniert werden. Die vorliegende Sanierungskonzeption sieht vor, die bestehende Oberflächenversiegelung weitestgehend zu belassen, eine Profilierungsschicht aufzubringen und ein Oberflächenabdichtungssystem (OAD) mit Kunststoffdichtungsbahn auf die vorhandene Versiegelung bzw. die Profilierungsschicht aufzubauen. Aufgrund des sehr hohen Gefahrenpotentials der Altablagerung bleiben notwendige Eingriffe in den Untergrund auf die erforderliche Randeinbindung des OAD's in einen umlaufenden mineralischen Dichtfuß beschränkt. Die zur Sanierung der Altlast notwendigen Ingenieurleistungen nach § 42 Leistungsphasen 5 bis 9 Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) inklusive Besondere Leistungen (z.B. Bauüberwachung, Erstellung eines Qualitätssicherungsplan, Ausarbeitung von Arbeits- und Emissionsschutzmaßnahmen, Durchführung von Standsicherheits- und Gebrauchstauglichkeitsnachweisen für das Dichtungssystem, Erarbeitung eines Staubgutachtens sowie eines Logistikkonzeptes und Verkehrslenkungsplans) sollen im Rahmen dieses VOF-Verfahrens vergeben werden. Gleichzeitig soll auf einem Teil der Fläche ein Parkplatz für PKW und kleine Transportfahrzeuge errichtet und komplett mit einer Asphaltabdichtung, die in diesem Bereich als Versiegelung gilt, befestigt werden. Diese Leistungen nach § 46 Leistungsphasen 5 bis 9 (HOAI) sollen ebenfalls im Rahmen dieses VOF-Verfahrens vergeben werden.
Kategorien:
Sondermülldienstleistungen, Sonstige Dienstleistungen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Müllentsorgung, Bauaufsicht, Baustellenüberwachung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Bau von Parkplätzen , Baustellenüberwachung , Bodensanierung , Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen , Planungsleistungen im Bauwesen , Technische Planungsleistungen für Verkehrsanlagen , Umweltsanierung
Vergabe in Losen:
nein
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen